Veranstalter 24. Januar 2012

Neuer Queensland-Katalog mit Fokus auf Mietwagen-Touren im Reisebüro erhältlich

Von der Best of Travel Group ist ein druckfrischer Queensland-Katalog erschienen

Von der Best of Travel Group ist ein druckfrischer Queensland-Katalog erschienen
© Tourism Queensland

Die Veranstalter der „Best of Travel Group“ (BoTG) haben eine neue Queensland-Broschüre auf den Markt gebracht. Zusätzlich zum großen Australien-Katalog präsentiert die BoTG ein separates 36-seitiges Programm für Queensland mit Rundreise- und Erlebnispaketen auf dem Great Sunshine Way im Süden des australischen Bundesstaates, auf die weltgrößte Sandinsel Fraser Island, in die Whitsundays sowie in den tropischen Norden und ins Outback. Der Hauptfokus dabei liegt auf Self Drive-Routen und maßgeschneiderten Mietwagen-Touren.

Besucher können den Great Tropical Drive im Norden auf einer neuen 12-tägigen Selbstfahrer-Tour im Geländewagen erleben – zu den Stationen gehören Cairns, Cape Tribulation, Cooktown, die Mareeba Wetlands, die Atherton Tablelands, der Undara Volcanic Nationalpark, Townsville sowie Traumstrände in Mission Beach, Palm Cove und Port Douglas (ab 1.728 Euro pro Person im Doppelzimmer). Ebenfalls buchbar ist eine abenteuerliche 13-tägige Cape York-Tour im Allradfahrzeug (ab 2.404 Euro pro Person im Doppelzimmer). Eine besondere Mietwagen-Reise führt 9 Tage lang von Cairns über die Outback-Städtchen Charters Towers, Hughenden, Richmond, Winton und Longreach sowie den Carnarvon Nationalpark nach Brisbane (ab 970 Euro pro Person im Doppelzimmer).

Ebenfalls neu im Programm ist die 7-tägige Mietwagen-Tour von den Whitsundays hinauf in den tropischen Norden. Die Reise ab Airlie Beach bis Cairns kostet ab 861 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Auch die Klassiker-Route von Brisbane nach Cairns darf nicht fehlen. In 17 Tagen erleben die Selbstfahrer alle Höhepunkte, die Queensland zu bieten hat. Küsten, Inseln, Traumstrände, Nationalparks, Outback und quirlige Städte – hier ist alles dabei (ab 2.398 Euro pro Person im Doppelzimmer).

Im Süden Queenslands bietet die BoTG gleich drei verschiedene Self Drive-Packages an. Die 7- und 10-tägigen Rundreisen ab/bis Brisbane führen nach Fraser Island, an die Sunshine Coast sowie in den Lamington Nationalpark im Hinterland der Gold Coast.

Das Programm der BoTG hält neben zahlreichen City Hotels auch Beach Resorts und Unterkünfte auf den Inseln sowie Ausflüge mit einer Luxus-Yacht durch die Whitsundays bereit.

Den druckfrischen Queensland-Katalog gibt es im Reisebüro sowie unter www.BoTG.de (Direkt-Verlinkung).

Allgemeine Informationen zu Queensland unter www.Queensland-Australia.eu/de.

Hinweis für Journalisten:

Das Cover bzw. ein PDF des neuen Kataloges senden wir Ihnen auf Anfrage gern unverzüglich zu. Allgemeine Bilder zum Direkt-Download, weitere Presse-Infos, Fact Sheets, Story Ideas und Queensland-Podcasts finden Sie unter www.GlobalSpot.eu/Media.

Ständig aktuelle Informationen über Queensland gibt es auch auf der Facebook-Seite von Global Spot: http://Facebook.com/GlobalSpotGmbH.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Spot GmbH

Pressebildbestoftravelgroup_queenslandbroschuere2012_cover.jpg ©Tourism Queensland

SchlagworteAustralien Best of Travel Group Mietwagen Queensland Selbstfahrer

Textlänge369 Wörter/ 2820 Zeichen

Ähnliche News

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

RUNA REISEN erhält den Columbus-Ehrenpreis 2019: Verleihung am „Tag des barrierefreien Tourismus 2019“ auf der ITB 2019

Pressebild zu »RUNA REISEN erhält den Columbus-Ehrenpreis 2019: Verleihung am „Tag des barrierefreien Tourismus 2019“ auf der ITB 2019«Am 8. März 2019 erhielt Karl B. Bock für sein persönliches Engagement als Geschäftsführer von RUNA REISEN den Columbus-Ehrenpreis 2019, der jährlich von der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) vergeben wird. Mit dieser Auszeichnung ehrt die VDRJ herausragende Verdienste um den … »Weiterlesen

RUNA REISEN jetzt mit Flusskreuzfahrten auf dem Rhein: Mit MS Viola gehobener Standard ab 15. März 2019 buchbar

Pressebild zu »RUNA REISEN jetzt mit Flusskreuzfahrten auf dem Rhein: Mit MS Viola gehobener Standard ab 15. März 2019 buchbar«Ab Anfang Mai 2019 fährt die MS Viola des Bonner Kreuzfahrtveran-stalters Phoenix Reisen auch für die Gäste von RUNA REISEN ab Bonn reizvolle Rhein-Strecken. Die 34 rollstuhlgerechten Kabinen ermöglichen so eine neue attraktive Reisemöglichkeit und sind eine neue Dimension bei … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstalter