PR Köln

PR Köln

Büro für Kommunikation

Goltsteinstr. 51, 50968 Köln

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.pr-koeln.de

Branche
Dienstleister

Spezialisierungen
PR

Pressemappe

Reiseziele 31. März 2014

Sizilien satt!

Pressebild zu »Sizilien satt!«Köln, 18. März 2014. „Ein gutes Essen bringt gute Leute zusammen“, wusste schon Sokrates. Was er damit gemeint haben könnte, lässt „Weck auf Reisen“ mit dem 8-tägigen „Kulinarischen Streifzug durch Sizilien“ lebendig werden. Bei der genussvollen Entdeckungstour findet nicht nur der Gaumen Geschmack an der Insel, denn die Reise schlägt auch eine Brücke zu den Menschen und ihrer Kultur! Der Blick in den Kochtopf und den Alltag der Sizilianer vermittelt den Reisenden sehr eindringlich das Besondere der Stiefelspitze Italiens – intensive Erfahrungen, die weit über jedes Kochbuch, jeden Restaurantbesuch in Deutschland und jeden Pauschaltrip hinausgehen. »Weiterlesen

Reiseziele 14. Februar 2014

Zoom auf Sizilien

Fotoreise durch Sizilien„Weck auf Reisen“ mit 8-tägiger Fototour über die Insel Köln, 11. Februar 2014. „Schauen ist eine Liebeserklärung an das Sehen", sagt der österreichische Dichter Ernst Ferstl. Wie man genau hinschaut, um die vielfältige Schönheit und Faszination Siziliens zu entdecken, zeigt die 8-tägige Fotoreise über die Insel des Kölner Veranstalters „Weck auf Reisen“. Mit bezaubernden Landschaften, typischem Alltagsleben, verwöhnender Kulinarik und Foto-Workshops mit einem Profi macht die Tour nicht nur das Charakteristische der Stiefelspitze Italiens jeden Tag lebendig. Sie schärft auch den Blick auf Einzigartiges abseits gängiger Reiseführer und hilft den Teilnehmern, sich ihr eigenes Bild von Sizilien zu machen – mit und ohne Kamera. »Weiterlesen

Reiseprodukte 18. Januar 2013

Auf Kufen durch Lapplands Winter - Djoser Aktiv: Hundeschlittentour im finnischen Norden

Pressebild zu »Auf Kufen durch Lapplands Winter - Djoser Aktiv: Hundeschlittentour im finnischen Norden«Lange, abenteuerliche Fernreisen – dafür steht Djoser wie kaum ein anderer Reiseveranstalter. Doch die Kölner können auch anders. Den Beweis liefert ein Angebot aus der sportlichen Reihe Djoser Aktiv: eine insgesamt siebentägige Reise durch die subarktische Wunderwelt des lappländischen Winters, in deren Zentrum eine aufregende Tour mit Hundeschlitten steht. Die Weite der finnischen Tundra und ihr magisches Licht, die knisternde Kälte und das intensive Gemeinschaftsgefühl von Mensch und Tier machen die Tagesetappen von 30 bis 50 Kilometern durch funkelnden Schnee zu einem beispiellosen Erlebnis. »Weiterlesen

Reiseprodukte 02. Januar 2013

Afrikas Geheimtipp: Kamerun

Pressebild zu »Afrikas Geheimtipp: Kamerun«Neue Reise im Programm von Djoser Dass Kamerun als Geheimtipp gehandelt wird, kennen die meisten nur von Fußball-Weltmeisterschaften. Doch das Land im Westen Afrikas hat ungleich viel mehr zu bieten als Dribbler, Torschützen und begeisterte Fans. Kamerun – das sind auch prachtvolle Tropenstrände, dampfender Regenwald und 4000 Meter hohe Berge, exotische Tiere, Spuren kolonialer Vergangenheit und eine grandiose Kulturvielfalt mit mehr als 250 Sprachen. Und nicht zuletzt ist Kamerun ein Land voller herzlicher Menschen, die niemand vergisst, der sie einmal kennenlernen konnte. Für den Veranstalter Djoser sind dies Gründe genug, das touristisch bisher wenig beachtete Kamerun erstmals in das Programm seiner über 160 Gruppenrundreisen aufzunehmen. Die neue Reise dauert 23 Tage und kann mit einem Trekking auf den Mount Cameroon oder einem Strandaufenthalt um jeweils fünf Tage verlängert werden. »Weiterlesen

Reiseprodukte 01. November 2012

Wie nicht von dieser Welt - Mit Djoser nach Myanmar

Pressebild zu »Wie nicht von dieser Welt -  Mit Djoser nach Myanmar «Parlamentswahlen, eine zivile Regierung, die Freilassung der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi – nach langer Isolation betreibt Myanmar mehr und mehr seine Öffnung. Damit nähert sich das frühere Birma nicht nur vorsichtig demokratischen Verhältnissen an, sondern rückt auch mehr denn je auf die touristische Landkarte. Im Rahmen einer 19- bzw. 24-tägigen Reise besucht der Veranstalter Djoser die spannendsten Orte dieses sagenumwobenen südostasiatischen Landes. Die Teilnehmer erwartet dort kein tropisches Nordkorea, sondern große Kultur, faszinierende Entdeckungen und Menschen von ursprünglicher Herzlichkeit. »Weiterlesen