Veranstalter 04. November 2019

Einmalige Erfahrungen sammeln statt Geschenke auspacken: Weihnachten ganz anders feiern – Reisen für Frauen mit Weitblick

Pressebild zu »Einmalige Erfahrungen sammeln statt Geschenke auspacken: Weihnachten ganz anders feiern – Reisen für Frauen mit Weitblick«

Pressebild zu »Einmalige Erfahrungen sammeln statt Geschenke auspacken: Weihnachten ganz anders feiern – Reisen für Frauen mit Weitblick«
© WomenFairTravel

Einmalige Erfahrungen sammeln statt Geschenke auspacken
Weihnachten ganz anders feiern – Reisen für Frauen mit Weitblick

Heilig Abend und die Weihnachtstage ganz anders feiern. Das können Frauen ab sofort mit WomenFairTravel. Der besondere Reiseveranstalter aus Berlin steht für „Reisen für Frauen mit Weltblick”. Neues Kennenlernen. Inspirierenden Frauen begegnen. Horizonte erweitern. Kreativität ausprobieren. In schöner Umgebung mit Gleichgesinnten eine besondere Zeit erleben. Genau dafür hat WomenFairTravel zwischen dem 21. und 27. Dezember 2019 mehrere außergewöhnliche Programme zusammen gestellt – von Wandern und Meditieren im Odenwald über das Erforschen der deutschen Expressionistin Paula Modersohn-Becker bis zu verschiedenen Reisen mit ungewöhnlichen Kursangeboten. Das besondere Extra: Bei letzteren ist das gesamte Hotel ausschließlich für die Gäste von WomenFairTravel reserviert. Informationen und Buchungen über die Website www.womenfairtravel.com oder telefonisch unter 030/2000 52030.

Einfach mal ausbrechen aus dem traditionellen Weihnachtsmuster. Nicht allein sein an den besinnlichen Tagen sondern in schönem Umfeld ohne lange Anreise mit Gleichgesinnten eine entspannte und freundliche Zeit verbringen. „Das sind Wünsche, die wir von unseren Freundinnen und Gästen immer wieder gehört haben und die wir ihnen mit unseren Weihnachtsreisen erfüllen wollen“, erläutert Evelyn Bader, Geschäftsführerin von WomenFairTravel, ihr Konzept.

Die gelernte Soziologin stellt seit über 30 Jahren bereichernde Reisen für Frauen zusammen. „Die Hotels der Weihnachtsreisen in Deutschland sind alle von viel Natur umgeben und sorgen schon allein dadurch für Genuss, Besinnlichkeit und Entschleunigung“, ergänzt Bader. Daneben setzt die engagierte Reiseveranstalterin wie bei allen Reisen auf die besonderen Fähigkeiten der „gastgebenden“ Frauen: „Sie sind Künstlerinnen, Naturkundeführerinnen, Autorinnen, Fotografinnen, Vorleserinnen oder einfach Naturmenschen und schaffen mit ihren Talenten einmalige Erlebnisse.“

Malen, schreiben oder wandern an der Elbe

Vom 21. bis 26. Dezember 2019 bieten drei Reisen an die Elbe eine große Auswahl an Aktivitäten: Malen mit Julia Beck in der Orangerie, Atemkurs und Elberkundungen mit Gertrud Rohloff-Hecker und ein Literarischer Salon und Schreibwerkstatt mit Traude Bührmann. Da sie parallel stattfinden ist es möglich und gewollt, auch bei den jeweils anderen Kursen „reinzuschnuppern“ und je nach Stimmung zu verweilen. Die Teilnehmerinnen wohnen im nur für sie exklusiv gebuchten, hell und stilvoll-modern eingerichteten 3-Sterne Bio-Burghotel Lenzen mitten in einem verwunschenen Park direkt an der kleinen Löcknitz zwischen Elbe und Rudower See.

Achtsames Weihnachten im Rosenwaldhof an der Havel

Ein ebenso wunderschöner Ort zum Verweilen über die Weihnachtstage ist das stille Meditationszentrum Rosenwaldhof in absolut ruhiger Lage nur wenige Minuten von menschenleeren Havel-Spazier- und Radwegen entfernt. Hier finden, ebenfalls im exklusiven Rahmen, zwei Kurse parallel statt. Vom 22. bis 27. Dezember 2019 können beim Malen mit Luisa Landsberg in inspirierenden Räumen oder im Angebot Achtsam und aktiv – drinnen und draußen mit Doris Schmidt alle am morgendlichen Yoga oder abendlichen Vorlesen teilnehmen und sich künstlerisch ausprobieren.

Meditation und Winterwandern oder Spurensuche im deutschen Expressionismus

Diejenigen, die keine Kurse sondern lieber besondere Entdeckungen machen wollen, haben die Wahl zwischen zwei weiteren Weihnachtsreisen. Vom 23. bis 27. Dezember 2019 steht bei „Winterwandern und Meditation im Odenwald“ im 3-Sterne Superior Hotel Kuralpe-Kreuzhof Achtsamkeit und Hörgenuss im Fokus. Reiseleiterin Gudrun Glemann ist im Odenwald zuhause und kennt all seine Geschichten. Mit ihr in Stille wandern oder einer Märchenerzählerin aus der Region lauschen schafft einmalige Erinnerungen. https://www.womenfairtravel.com/frauenreisen/nah-tours/deutschland/winte...

Vom 21. bis 26. Dezember 2019 lädt die Reise „Weihnachten in Worpswede auf den Spuren von Paula Modersohn-Becker“ zu einem tiefen Einblick in das Leben dieser besonderen Künstlerin ein. Mit der Kultur- und Kunstgeschichtlerin Daniela Platz, einer Urenkelin der Worpsweder Malerin Martha Vogeler und ihrem Mann Heinrich Vogeler, folgen Interessierte ihren Spuren in Museen aber auch in der Naturlandschaft zwischen Worpswede und Fischerhude. Die Unterkunft ist das wunderschöne Viersternehotel Buchenhof. Weihnachten wird im privaten Wohnatelier der Reiseleiterin gefeiert. https://www.womenfairtravel.com/frauenreisen/nah-tours/deutschland/weihn...

WomenFairTravel

Unter dem Slogan „Reisen für Frauen mit Weltblick” bietet WomenFairTravel über 150 sinnliche, ökologische und faire Reisen für Frauen an. In Kleingruppen von maximal acht bis 14 Teilnehmerinnen erkunden jährlich über 1.000 Kundinnen verschiedenste Destinationen von Singen an der Elbe, über Trekking in den albanischen Alpen, zu einer Frauenreise durch den Oman oder einer Bildungsreise nach Israel und Palästina. Geführt werden die Touren von frauenbewussten und, wo möglich, örtlichen Insiderinnen, die die Gruppen an magische Orte abseits der ausgetretenen Pfade führen und einzigartige Begegnungen mit Frauen und Unternehmerinnen vor Ort ermöglichen.
Im Vordergrund steht bei den weltweiten Reisen abseits vom Massentourismus die Einbindung von kleinen frauengeführten Unternehmen oder „Einzelfrauen” und eine faire Entlohnung aller, sowie authentische Begegnungen mit Frauen vor Ort wie in Kenia im Umoja`s Women Village, in dem keine Männer zugelassen sind, um Frauen vor häuslicher Gewalt zu schützen oder auf der matriachalen Fraueninsel Kihnu in Estland, auf der die Frauen bestimmen.
Seit August 2013 ist WomenFairTravel Mitglied beim forum anders reisen, das Portal für nachhaltige Reisen, und seit 2014 auch beim Netzwerk Faires Berlin.Informationen und Buchungen unter www.womenfairtravel.com oder 030/2000 52030.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Von Rømø bis Armenien und Mexiko: 13 neue Rad-, E-Bike- und Wanderreisen im Landpartie-Programm 2020

Pressebild zu »Von Rømø bis Armenien und Mexiko: 13 neue Rad-, E-Bike- und Wanderreisen im Landpartie-Programm 2020«Die Landpartie Radeln und Reisen, der führende Aktivreiseveranstalter aus Oldenburg, hat für 2020 gleich 13 Rad-, E-Bike- und Wanderreisen neu im Programm. Mit dem E-Bike geht es zum Beispiel direkt ins Herz Spaniens, über die Julischen Alpen, nach Umbrien oder von Riga nach Tallin. Eine … »Weiterlesen

Katalog 2020 von RUNA REISEN für Gäste mit Handicap: Rheinkreuzfahrten und Städtereisen neu im Programm

Pressebild zu »Katalog 2020 von RUNA REISEN für Gäste mit Handicap: Rheinkreuzfahrten und Städtereisen neu im Programm«Die Zeiten, in denen Rollstuhlfahrer beim Reisen auf unüberwindbare Hürden trafen, sind lange vorbei: Heute heißen viele Reiseziele, Hotels und sonstige touristische Anbieter Menschen mit Handicap herzlich willkommen. Eine große Auswahl solcher Reisemöglichkeiten präsentiert der … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstalter