Veranstalter 11. März 2019

RUNA REISEN erhält den Columbus-Ehrenpreis 2019: Verleihung am „Tag des barrierefreien Tourismus 2019“ auf der ITB 2019

Pressebild zu »RUNA REISEN erhält den Columbus-Ehrenpreis 2019: Verleihung am „Tag des barrierefreien Tourismus 2019“ auf der ITB 2019«

Pressebild zu »RUNA REISEN erhält den Columbus-Ehrenpreis 2019: Verleihung am „Tag des barrierefreien Tourismus 2019“ auf der ITB 2019«
© Holger Leue

Am 8. März 2019 erhielt Karl B. Bock für sein persönliches Engagement als Geschäftsführer von RUNA REISEN den Columbus-Ehrenpreis 2019, der jährlich von der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) vergeben wird. Mit dieser Auszeichnung ehrt die VDRJ herausragende Verdienste um den Tourismus. Der Preis wird an Persönlichkeiten oder Institutionen verliehen, die sich in besonderer Weise für den Tourismus eingesetzt haben. Karl B. Bock und sein Geschäftsführerkollege Falk Olias nahmen den Columbus-Ehrenpreis im Rahmen des „Tages des barrierefreien Tourismus 2019“ auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin entgegen.

RUNA REISEN ist marktführender Reiseveranstalter für Gäste mit Behin-derungen sowie Pflegebedürftige in jedem Alter. Zu 170 Reisezielen in 30 Ländern weltweit stehen barrierefreie individuelle Pauschalreisen zur Wahl.
„Wir haben uns für Karl B. Bock entschieden, weil uns nicht nur das mit viel Umsicht sorgfältig ausgesuchte Angebot sondern auch das langjährige persönliche Engagement überzeugt hat“, begründet Rüdiger Edelmann, Vorsitzender des VDRJ, die diesjährige Wahl. 2006 gründete Bock mit zwei ehemaligen Kommilitonen den Spezialveranstalter. Die Idee entstand aus einem Beratungsprojekt für eine für Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignete Gemeinde in Ostfriesland. Damals stellte das Team fest, dass es deutlich mehr Nachfrage als Angebot gab und bis zu zehn Prozent der Bevölkerung vom Reisen nahezu ausgeschlossen wurde.

Neben Rollstuhl-Urlaub, Pflegehotels, Gruppenunterkünften und betreu-ten Reisen, beinhalten die alljährlichen Kataloge auch Angebote für Gäste mit Seh- und Hörbehinderungen sowie Allergiker. Im Jahr 2010 erhielt RUNA REISEN den Goldenen Rollstuhl als bester barrierefreier Reiseanbieter.

„Wir freuen uns sehr über diesen Preis. Wer mit Handicap reist, soll nicht auf Mobilität und Luxus verzichten. Das haben wir uns vor dreizehn Jahren auf die Fahne geschrieben und so haben wir RUNA REISEN bis heute weiterentwickelt“, erläutert Olias das Konzept. „Die vielen posi-tiven Rückmeldungen unserer Kunden und eine Auszeichnung wie der Columbus-Ehrenpreis motivieren uns sehr, weiter das Beste für unsere Gäste zu geben“, ergänzt Bock.
Der Columbus-Ehrenpreis ist eine Nachbildung aus Bronze des vermut-lich ältesten Wagenrads der Geschichte. Er wurde 2019 zum 44. Mal vergeben. Mehr Informationen und bisherige Columbus-Ehrenpreis Preisträger unter https://www.vdrj.de/category/vdrj-preise/columbus-ehrenpreis

Neue Ziele in 2019

Im aktuellen Katalog des Spezialreiseveranstalters sind drei Ziele neu dabei: Island, die Bahamas und San Sebastian in Nordspanien. Ob eine Rundreise mit Mietwagen in Island, ein Luxusurlaub auf der Insel Great Exuma in den Bahamas oder rollstuhlgerechte Ausflüge in San Sebastian, für jeden Anspruch hat RUNA REISEN ein passendes Angebot. Neu dabei ist auch ein umfassend ausgestattetes Hotel in Kempten, gerade auch für blinde und hörgeschädigte Menschen. Sowie zwei neue All Inklusive Hotels in der Türkei, bei denen eines unter anderem mit einem Sitzlifter am Steg ins Meer ausgestattet ist.

Über RUNA REISEN:

Die RUNA REISEN GmbH ist Marktführer in puncto Urlaubreisen für Gäste mit Behinde-rungen sowie Pflegebedürftige in jedem Alter. Rund 4.000 Urlauber jährlich mit stei-gender Zahl vertrauen auf das Angebot in ausgesuchten Urlaubszielen mit persönlich geprüften Unterkünften als Ergebnis langjähriger Erfahrungen.

Pressekontakt:
RUNA REISEN GmbH
Woerdener Straße 5a
33803 Steinhagen

Karl B. Bock
Fon: 05204 – 922 78 0 / Fax: 05204 – 922 78 22
presse@runa-reisen.de / www.runa-reisen.de
https://de-de.facebook.com/runareisen
https://www.instagram.com/runareisen/
https://twitter.com/ReisenRuna

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildruna_reisen_itb_2019_2.jpg ©Holger Leue

SchlagworteColumbus-Ehrenpreis 2019 Karl B. Bock Runa Reisen VDRJ

Textlänge485 Wörter/ 3802 Zeichen

Ähnliche News

Mit dem Fahrrad auf Föhr, Amrum, Sylt und Lageneß: Von Husum bis zur Hallig – Inselradeln mit der Landpartie

Pressebild zu »Mit dem Fahrrad auf Föhr, Amrum, Sylt und Lageneß: Von Husum bis zur Hallig – Inselradeln mit der Landpartie «Wie leben die Bewohner einer Hallig, wohin will Amrums Kniepsand wandern, wie geheimnisvoll sieht das größte Hügelgrab Nord-Westeuropas auch nach mehr als 5000 Jahren noch aus und wo liegt die Friesische Karibik? Antworten auf diese Fragen liefert eine der abwechslungsreichsten individuellen … »Weiterlesen

Neu im Landpartie-Programm: Geführte Rad-Rundreise durch Yukatan: Zwischen Mayas und Mangroven – Mexiko per Rad erleben

Pressebild zu »Neu im Landpartie-Programm: Geführte Rad-Rundreise durch Yukatan: Zwischen Mayas und Mangroven – Mexiko per Rad erleben«Die Halbinsel Yukatan gehört zu den schönsten und vielfältigsten Landstrichen der Erde. Ab sofort können Fahrrad-Begeisterte diesen Teil Mexikos auf einer geführten Radtour entdecken. Die Landpartie Radeln und Reisen hat die Rundreise „Auf den Spuren der Maya“ neu in ihr Programm … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstalter