Hihawai's Reisemagazin und Hihawai's Online Reiseführer

Hihawai's Reisemagazin und Hihawai's Online Reiseführer

www.hihawai.com & www.hihawai.de

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.hihawai.de

Branche
Medien

Spezialisierungen
nicht angegeben

Destinationen
Europa, Afrika, Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika, Asien, Australien&Ozanien

Über

Hihawai's Reisemagazin ist seit 1999 ein unabhängiges Reisemagazin im Internet. Auf Hihawai.de finden Sie Reiseberichte, Travelguides, Urlaubstipps, Reisefotos und Hotelbewertungen. Eigene Texte und Bilder veröffentlichen wir unter der offenen CC Lizenz. Gerne veröffentlichen wir aber auch Postings von Fremdautoren. Sprechen Sie uns an. Neu in 2016 hinzugekommen ist die offene Plattform Hihawai's Online Reiseführer.

Pressemappe

Hotels & Gastgewerbe 17. April 2012

Hihawai Hoteltest: Das Las Costas in Puerto del Carmen, Lanzarote

Hotel Las Costas - Pool, dahinter Playa De Los PocillosManches preisgekrönte Hotel kommt bei den Gästen ganz schlecht weg. Und manche Hotelkritiken erscheinen einfach viel zu gut um wahr zu sein. Daher schaut sich das Hihawai Team immer einmal wieder eines dieser Hotels an, die so aus dem Rahmen fallen. »Weiterlesen

Sonstige News 16. Dezember 2011

Weihnachtsmarkt in Metz und das Hihawai Team war auf dem Riesenrad!

Riesenrad auf dem Weihnachtsmarkt in Metz In Metz gibt es noch bis zum 28. Dezember 2011 einen der größten und schönsten Weihnachtsmärkte Frankreichs. Das Team von Hihawai.de hat die „Stadt der Lichter“ in Lothringen besucht und einen tollen vorweihnachtlichen Tag mit vielen Attraktionen für die ganze Familie erlebt. »Weiterlesen

Reiseziele 29. Juli 2011

Insel Kos in Griechenland: Voll im Trend

Die Bucht von LimnionasDie Insel Kos in Griechenland liegt bei den deutschen Urlaubern voll im Trend: Die Besucherzahlen sind schon wieder gestiegen. Und das trotz Schuldenkrise und Krawallnachrichten. Die kommen allerdings vom Festland und nicht von den Inseln. Denn dort freuen sich die Griechen mehr denn je über den Geld bringenden Besucherstrom und die Gäste werden mehr denn ja verwöhnt. Also auf nach Griechenland, zum Beispiel auf die Insel Kos: »Weiterlesen