SMS Frankfurt Group | Events Incentives Adventures

SMS Frankfurt Group | Events Incentives Adventures

Corporate Incentives & Global Adventure Tours

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.SMS-Frankfurt.com

Branche
Veranstalter

Spezialisierungen
Adventures, Sport, Trekking, Zugreisen

Destinationen
Europa, Asien, Australien&Ozanien

Über

SMS Frankfurt organisiert ungewöhnliche Touren für Kleingruppen und Unternehmen mit persönlicher Betreuung der Teilnehmer durch Trainer und Reiseführer. Abenteuertrips, Kulturevents und Incentives wie die Vodka-Train Tour mit der Trans-Sib, Trekking in der Wüste Gobi, Heli-Skiing in Kamtschatka, Rallye- und Safari-Events in Russland, Zentralasien und dem Nahen Osten.

Kompetenzen & Angebote

Spezialisiert sind wir auf Lauf-/Marathon-Training sowie Sportreisen jeglicher Art. Zu unserem Hauptangebot gehört der "Vodka Train" unsere ca. 18-tägige Zugreise auf der Trans-Sib von Moskau nach Peking sowie Trekking und Adventure Touren in Usbekistan, der Mongolei und anderen Teilen von Zentralasien.

Pressemappe

Medien & Bücher 05. September 2011

SMS Frankfurt präsentiert den Vodka Train auf iTunes und YouTube!

VODKA TRAIN LOGO | SMS Frankfurt GroupSMS Frankfurt präsentiert den Vodka Train auf iTunes und YouTube! Laden Sie bei iTunes kostenlose Folgen des Podcasts Vodka Train von Vodka Train oder abonnieren Sie diese. Um sich einen Audio-Podcast anzuhören, fahren Sie mit der Maus über den Titel und klicken auf "Wiedergabe". Öffnen Sie iTunes, um Podcasts zu laden und zu abonnieren. Hier der direkte Link zu den kostenlosen Adventure Podcast auf iTunes: http://itunes.apple.com/de/podcast/vodka-train/id378694744 »Weiterlesen

Veranstaltungen 02. September 2011

Die Entschleunigung der Zeit | Reisen auf dem Vodka Train von Moskau nach Peking

VODKA TRAIN LOGO | SMS Frankfurt GroupDrei Wochen, zwölf Nationen – die erlebnisreichste Aktivtour des Sommers Größte internationale Vodkatrain Tour von SMS Frankfurt durch Russland über die Mongolei nach China abgeschlossen. »Weiterlesen