Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH

Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH

26122 Oldenburg

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.oldenburg-tourist.de

Über

Oldenburg hat über 160.000 Einwohner und ist Oberzentrum des nordwestlichen Niedersachsens. Zusammen mit Bremen bildet die Stadt eine der elf europäischen Metropolregionen Deutschlands. 2009 war Oldenburg „Stadt der Wissenschaften“: An der Carl-von-Ossietzky-Universität und an Fachhochschulen studieren 20.000 Menschen, viele Institute und andere Forschungseinrichtungen genießen weltweites Renommee. Wichtige kulturelle Aushängeschilder sind das Oldenburgische Staatstheater, das Horst-Janssen-Museum sowie das großherzogliche Schloss mit Sammlungen und Ausstellungen zur Kunst- und Kultur-Geschichte. Der Kramermarkt, eines der fünf größten Volksfeste Deutschlands lockt im Oktober 1,5 Mio. Besucher an. Weitere Veranstaltungs-Highlights sind die Keramiktage, die größte Kinder- und Jugendbuchmesse Deutschlands, das Internationale Filmfestival sowie verschiedene sommerliche Musikfestivals aller Stilrichtungen. Die Verkehrsanbindung durch Autobahnen, ICE, den Hafen an der Hunte und den nahen Flughafen in Bremen sind optimal, das bevorzugte Verkehrsmittel in der Stadt ist das Fahrrad.

Kompetenzen & Angebote

Die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM) ist zuständig für die touristische Vermarktung der Stadt Oldenburg.

Pressemappe

Reiseziele 29. März 2012

Oldenburg erfahren: Per Fahrrad zu Sehenswürdigkeiten und Bauerngärten

Radfahren in Oldenburg: Das Fahrrad hat in Oldenburg einen hohen Stellenwert. Die Topographie von Oldenburg und umzu ist ideal fOb klassische Radtour, Gärten, Wasser und Natur, Architektur, Kunst oder Urlaubsbeschäftigung: Das sportliche Stadtführungsangebot für Urlauber und Einheimische lässt keine Wünsche offen. »Weiterlesen

Freizeit 22. Februar 2012

Genuss erleben! Beim E-Learning oder vor Ort - die Grünkohl-Akademie Oldenburg bietet kulinarische Erlebnisse

Pressebild zu »Genuss erleben! Beim E-Learning oder vor Ort - die Grünkohl-Akademie Oldenburg bietet kulinarische Erlebnisse«Sie ist witzig gemacht, aber auch eine durchaus ernst zu nehmende Akademie: Zum ersten Wintersemester haben sich rund 6000 Grünkohlfans für ein Studium interessiert. Fast 400 Studierende haben sich seit November 2011 zum Online-Studium eingeschrieben und rund die Hälfte der Absolventen erhielt bereits den Abschluss „Summa kohl laude“. Nun wird das Vor-Ort-Studium um eine kulinarische Stadtführung ergänzt. »Weiterlesen

Reiseziele 30. Dezember 2011

Kohltour statt Wintersport: Tradition und Eierlauf

Pressebild zu »Kohltour statt Wintersport: Tradition und Eierlauf«Von Januar bis März ist Kohltoursaison. Die Kohltourhauptstadt Oldenburg gilt als die Wiege der Kohltour in ihrer heutigen Form: In geselliger Runde ziehen fröhliche Menschen mit dem Bollerwagen boßelnd durch die Kälte. Dass es dabei zugehe wie bei einem Kindergeburtstag, ist keine üble Nachrede. »Weiterlesen

Reiseziele 07. Dezember 2011

Tagen in Oldenburg: planen mit neuer Tagungsbroschüre

Pressebild zu »Tagen in Oldenburg: planen mit neuer Tagungsbroschüre«Die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH hat zum Ende dieses Jahres eine neue Tagungsbroschüre herausgebracht. Der zweisprachige Planer bietet Informationen zu Tagungs- und Veranstaltungsstätten, Tagungshotels, Rahmenprogrammen und Servicepartnern in der Übermorgenstadt Oldenburg. »Weiterlesen

Freizeit 02. November 2011

Grünkohl-Akademie Oldenburg: Spaß beim E-Learning, Genuss im Praxissemester

Pressebild zu »Grünkohl-Akademie Oldenburg: Spaß beim E-Learning, Genuss im Praxissemester«Endlich ist es soweit: Deutschlands einzige Grünkohl-Akademie öffnet am 3. November 2011. Damit gibt die Kohltourhauptstadt Oldenburg dem Begriff „Studienreise“ eine völlig neue Bedeutung. Ab sofort kann man Grünkohl studieren - und zwar in Theorie und Praxis: All diejenigen, die ihr Leibgericht nicht nur verspeisen, sondern es auch besser verstehen wollen, können sich auf www.kohltourhauptstadt.de zu einem Fernstudium, dem so genannten Kohloquium, einschreiben und per E-Learning alles Wissenswerte zum Thema Grünkohl erfahren. Das Fernstudium bietet zunächst drei Studiengänge an. »Weiterlesen