SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH

Lernen wie im Fluge

Kleiststraße 23-26, 10787 Berlin

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.schule-tourismus.de

Über

Die SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH zählt in Deutschland zu den wichtigen Bildungsträgern im Luft- und Reiseverkehr. Sie hat in den letzten 20 Jahren maßgeblich zur Qualifikation von Touristikern mittels Umschulung und Weiterbildung beigetragen. Sie hat dabei ihr Kurs-Angebot stetig erweitert und setzt neueste Technik und Programme im Unterricht ein.

Kompetenzen & Angebote

Die SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH bietet weiterführende Qualifikationen im Tourismus, wie Fachwirtausbildungen, IATA-Zertifikate und Kurse in den aktuellen Reservierungssystemen, an.
- Fachwirt: Tourismusfachwirt, Fachwirtin für Büro- und Projektkommunikation
- Reservierungssysteme: AMADEUS, Sabre, Galileo, Micros Fidelio
- Authorized IATA Training-Center

Zudem ermöglicht Sie den Einstieg in touristische Berufe durch Umschulung und Weiterbildung:
- Erstqualifizierung: Berufsvorbereitung im Luft- und Reiseverkehr
- Umschulung: Tourismuskaufmann/-frau, Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr, Kaufmann/-frau für Tourismus und Freizeit
- Weiterbildung: Tourismus- und Hotelfachkraft, Servicefachkraft im Luftverkehr

Pressemappe

Airlines & Airports 06. März 2019

WEITERHIN GUT FÜR DIE WIRTSCHAFT – 5 JAHRE IATA TRAINING IN BERLIN

Pressebild zu »WEITERHIN GUT FÜR DIE WIRTSCHAFT – 5 JAHRE IATA TRAINING IN BERLIN«Die SFT Schule für Tourismus Berlin feiert 5 Jahre als IATA Authorized Training Center (ATC). Exzellente Abschlussquoten und eine gute Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt bestärken den Bildungsträger in der weiteren Zusammenarbeit mit der IATA. Bis heute ist die SFT das einzige IATA ATC in der nördlichen Hälfte Deutschlands. »Weiterlesen

Veranstaltungen 22. November 2018

EINLADUNG ZUM TAG DER OFFENEN TÜR - am Samstag, 01.12.2018, 11-17 Uhr

Pressebild zu »EINLADUNG ZUM TAG DER OFFENEN TÜR - am Samstag, 01.12.2018, 11-17 Uhr«Die SFT Schule für Tourismus Berlin und die BFT Berufsschule für Tourismus laden gemeinsam am Samstag, den 01. Dezember, zum Tag der offenen Tür an den Wittenbergplatz ein. Bei Glühwein und Plätzchen erwarten Mitarbeiter, Dozenten, Kursteilnehmer und Auszubildende alle Interessierten zu Gesprächen und Beratung rund um Ausbildung, Umschulung und Weiterbildung im Tourismus. »Weiterlesen

Veranstaltungen 28. September 2016

Die BFT hat den Stuzubi Star gewonnen – ein Publikumspreis

Preisübergabe an die BFT auf der stuzubi BerlinStudent oder Azubi? Auf der Berufsorientierungsmesse Stuzubi gibt es Hilfestellung bei dieser schwierigen Frage. Am letzten Wochenende fand die Stuzubi in Berlin statt. Bereits im Vorjahr hatte die BFT Berufsschule für Tourismus dort einen Stand. Bei der Umfrage der Besucher in 2015 wählten diese die BFT zu informativsten Stand. So erhielt das Team der BFT in diesem Jahr den Stuzubi Star. »Weiterlesen

Reisebüros & Vertrieb 09. September 2016

Buchen wie die Profis - Lernen wie im Fluge

Pressebild zu »Buchen wie die Profis - Lernen wie im Fluge «Berlin, 09.09.2016 Der Tourismus gehört zu den am schnellsten wachsenden und umsatzstärksten Wirtschaftszweigen in Deutschland. Die deutsche Tourismuswirtschaft beschäftigt derzeit mehr als 2,9 Millionen Menschen, Tendenz steigend. Doch die Wachstumsbranche Tourismus leidet unter einem Fachkräftemangel. Aktuelle Zahlen der IHK Berlin belegen, dass die Nachfrage nach gut ausgebildetem Personal in den nächsten Jahren weiter steigen wird. »Weiterlesen

Airlines & Airports 10. August 2016

Lernen wie im Fluge – fit für den Flughafen

Pressebild zu »Lernen wie im Fluge – fit für den Flughafen«Berlin, 10.08.2016 Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit. Mit einer Ausbildung Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr (IHK) können Schulabgänger zwar noch nicht fliegen, sind aber täglich an ihrem Arbeitsplatz von dem besonderen Flair des Flughafens umgeben. An der Berufsschule für Tourismus gGmbH beginnt am 08. August 2016 die 2,5-jähige Ausbildung zum/zur Servicekaufmann/-frau im Luftverkehr. Ergänzt werden die theoretische Fachinhalte durch abwechslungsreiche Praktika, die von der Berufsschule für Tourismus organisiert und vermittelt werden. »Weiterlesen