Über

TRESCHER VERLAG
- www.trescher-verlag.de -

Im Trescher Verlag erscheinen Reiseführer für Individual- und Studienreisen. Regionale Schwerpunkte sind Osteuropa und der gesamte asiatische Kontinent. Es sind auch zahlreiche Titel zu österreichischen und deutschen Zielen sowie zu Kreuz- und Flusskreuzfahrten erhältlich. Das Verlagsprogramm umfasst rund 100 Titel.

Der Trescher Verlag legt viel Wert auf Hintergrundinformation zu Kultur, Natur, Geschichte und Gesellschaft. Entsprechend fundiert und umfangreich ist der Einführungsteil. Im Reiseteil werden Sehenswürdigkeiten ausführlich beschrieben, detaillierte Karten bieten Orientierung, reisepraktische Hinweise helfen bei der Urlaubsplanung und unterwegs. In Essays werden vertiefende Informationen präsentiert, zahlreiche Farbfotos vermitteln ein lebendiges Bild der Reiseziele. Etliche Titel des Trescher Verlags sind aufgrund ihrer hohen Qualität als Standardwerke etabliert.

Mehr Informationen finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Kompetenzen & Angebote

VERLAGSPROGRAMM
Die durch Publikationen des Trescher Verlags abgedeckten Reiseziele finden Sie auf www.trescher-verlag.de

VORANSICHT
Auf www.trescher-verlag.de können Sie unsere Titel über die Google-Vorschau online einsehen.

ONLINESHOP
Endkunden können über den Onlineshop auf www.trescher-verlag.de unsere Titel innerhalb Deutschlands versandkostenfrei bestellen.

REZENSIONSEXEMPLARE
Zur Anforderung von Rezensionsexemplaren wenden Sie sich bitte an Herrn Hagemann, presse@trescher-verlag.de. Voraussetzung für die Zusendung von Rezensionsexemplaren ist die Nennung des Zielmediums, des Zeitpunkts der voraussichtlichen Veröffentlichung und die Zusendung eines Belegs nach Veröffentlichung.

DIREKTEINKAUF FÜR REISEVERANSTALTER
Reiseveranstaltern bieten wir den rabattierten Direkteinkauf ab Verlag an. Bitte wenden sie sich hierfür an Herrn Schwenkros, bestellung@trescher-verlag.de

Pressemappe

Medien & Bücher 25. September 2015

Trescher-Reiseführer BRATISLAVA

Trescher-Reiseführer BRATISLAVABis 1920 nannte die slowakische Bevölkerung ihre Stadt Presporok, die Deutschen sprachen von Pressburg und die Ungarn von Pozsony. Doch seit 1920 trägt die Stadt nur noch einen slowakischen Namen: Bratislava. Bei einem Besuch in der slowakischen Hauptstadt merkt man, dass sie über Jahrhunderte gleichermaßen von Slowaken, Deutschen und Ungarn geprägt wurde. Diese Einflüsse lassen sich nicht nur im sorgfältig restaurierten Zentrum entdecken, sondern sie finden sich beispielsweise auch in der landestypischen Küche. »Weiterlesen

Medien & Bücher 25. September 2015

Trescher-Reiseführer SIEBENBÜRGEN

Trescher-Reiseführer SIEBENBÜRGENSiebenbürgen, das sagenumwobene Transsilvanien, ist die bekannteste Region Rumäniens. In der Heimat des legendären Grafen Dracula vermischen sich seit Jahrhunderten rumänische, ungarische und deutsche Traditionen, wovon die vielen pittoresken Städte und Dörfer Zeugnis ablegen. Vor allem die unzähligen Kirchenburgen und Burgruinen, viele davon UNESCO-Welterbe, haben sich zu Touristenmagneten entwickelt. In den letzten Jahren wurde zudem viel in die touristische Infrastruktur investiert, und allerorten entstanden neue Hotels und romantische Gästehäuser. »Weiterlesen

Medien & Bücher 25. September 2015

Trescher-Reiseführer WANDERUNGEN DURCH BRANDENBURG

Trescher Reiseführer WANDERUNGEN DURCH BRANDENBURGWANDERUNGEN DURCH BRANDENBURG 55 Touren durch das ganze Land Brandenburg erfreut sich bei Wanderern seit einigen Jahren steigender Beliebtheit. Dazu hat neben der verbesserten touristischen Infrastruktur sicherlich beigetragen, dass in den vergangenen Jahren zahlreiche Wanderwege neu angelegt oder nach den strengen Qualitätskriterien des Deutschen Wanderverbandes verbessert worden sind. »Weiterlesen

Medien & Bücher 07. September 2015

Trescher-Reiseführer USBEKISTAN

Trescher Reiseführer USBEKISTANViele Jahrhunderte war Mittelasien der Schmelztiegel verschiedener Kulturen. Auf der Großen Seidenstraße, deren Route durch Usbekistans legendäre Städte Taschkent, Samarkand, Buchara und Chiwa verlief, spielte sich der interkontinentale Fernhandel zwischen Orient und Okzident ab. Bis heute sind die Städte durch die märchenhafte Architektur der Timuriden geprägt: blaue Kuppeln, glasierte Kacheln, verzierte hohe Minarette aus gelben Lehmziegeln. »Weiterlesen

Medien & Bücher 07. September 2015

Trescher-Reiseführer DALMATIEN

Trescher Reiseführer DALMATIENMit unzähligen Inseln, traumhaften Buchten und 3000 Kilometern Küste ist Dalmatien für Naturliebhaber und Badeurlauber wie geschaffen. Auch für Aktivurlauber ist die kroatische Adriaküste ein Paradies: Taucher sind begeistert vom klaren Wasser und der Möglichkeit, Höhlen und Wracks zu erkunden, Segler und Windsurfer finden ideale Bedingungen. Wandern, Klettern und Mountainbiking ist in den nahen Bergen möglich. Ausflüge lohnen sich zu den Wasserfällen im Krka-Nationalpark, zum einzigartigen Inselarchipel der Kornaten oder zum Nationalpark auf der Insel Mljet. Durch Dalmatien verlief jahrhundertelang die Nahtstelle zwischen Orient und Okzident. Illyrer, Römer, Venezianer, Osmanen und Österreicher haben ihre Spuren im Land hinterlassen. Prächtige und gut erhaltene Altstädte lohnen einen Besuch, Split, Trogir und Dubrovnik »Weiterlesen