Veranstalter 09. August 2012

Last-Minute-Kontingent für Rhein in Flammen

Pressebild zu »Last-Minute-Kontingent für Rhein in Flammen«

Pressebild zu »Last-Minute-Kontingent für Rhein in Flammen«
© Stadt Bingen am Rhein

Am kommenden Samstag findet zwischen Koblenz und Braubach wieder eine der schönsten Veranstaltungen im romantischen Rheintal statt, denn dann heißt es wieder "Rhein in Flammen" am Deutschen Eck.

Die Tourist-Information hat für diese Veranstaltung mit Prachtfeuerwerken zwischen Braubach und Koblenz und der Schiffffahrt ab Bingen durch das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal noch ein kleines Kartenkontingent zur Verfügung.

Kurzentschlossene wenden sich deshalb bitte an die Tourist-Information Bingen, Tel. 06721-184200, Email tourist-information@bingen.de.

Ebenso gibt es auch noch Karten für "Rhein in Flammen" an der Loreley am Samstag, 15. September. Das Ticket auf der MS Eureka mit freier Sicht nach allen Seiten auf dem großzügigen Sonnendeck beinhaltet auch ein regionaltypischen kalt-warm-Buffet.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Neu im Landpartie-Programm: Geführte Rad-Rundreise durch Yukatan: Zwischen Mayas und Mangroven – Mexiko per Rad erleben

Pressebild zu »Neu im Landpartie-Programm: Geführte Rad-Rundreise durch Yukatan: Zwischen Mayas und Mangroven – Mexiko per Rad erleben«Die Halbinsel Yukatan gehört zu den schönsten und vielfältigsten Landstrichen der Erde. Ab sofort können Fahrrad-Begeisterte diesen Teil Mexikos auf einer geführten Radtour entdecken. Die Landpartie Radeln und Reisen hat die Rundreise „Auf den Spuren der Maya“ neu in ihr Programm … »Weiterlesen

Sommer im Norden – leichtfüßig entdeckt mit Zusatzantrieb: Die schönsten Seiten von Schottland, Irland und Schweden per E-Bike

Pressebild zu »Sommer im Norden – leichtfüßig entdeckt mit Zusatzantrieb: Die schönsten Seiten von Schottland, Irland und Schweden per E-Bike «Die Lebensfreude der Schotten ist über alle Grenzen hinaus bekannt. In Schweden ist der späte Sommer einzigartig, der in jeder einzelnen Blüte zu spüren ist. Und wer nach Irland reist, sei vor Kobolden gewarnt, wird aber am Ende von der Tradition und dem Humor der Iren begeistert sein. »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstalter