Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V.

Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V.

die zentrale Weiterbildungseinrichtung der Tourismusbranche in Deutschland

Charlottenstraße 13, 10969 Berlin

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.dsft-berlin.de

Branche
Dienstleister

Spezialisierungen
Weiterbildung im Tourismus

Destinationen
Deutschland

Über

Das Deutsche Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin ist die zentrale Weiterbildungseinrichtung der Tourismusbranche in Deutschland.
Über 2000 Teilnehmer/nnen kommen in rund 150 Seminare zu allen Bereichen des Tourismus. Wir werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und das Land Berlin finanziert. Träger sind die Spitzenverbände der Tourismuswirtschaft in Deutschland.

Kompetenzen & Angebote

Hauptaufgabe des DSFT ist die Schaffung eines systematischen, überbetrieblichen und überregionalen Weiterbildungsangebotes für Fach- und Führungskräfte aus dem Gastgewerbe, von Reiseveranstaltern und Reisemittlern und aus touristischen Destinationen.

Pressemappe

Reisebüros & Vertrieb 19. Juli 2012

Bundesweite Führungs- und Kommunikationsseminare beim DSFT

Zufriedenes, leistungsstarkes Personal bedeutet: Zufriedene Kunden! Deshalb führt das DSFT in Kooperation mit dem Dehoga Hamburg in der Hansestadt am 27.08.2012 das Seminar „Mitarbeiterführung im Gastgewerbe“ durch. Ziele souverän festzulegen und Entscheidungen überzeugend zu präsentieren, lernen Führungskräfte in „Erfolgreiche Durchsetzungsstrategien“am 5.-7.9.2012 in Berlin. Problematische Mitmenschen gibt es überall. Wie man mit ihnen beruflich klar kommt, zeigten die Tagesseminare: „Umgang mit schwierigen Mitarbeitern“ (25.09.) und „Umgang mit schwierigen Kunden" (26.09.2012) - beide in Überlingen am Bodensee. Wer einen beruflichen Aufstieg vor sich hat, sollte das Seminar „Gestern Kollege - heute Führungskraft“ buchen, denn der Rollenwechsel ist nicht immer einfach (15.-17.10.2012 in Berlin). Die Kunst des Redens trainieren Führungskräfte im Seminar „Rhetorik - sicher und souverän vor Publikum“ vom 22.-24.10.2012 in Berlin. »Weiterlesen

Reisebüros & Vertrieb 19. Juli 2012

DSFT-Online-Seminare im Herbst 2012

Zu den „Rennern“ im DSFT-Weiterbildungsprogramm gehört das Seminar „Grundlagen des Social-Media-Marketings“. Am 19.9.2012 steht hier die Nutzung von Netzwerken, Blogs, Twitter & Co auf dem Programm. Einen Tag später, am 20. September startet der „Praxisworkshop Facebook“ (Wiederholung am 16.11.2012).Wer möchte, hängt noch einen Tag dran und frischt am 21.09. sein Wissen in „Social Media und Recht“ auf. Am 15.10.2012 veranstaltet das DSFT eine Neuauflage des Grundlagenkurs „ E-Mail-Marketing“, in dem es um schnelle, zielgenaue und kosteneffiziente Informationsübermittlung geht. Der beliebte Fachkurs „Suchmaschinen-Optimierung“ läuft diesmal am 26.9.2012in Kiel, alle anderen Online-Seminare finden in Berlin statt. »Weiterlesen

Reisebüros & Vertrieb 27. April 2012

Führungs- und Kommunikationsseminare beim DSFT Berlin

Pressebild zu »Führungs- und Kommunikationsseminare beim DSFT Berlin«Erfolgreich kommunizieren und kooperieren ist Inhalt des DSFT-Seminars „Dialogische Rhetorik“ vom 25.-27.4.2012 mit Gerd Driehorst. Der Kommunikationsprofi leitet auch das „Schagfertigkeitstraining“ vom 6.-7.6. 2012. Ziel hierbei ist es, künftig nie mehr um eine Antwort verlegen zu sein, spontan zu reagieren und souverän zu kontern! Ebenfalls unter seiner Regie findet vom 13.-14.6.2012 wieder das beliebte Seminar zum „Zeit- und Selbstmanagement“ statt. »Weiterlesen

Reisebüros & Vertrieb 27. April 2012

DSFT-Online-Seminare für Touristiker

Pressebild zu »DSFT-Online-Seminare für Touristiker«Zu den „Rennern“ im DSFT-Weiterbildungsprogramm gehört das Seminar „Grundlagen des Social-Media-Marketing“, in dem es um die Nutzung von Netzwerken, Blogs, Twitter & Co geht (20.06.2012 in Überlingen am Bodensee). Einen Tag später, am 21. Juni, heißt es in Berlin „Mobile Dienste im Tourismus nutzen“. Wer möchte, hängt noch einen Tag dran und frischt am 22.06. sein Wissen in „Virale Kampagnen im Social Web“ auf. »Weiterlesen

Reisebüros & Vertrieb 16. März 2012

„ServiceQualität Deutschland“ erreicht die Stufe III

Auf der diesjährigen ITB wurden erstmals 17 Unternehmen der Tourismus- und Freizeitbranche mit der Stufe III des Q-Siegels der bundesweiten Initiative ServiceQualität Deutschland ausgezeichnet. Damit ist das ganzheitliche Qualitätsmanagementsystem nach einer mehrmonatigen Pilotphase vervollständigt worden. Als erstem Berliner Unternehmen wurde dem Hotel Kolumbus durch ein akkreditiertes Zertifizierungsinstitut die Stufe III verliehen. »Weiterlesen