Veranstalter 31. Januar 2014

Von Frauen geführtes Reiseunternehmen in Indien

Von Frauen organisierte Indien-Reisen - nicht nur für Frauen

Von Frauen organisierte Indien-Reisen - nicht nur für Frauen
© Zimt Indienreisen

Zimt Indienreisen wurde im Jahr 2012 von der deutschen Fotografin Beatrix Hartmann gegründet. In den vergangenen 15 Jahren hat sie den indischen Subkontinent oft auf abenteuerlichste Art und Weise bis in die abgelegensten Winkel erkundet. Nun möchte die junge Unternehmerin mit Ihre Homepage http://zimt-indienreisen.de auch anderen Reisenden die außergewöhnlichen und unbekannteren Seiten Indiens zugänglich machen.

Auch wenn Indien in den vergangenen Monaten mit schrecklichen Nachrichten über Vergewaltigungen Schlagzeilen gemacht hat, betont Frau Hartmann, dass Indien nach ihrer Erfahrung auch für (alleinreisende) Frauen ein sicheres Reiseland ist. Und als ein von Frauen geführtes Reiseunternehmen ist es Zimt Reisen eine Herzensangelegenheit, auch andere Frauen zu ermutigen, dieses faszinierende und herzliche Land zu entdecken. Daher hat es sich Zimt Indienreisen zum Anliegen gemacht, indische Frauen zu stärken und bevorzugt mit Inderinnen zusammen zu arbeiten.

So bietet der Reiseveranstalter nicht nur Indien-Runreisen, sondern vermittelt gerne auch Kontakte zu indischen Frauen und Frauenprojekten, um so den inter- kulturellen Austausch zu fördern. So betont Frau Hartmann, dass die massiven Proteste gegen die Vergewaltigungen bezeugen, dass sich Indiens Gesellschaft im Aufbruch befindet und die Frauen immer stärker ihre Rechte einfordern - eine sehr positive Entwicklung.

Zimt Reisen organisiert seine Reiseangebote direkt vor Ort im eigenen Büro in Neu Delhi. Dank ihrer hervorragenden Landeskenntnisse, guten Kontakten und Freundschaften ist es dem erfahrenen Team möglich, auch außergewöhnliche Routen zu realisieren. Als in Deutschland angemeldetes Reiseunternehmen bieten Zimt Reisen gleichzeitig die Sicherheit und Zuverlässigkeit eines deutschen Reiseveranstalters.

Bei der Auswahl der Hotels in Indien achtet das Team besonders auf Vielfältigkeit und landestypische Atmosphäre der Häuser. Von Einheimischen geführte Unterkünfte werden bevorzugt angeboten. So können die Touristen in ehemaligen Maharadjapalästen, alten Havelis, ausgewählten Homestays, hübschen Boutiquehotels, im Zelt oder sogar in einem Baumhaus übernachten. Die Rundreisen führen u.a. nach Nordindien (zum Beispiel nach Rajasthan, Gujarat, Delhi, Varanasi und Agra) oder nach Südindien (beispielsweise nach Kerala, Tamil Nadu oder Karnataka). Auch Reisen nach Ladakh und den Himalaya, Zentralindien, Kalkutta und Nordostindien können auf der Homepage des Veranstalters gebucht werden.

Kontaktdaten:
Zimt Indien Reisen e. K.
Inhaber: Beatrix Hartmann

Deutschland:
Schneekoppenweg 14
83071 Stephanskirchen

Indien:
Lajpat Nagar II
New Delhi, 110024

Email: info@zimt-reisen.de
Internet: http://zimt-indienreisen.de/website/index.aspx
Tel: 0091 - 9650519009

Das Büro des Reiseveranstalters befindet sich in Indien. Sie erreichen Zimt Indienreisen jedoch telefonisch und zum Festnetztarif unter der deutschen Skype Nummer:

Tel: 08036 - 9109338

Oder schreiben Sie eine E-Mail. Das Freundliche Team ruft jederzeit gerne zurück!

Mario Vogelsteller

Mario Vogelsteller
Mario Vogelsteller

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMario Vogelsteller | Mario Vogelsteller

Pressebildzimt-indienreisen.png ©Zimt Indienreisen

SchlagworteFrauenreisen Indien Indienreisen Kerala Kulturreisen Rajasthan Rundreisen

Textlänge375 Wörter/ 3048 Zeichen

Ähnliche News

Neu im Landpartie-Programm: Geführte Rad-Rundreise durch Yukatan: Zwischen Mayas und Mangroven – Mexiko per Rad erleben

Pressebild zu »Neu im Landpartie-Programm: Geführte Rad-Rundreise durch Yukatan: Zwischen Mayas und Mangroven – Mexiko per Rad erleben«Die Halbinsel Yukatan gehört zu den schönsten und vielfältigsten Landstrichen der Erde. Ab sofort können Fahrrad-Begeisterte diesen Teil Mexikos auf einer geführten Radtour entdecken. Die Landpartie Radeln und Reisen hat die Rundreise „Auf den Spuren der Maya“ neu in ihr Programm … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstalter