The China Guide

The China Guide

Jianguomenwai Waijiaogongyu, 100600 Beijing

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

/www.touristiklounge.de/

Über

The China Guide (http://www.thechinaguide.com) ist ein Reisedienstleister aus Beijing, der spezialisiert ist auf die Wünsche westlicher China-Reisender. Seit 2011 sind auch deutschsprachige Touren im Programm. Bei der Planung der Reisen, die von sorgfältig ausgewählten deutschsprachigen Reiseleitern geführt werden, können die Kunden auch auf deutsche Büromitarbeiter von The China Guide zurückgreifen. Die Touren können frei nach Bedarf der Kunden „maßgeschneidert“ zusammengesetzt werden. Ziel des international zusammengesetzten Teams, unter der alleinigen Leitung des amerikanischen Besitzers Peter Danford, ist es, den Gästen unvergessliche Erinnerungen an China zu bereiten. Deshalb sind die Touren von The China Guide frei von jeglichen Provisionsverkäufen und versteckten Kosten.

Kompetenzen & Angebote

Die Kernkompetenz von The China Guide liegt in der Organisation von "maßgeschneiderten" Führungen und Reisen in China für westliche Besucher, in deutscher, englischer, oder französischer Sprache. Im Büro, vor Ort in Beijing sind für die deutsch-, englisch-, oder französischsprachigen Kunden jeweils Muttersprachler zuständig, um den Gästen eine reibungslose Kommunikation mit der Firma zu gewährleisten.

Die Reiseleiter von The China Guide verfügen über gute Sprachkenntnisse der jeweiligen Sprache, und werden von den muttersprachlichen Mitarbeitern sorgfältig ausgewählt,. Außerdem nimmt The China Guide entschieden Abstand von jeglichen Provisionsverkäufen, so dass die Gäste sich voll auf das eigentliche Programm konzentrieren können.

Die Kunden können ihre Reisepläne komplett frei nach ihren wünschen zusammenstellen. Es können Reisen, Führungen, Flüge, Eintrittskarten und mehr innerhalb ganz Chinas Organisiert werden.

Pressemappe

Reiseprodukte 18. Juli 2011

Erleben Sie die Faszination des Kung Fu

The Legend of Kung FuDie Show The Legend of Kung Fu ist eine fesselnde Mischung aus Kampfkunst, Akrobatik und Tanz. Für die Show verantwortlich sind einige der besten Bühnenegisseure und Bühnenbildner Chinas und die Darsteller gehören zu den talentiertesten jungen Kung Fu-Kämpfern ihres Landes. Die actiongeladene Show, die die Geschichte eines Jungen erzählt, der auszieht um ein Kung Fu-Meister zu werden, ist eine gute Erweiterung zu jeder China-Reise, die einem auf spannende und unterhaltsame Weise einen Teil der chinesischen Kultur näherbringt. »Weiterlesen

Reiseprodukte 07. Juli 2011

China ist ein Mekka für Eisenbahnfans

Pressebild zu »China ist ein Mekka für Eisenbahnfans«Das Reisen mit der Bahn wird von vielen Leuten als romantisches Abenteuer mit einem Hauch von Nostalgie betrachtet. Verwunderlich ist dies nicht, denn in der westlichen Hemisphäre hat das Reisen über längere Strecken mit der Bahn enorm an Bedeutung verloren, was vor allem am intensiven Ausbau des Luftverkehrs und der hohen Dichte privater PKW liegt. Im Gegensatz zum Westen ist China ein Paradebeispiel für die Nutzung und Weiterentwicklung der Eisenbahn in unserer Zeit. Fans und Freunde der Eisenbahn werden in China voll auf ihre Kosten kommen. »Weiterlesen

Reiseziele 27. Juni 2011

Der Panjiayuan-Wochenendmarkt in Peking bleibt eine der authentischsten Einkaufserfahrungen Chinas

Pressebild zu »Der Panjiayuan-Wochenendmarkt in Peking bleibt eine der authentischsten Einkaufserfahrungen Chinas«Bei der Erstellung der individuellen Reisepläne für Chinareisende nehmen die Kundenberater von The China Guide (www.thechinaguide.com/deutsch) sehr gerne auch den farbenfrohen Panjiayuan-Wochenendmarkt ins Programm. »Weiterlesen

Reiseprodukte 23. Juni 2011

Neue Hochgeschwindigkeits-Bahnlinie zwischen Peking und Shanghai eröffnet

Pressebild zu »Neue Hochgeschwindigkeits-Bahnlinie zwischen Peking und Shanghai eröffnet«16. Juni 2011. Die neue Bahnlinie legt die Strecke zwischen Peking und Shanghai, bei einer Geschwindigkeit von 300 Stundenkilometern in nur vier Stunden und fünfundvierzig Minuten zurück. Neunzig Züge mit jeweils 1004 Passagieren werden täglich auf der Strecke verkehren. Die neue Bahnlinie wird vermutlich große Auswirkungen auf die Auslastung der fünfzig Flüge haben, die bisher täglich zwischen beiden Städten verkehren. »Weiterlesen

Reiseziele 02. Juni 2011

9000 Jahre Sex-Geschichte in China

Pressebild zu »9000 Jahre Sex-Geschichte in China«Haben Sie sich jemals gefragt, wie es sein kann, dass es weit mehr als eine Milliarde Chinesen gibt? Vielleicht finden Sie die Antwort zu dieser und anderen Fragen im Chinesischen Sexmuseum. Das Museum befand sich vor ein paar Jahren noch in Shanghai, und war dann doch zu “unanständig” für die neue Vorzeigemetropole der Chinesen. Deshalb musste das Museum umziehen, in die hübsche, vor Shanghai gelegene Wasserstadt Tongli umziehen. »Weiterlesen