Veranstalter 26. Januar 2015

Mit FIT Reisen traditionsreiche Badekultur erleben

Wohltuende Thermal-Wellness-Auszeit in Bayern
Frankfurt, 26. Januar 2015. Mit dem aktuellen Deal der Woche müssen Erholungssuchende nicht weit reisen, um dem Alltag zu entfliehen. Der Tipp von FIT Reisen heißt diese Woche „Thermal Wellness“ im Vier-Sterne-Superior The Monarch Hotel. Das zertifizierte WellVital Hotel liegt zwischen Ingolstadt und Regensburg im Kurort Bad Gögging, ein idealer Erholungsort mit vielen Freizeitmöglichkeiten. Ab 395 Euro pro Person genießen FIT Reisen Gäste acht Tage lang die wohltuende Thermalwasser-Auszeit und erhalten einen Preisnachlass von 30 Prozent.

Bad Gögging ist der einzige Kurort in Bayern mit Schwefel- und Mineral-Thermalquellen sowie Naturmoor aus ortseigenen Gründen. Die Römer errichteten vor etwa 2.000 Jahren hier die erste Badeanlage und heute ist der Ort als eines der ältesten Kurbäder berühmt. FIT Reisen Gäste können hier in reizvoller Landschaft Aktiv- und Wellnessurlaub kombinieren und entspannte Ferien verbringen.
Im The Monarch Hotel****S dreht sich alles um das Wohlfühlen. Mit dem FIT Reisen Special genießen Gäste die Thermal-Bade- und Wellness-Landschaft sowie das „The Monarch Spa“ mit angeschlossenem Cosmeticum inklusive Thermal-Innen- und Außenpool, Dampfbad, Infrarotkabine, Sauna sowie Fitnessraum. An den täglich wechselnden Sport- und Entspannungsprogrammen – unter anderem Aqua Aerobic, Nordic Walking und Morgengymnastik – können Reisende ebenso teilnehmen. Darüber hinaus ist die Altmühl-Donau-Card mit zahlreichen Preisvorteilen in der Umgebung inkludiert. Vielfältige Ausflugsziele wie der Vogelpark Abensberg, das Schloss Rosenburg oder das Kloster Weltenburg mit Donaudurchbruch erwarten Reisende im Altmühltal.
Mit Anwendungen wie Naturmoorpackungen und Aroma-, Fußreflexzonen- sowie Hot-Stone-Massagen lassen sich Gäste im Cosmeticum gegen Aufpreis verwöhnen. Die benachbarte Limes-Therme ist über einen überdachten Gang vom Hotel aus zu erreichen. Auf 15 Innen- und Außenbecken mit unterschiedlich temperiertem Mineral-Thermalwasser, die Römersauna im originalgetreu nachgebauten Limes-Turm und eine 1300 Quadratmeter große Wasserfläche freuen sich alle Erholungssuchende.
Ein abwechslungsreiches Frühstück und Schlemmerbüffet am Abend genießen Gäste in den Restaurants „Maria Theresia“ und „Kaiserin Elisabeth“. Vegetarische, laktose- und glutenfreie Gerichte sind auf Anfrage erhältlich. Die hoteleigene Konditorei verwöhnt Leckermäulchen mit Kuchen im „Café Sophie“.

Über FIT Reisen
FIT Reisen – mit Sitz in Frankfurt am Main – ist der größte Spezialveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen. Bereits seit 40 Jahren steht FIT Reisen für die Kombination aus gesundem Urlaub und attraktiven Schönheits-, Entspannungs- und Freizeitangeboten. Heute bietet der Spezialist über 3.500 unterschiedliche Kur-, Gesundheits-, Beauty-, Ayurveda-, Yoga-, Detox- und Wellness-Angebote. Das Portfolio umfasst 600 Hotels und
400 Destinationen in 50 Ländern. Mit seinem hochwertigen, vielfältigen Angebot, dem guten Preis-Leistungsverhältnis und individuellem Service hat sich FIT Reisen nicht nur als Markführer in diesem Segment etabliert, sondern wurde auch zum innovativsten Gesundheitstourismus-Veranstalter 2014 gekürt.

C & C Contact & Creation GmbH

C & C Contact & Creation GmbH
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Touristik / Tourismus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Komfortabel navigieren mit Schnieder Reisen

Pressebild zu »Komfortabel navigieren mit Schnieder Reisen«Schnieder Reisen: GPS-Daten zu allen Auto- und Motorradreisen aus dem bestehenden Programm Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen bietet zu allen Auto- und Motorradreisen aus dem bestehenden Programm die GPS-Daten der Route an. Damit ist das Navigieren auf den Rundreisen per Pkw und … »Weiterlesen

Der Sommer kommt wieder – ab ans Meer und aufs Rad mit der Landpartie: Für Kurzentschlossene: Ostsee, Nordsee oder Holland per Pedale

Pressebild zu »Der Sommer kommt wieder – ab ans Meer und aufs Rad mit der Landpartie: Für Kurzentschlossene: Ostsee, Nordsee oder Holland per Pedale «Nach dem heißen Juni sorgt das Wetter im Juli bislang für etwas Abkühlung. Jetzt kommt der Sommer wieder zurück, somit auch die Lust aufs Meer! Wer noch dazu das Fahrradfahren liebt, wird bei der Landpartie Radeln und Reisen für einen Abstecher an nahe Küsten fündig. Der Oldenburger … »Weiterlesen

Zu Fuß, per Rad oder E-Bike: Sommer in Großbritannien und der Bretagne Kommissare, Robben und Menhire: Sommerreisen mit der Landpartie

Pressebild zu »Zu Fuß, per Rad oder E-Bike: Sommer in Großbritannien und der Bretagne Kommissare, Robben und Menhire: Sommerreisen mit der Landpartie«Maler und Schriftsteller sind bekannt dafür, ein gutes Gespür für das Besondere zu haben. Die drei Reisen „Südliche Bretagne - Wo Meer und Land unzertrennlich sind“, „Gärten im Meer - Jersey, Guernsey und Sark“ und „Cornwall – Küstenwanderung“ sind bester Beweis dafür. Sie … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstalter