Deutscher Ferienhausverband e. V. (DFV)

Deutscher Ferienhausverband e. V. (DFV)

Rhabarberweg 25 a, 10785 Berlin

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.deutscher-ferienhausverban...

Über

Über den Deutschen Ferienhausverband

Der Deutsche Ferienhausverband mit Sitz in Berlin wurde im Dezember 2013 gegründet und ist mit 22 Mitgliedern Deutschlands größter Branchenverband im Ferienhaussegment. Ziel des Verbandes ist es, die Interessen der Ferienimmobilienbranche gegenüber Wirtschaft und Politik zu vertreten und Urlaubern durch die Entwicklung einheitlicher Qualitätsstandards Hilfestellung bei der Online-Buchung von Feriendomizilen an die Hand zu geben.

Pressekontakt:

Pamela Premm | Premm PR, Konzeption & Text
E-Mail: kontakt@premm-pr.de
Tel.: 01 78 - 4 07 76 95

Katja Holland | DFV Geschäftsstelle
E-Mail: presse@deutscher-ferienhausverband.de
Tel.: 1 62 - 64 59 173

Pressemappe

Reiseprodukte 23. Januar 2017

Ferienwohnungsvermittlung soll weiterhin von Pauschalreiserichtlinie ausgenommen sein

Der Deutsche Ferienhausverband e. V. plädiert außerdem für eine Klarstellung bei Online-Buchungsverfahren »Weiterlesen

Sonstige News 11. November 2016

Kein Aufatmen für die Buchungssaison 2017 – Baurechtsnovelle kommt zu spät

Deutscher Ferienhausverband kritisiert Verzögerung »Weiterlesen

Hotels & Gastgewerbe 10. November 2016

Tipps für ein winterfestes Ferienhaus

Berlin, 10.11.2016. Die letzten Feriengäste sind abgereist. In einigen Urlaubsgebieten herrscht nun Nebensaison. Wenn die Zahl der Gäste im Winter abebbt, ist es sinnvoll, das Ferienhaus winterfest zu machen und es vor Frost, Schimmel und Einbrechern zu schützen. Wer sein Objekt in den Wintermonaten nicht selbst nutzt oder nur sporadisch vermieten möchte, sollte einige Tipps beherzigen. Der Deutsche Ferienhausverband hat sie zusammengestellt. Das Ferienhaus von innen schützen »Weiterlesen

Sonstige News 02. November 2016

Tobias Wann bleibt Vorsitzender des Deutschen Ferienhausverbands e. V.

Pressebild zu »Tobias Wann bleibt Vorsitzender des Deutschen Ferienhausverbands e. V.«Frankfurt/Berlin, 02.11.2016. Im September hat die offizielle Mitgliederversammlung des Deutschen Ferienhausverbands in Frankfurt stattgefunden. Im Folgenden hat der DFV die wichtigsten Beschlüsse und Themen der Tagung zusammengefasst. Amtszeit für den Vorstand auf zwei Jahre verlängert: Der Deutsche Ferienhausverband hat die Amtszeit des Vorstands von einem auf zwei Jahre verlängert. Damit signalisiert der Verband Kontinuität nach außen und stärkt seine Entschluss- und Handlungsfähigkeit bei langfristigen Entscheidungen. »Weiterlesen

Hotels & Gastgewerbe 29. September 2016

Beschwerde bei EU-Kommission als Chance für den Tourismus

Deutsche Verbände unterstützen die Ziele des europäischen Dachverbands EHHA in Brüssel »Weiterlesen