Veranstalter 22. Januar 2014

Kolibri-Reisen übernimmt komplette CO2-Kompensation

Erhalt des CSR-Zertifikats

Erhalt des CSR-Zertifikats
© Kolibri-Reisen

Als neue Klimaschutzmaßnahme übernimmt Kolibri-Reisen für seine Kunden 100 Prozent des atmosfair-Betrags für Flüge nach Trinidad & Tobago.

(bb) Der Trinidad- und Tobago-Spezialist Kolibri-Reisen (www.kolibri-reisen.de) hat sich seit jeher Klimaschutz auf seine Fahnen geschrieben. Bislang kompensierte der Freiburger Veranstalter 25 Prozent klimarelevanter Emissionen durch einen Schutzbeitrag an atmosfair und animierte seine Kunden, den jeweiligen Betrag aufzustocken. Seit dem 1. Januar 2014 übernimmt Kolibri-Reisen diesen Klimaschutzbeitrag für seine Kunden in vollständiger Höhe.

„Wir sehen Klimaschutz als wichtigen Bestandteil einer Reise“, so Joachim Loritz, Geschäftsführer von Kolibri-Reisen. „Mit der generellen Übernahme des CO2-Kompensation-Beitrags für die Flüge unserer Kunden möchten wir ein Zeichen setzen. Die Notwendigkeit einer finanziellen Unterstützung von Klimaschutzprojekten zum Ausgleich der Treibhausgas-Ausstöße soll damit stärker in das Bewusstsein der Reisenden gebracht werden“.

Kolibri-Reisen unterstützt mit seiner Klima-Spende gezielt ein kleines Wasserkraftwerk in Honduras, das klimafreundlichen Strom produziert. Die lokale Bevölkerung ist eng in das Projekt eingebunden, das im Jahr 2005 ins Leben gerufen wurde, Arbeitsplätze für Einheimische geschaffen hat und mehrere Dörfer mit Strom versorgt. Nähere Informationen zu dem Projekt unter http://www.100prozent.kolibri-reisen.de/ und http://www.atmosfair.de/index.php?id=324.

Die Klimaschutzorganisation atmosfair (www.atmosfair.de) sammelt mit einem von Emissionen abhängigen Klimaschutzbeitrag freiwillige Spenden von Flugpassagieren und kooperierenden Reiseunternehmen. Dieser finanzielle Ausgleich für die entstandenen Treibhausgase wird in Solar-, Wasserkraft-, Biomasse- und Energiespar-Projekte in Entwicklungsländern investiert.

Birgit Bienhaus

Birgit Bienhaus
Bienhaus Tourism Service

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorBirgit Bienhaus | Bienhaus Tourism Service

Pressebildkolibri_staatssekretaer_img_4194_kl.jpg ©Kolibri-Reisen

SchlagworteAtmosfair CO2-Kompensation Flüge Klimaschutz Nachhaltigkeit Tobago Trinidad

Textlänge205 Wörter/ 1867 Zeichen

Ähnliche News

RUNA REISEN erhält den Columbus-Ehrenpreis 2019: Verleihung am „Tag des barrierefreien Tourismus 2019“ auf der ITB 2019

Pressebild zu »RUNA REISEN erhält den Columbus-Ehrenpreis 2019: Verleihung am „Tag des barrierefreien Tourismus 2019“ auf der ITB 2019«Am 8. März 2019 erhielt Karl B. Bock für sein persönliches Engagement als Geschäftsführer von RUNA REISEN den Columbus-Ehrenpreis 2019, der jährlich von der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten (VDRJ) vergeben wird. Mit dieser Auszeichnung ehrt die VDRJ herausragende Verdienste um den … »Weiterlesen

Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!

Pressebild zu »Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!«Nachhaltigkeit ist eine globale Angelegenheit. So ist auch der Tourismus auf der ganzen Welt in der Verantwortung, seinen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Nachdem das Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign bereits an 170 Hotels in Europa verliehen wurde, konnte nun auch die Südhalbkugel … »Weiterlesen

RUNA REISEN jetzt mit Flusskreuzfahrten auf dem Rhein: Mit MS Viola gehobener Standard ab 15. März 2019 buchbar

Pressebild zu »RUNA REISEN jetzt mit Flusskreuzfahrten auf dem Rhein: Mit MS Viola gehobener Standard ab 15. März 2019 buchbar«Ab Anfang Mai 2019 fährt die MS Viola des Bonner Kreuzfahrtveran-stalters Phoenix Reisen auch für die Gäste von RUNA REISEN ab Bonn reizvolle Rhein-Strecken. Die 34 rollstuhlgerechten Kabinen ermöglichen so eine neue attraktive Reisemöglichkeit und sind eine neue Dimension bei … »Weiterlesen

BIKETEAM-Radreisen: Zwei neue Touren quer durch Georgien

Pressebild zu »BIKETEAM-Radreisen: Zwei neue Touren quer durch Georgien«Freiburg, 23.01.2019: Der Radreise-Spezialist BIKETEAM aus Freiburg erweitert seine Produktpalette mit zwei neuen Reisen in Georgien. Bei der Mountainbike-Reise „Auf einsamen Pisten durch den südlichen Kaukasus“ entdecken die Gäste in zwölf Tagen die stillen Bergwelten Georgiens. »Weiterlesen

TMC Reisen veröffentlicht neuen Katalog für Süd- und Ostafrika

Pressebild zu »TMC Reisen veröffentlicht neuen Katalog für Süd- und Ostafrika«Großkarolinenfeld, 23.03.2019 Der Fernreisespezialist TMC Reisen aus Großkarolinenfeld bei Rosenheim hat einen neuen Katalog veröffentlicht, in dem Kunden zahlreiche Reisebausteine zur Gestaltung einer individuellen Reise ins südliche Afrika und nach Ostafrika finden. Auf 60 Seiten bietet … »Weiterlesen

Mit dem Fahrrad auf Föhr, Amrum, Sylt und Lageneß: Von Husum bis zur Hallig – Inselradeln mit der Landpartie

Pressebild zu »Mit dem Fahrrad auf Föhr, Amrum, Sylt und Lageneß: Von Husum bis zur Hallig – Inselradeln mit der Landpartie «Wie leben die Bewohner einer Hallig, wohin will Amrums Kniepsand wandern, wie geheimnisvoll sieht das größte Hügelgrab Nord-Westeuropas auch nach mehr als 5000 Jahren noch aus und wo liegt die Friesische Karibik? Antworten auf diese Fragen liefert eine der abwechslungsreichsten individuellen … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstalter