Deutscher Ferienhausverband e. V. (DFV)

Deutscher Ferienhausverband e. V. (DFV)

Rhabarberweg 25 a, 10785 Berlin

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.deutscher-ferienhausverban...

Über

Über den Deutschen Ferienhausverband

Der Deutsche Ferienhausverband mit Sitz in Berlin wurde im Dezember 2013 gegründet und ist mit 17 Mitgliedern Deutschlands größter Branchenverband im Ferienhaussegment. Ziel des Verbandes ist es, die Interessen der Ferienimmobilienbranche gegenüber Wirtschaft und Politik zu vertreten und Urlaubern durch die Entwicklung einheitlicher Qualitätsstandards Hilfestellung bei der Online-Buchung von Feriendomizilen an die Hand zu geben.

Pressekontakt:

Pamela Premm | Premm PR, Konzeption & Text
E-Mail: kontakt@premm-pr.de
Tel.: 01 78 - 4 07 76 95

Katja Holland | DFV Geschäftsstelle
E-Mail: presse@deutscher-ferienhausverband.de
Tel.: 1 62 - 64 59 173

Pressemappe

Sonstige News 26. Juli 2018

Katja Holland ist neue Geschäftsstellenleiterin beim Deutschen Ferienhausverband e. V.

Pressebild zu »Katja Holland ist neue Geschäftsstellenleiterin beim Deutschen Ferienhausverband e. V.«Deutschlands größte Interessenvertretung des Ferienhaussegments baut Lobby-Arbeit aus »Weiterlesen

Reisemarkt 29. Mai 2018

Perspektive Ferienhaustourismus 2018: Ferienhausbranche auf Wachstumskurs

Pressebild zu »Perspektive Ferienhaustourismus 2018: Ferienhausbranche auf Wachstumskurs«Deutscher Ferienhausverband veröffentlicht zum dritten Mal Ergebnisse der Branchenumfrage »Weiterlesen

Sonstige News 14. März 2018

Fünf weitere Ferienhausanbieter mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Ferienhausverbands ausgezeichnet

Pressebild zu »Fünf weitere Ferienhausanbieter mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Ferienhausverbands ausgezeichnet«Prüfsiegel steht für Qualitätsstandards und Transparenz in der Ferienhausbranche »Weiterlesen

Hotels & Gastgewerbe 27. Januar 2017

DTV & DFV: Rechtssicherheit für Ferienwohnungen in Wohngebieten rückt in greifbare Nähe

Berlin, 27. Januar 2017: Heute berät der Bundestag in erster Lesung über eine Novelle der Baunutzungsverordnung. Diese ist Teil eines Gesetzespakets zur Anpassung des Städtebaurechts. Mit der Novelle werden Ferienwohnungen in Wohngebieten auf eine sichere gesetzliche Grundlage gestellt. »Weiterlesen

Reiseprodukte 23. Januar 2017

Ferienwohnungsvermittlung soll weiterhin von Pauschalreiserichtlinie ausgenommen sein

Der Deutsche Ferienhausverband e. V. plädiert außerdem für eine Klarstellung bei Online-Buchungsverfahren »Weiterlesen