COMEO Dialog Werbung PR GmbH

COMEO Dialog Werbung PR GmbH

Branche
nicht angegeben

Spezialisierungen
nicht angegeben

Pressemappe

Airlines & Airports 08. September 2010

Fliegen mit Erkältung?

EarPlanesUrlaubsflug zur Erkältungszeit: Mit EarPlanes® machen die Ohren beim Fliegen nicht dicht Mit Erkältung in den Urlaub fliegen? Gerade jetzt im Herbst und im Winter sind Schnupfen und Entzündungen der Nasennebenhöhlen wieder an der Tagesordnung. Wer jetzt in einen Flieger steigt, steht vor einem nicht unerheblichen Problem. Die raschen Luftdruckveränderungen beim Starten und noch schlimmer beim Landen können vom Ohr nicht mehr ausgeglichen werden. Die Folge sind Ohrenschmerzen bis hin zur Schädigung des Trommelfells. Neben einem abschwellenden Nasenspray können EarPlanes® vor drohenden Ohrenschmerzen oder Schlimmeren schützen. Wie entsteht der Druck auf den Ohren? Gleich nach dem Start eines Flugzeugs sinkt der Luftdruck in der Kabine von ca. 1.000 Hektopascal (hPa) auf ca. 700 hPa. Diese Druckveränderung wird im Normalfall vom Ohr ausgeglichen. Deutlich belastender für das Ohr ist der schnelle Druckanstieg in der Kabine beim Landeanflug. Dadurch entsteht häufig ein unangenehmes Druckgefühl bis hin zu Schmerz, Schwindel oder im schlimmsten Fall vorübergehender Gehörverlust. Solche Beschwerden werden durch eine Blockade der Eustachischen Röhren hervorgerufen, welche normalerweise den Luftdruck zwischen Umgebung und Mittelohr angleichen. Können die Röhren dies nicht schnell genug bewerkstelligen, entsteht ein Unterdruck im Ohr, der das Trommelfell schmerzhaft nach innen wölbt und damit das sogenannte Barotrauma auslöst. Die Funktion der Eustachischen Röhren wird z.B. durch Schnupfen, Nebenhöhlenentzündung, angeschwollene Nasenschleimhäute und Allergien beeinträchtigt. Rechtzeitig eingesetzt helfen die kleinen patentierten Silikonstöpsel mit einem speziellen Filter aus Keramik, den Druckausgleich herbeizuführen. Aktuelle Testergebnisse über die Wirksamkeit der kleinen Stöpsel im TRENDLABOR unter: http://produkttester.edelight.de/testergebnis-earplanes® EarPlanes® für Erwachsene und Kinder sind rezeptfrei in der Apotheke erhältlich oder können unter www.arnika-apo.de bestellt werden. UVP 8,15 Euro pro Paar. ÖkoTest beurteilte die EarPlanes® 2004 mit dem Gesamtergebnis „sehr gut“. EarPlanes® im Internet: www.earplanes.de Fotos stehen Ihnen zum Download unter www.comeo.de/earplanes zur Verfügung. Das Copyright liegt entweder bei dem in der Bildunterschrift genannten Fotografen oder bei unserem Kunden. Der Abdruck ist honorarfrei. Weitere Presseinformationen bei: Sabine Schmidberger COMEO Public Relations Hofmannstr. 7A, 81379 München Tel: +49 (089) 74 888 2-36 begin_of_the_skype_highlighting              +49 (089) 74 888 2-36      end_of_the_skype_highlighting begin_of_the_skype_highlighting              +49 (089) 74 888 2-36      end_of_the_skype_highlighting E-Mail: schmidberger@comeo.de www.comeo.de/earplanes COMEO zwitschert auf: http://twitter.com/COMEOreisenews - folgen Sie uns! »Weiterlesen

Reiseprodukte 06. Juli 2010

Gepäcktipp für Vielflieger: EarPlanes®

Pressebild zu »Gepäcktipp für Vielflieger: EarPlanes®«Gut vorbereitet auf die Geschäftsreise: Vor allem Vielflieger sind gefährdet, sich während der Reise z. B. durch die Klimaanlage im Flugzeug, Hotel und in Konferenzräumen schnell mal einen Schnupfen zu holen. Wenn ein wichtiger Termin ansteht, lässt es sich auch nicht immer vermeiden, bereits krank in den Flieger zu steigen. Der Druckunterschied, der beim Starten und Landen entsteht, kann dann wegen einer Blockade der Eustachischen Röhren nicht mehr ausgeglichen werden. Ohrenschmerzen bis hin zum Gehörverlust sind die Folge. »Weiterlesen