a&e erlebnis:reisen GmbH

a&e erlebnis:reisen GmbH

Begegnungen in Augenhöhe erleben!

Hans-Henny-Jahnn-Weg 19, 22085 Hamburg

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.ae-erlebnisreisen.de

Über

Seit 1991 kreiert a&e erlebnis:reisen außergewöhnliche Begegnungsreisen in die verschiedensten Regionen der Welt. Getreu des Firmenmottos "Begegnungen in Augenhöhe erleben" steht dabei der Kontakt und der Austausch mit den Menschen fremder Kulturen und Welten im Mittelpunkt der Reiseideen. Das Programm umfasst inzwischen mehr als 200 Reisen in über 80 Länder weltweit. a&e erlebnis:reisen setzt sich für die Förderungen und Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus ein, der soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung trägt. Seit März 2010 ist der Veranstalter mit dem TourCert-Siegel für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus ausgezeichnet. Als Mitglied des forum anders reisen e.V., Dachverband für nachhaltigen Tourismus, gehört der Hamburger Veranstalter damit zu den ersten zertifizierten Unternehmen.

Kompetenzen & Angebote

Reisen mit Spielraum für das Besondere! Das Programmangebot von a&e erlebnis:reisen führt weltweit in etwa 80 verschiedene Länder. Asien, die Ursprungsdestination des Unternehmens, stellt noch heute einen Schwerpunkt des Reiseprogramms dar. Hinzugekommen sind zahlreiche Touren durch den afrikanischen Kontinent ebenso wie aktive Reisen durch Zentral- und Südamerika. Weitere Reisen durch Ozeanien ergänzen die Palette.
Neben den Rundreisen in kleiner Gruppen (meist 6- 14 Personen) arbeitet das Team des Spezialveranstalters auf Basis eigener Zielgebietskenntnisse maßgeschneiderte Touren für Individualreisende und Sondergruppen aus.

Pressemappe

Veranstalter 23. Juli 2013

Soziales Engagement für Feinschmecker

Pressebild zu »Soziales Engagement für Feinschmecker«Kochen in Südostasien mit a&e erlebnis:reisen | Hamburg, 23. Juli 2013 – Fremde Länder mit allen Sinnen genießen – unter diesem Motto bietet der Reiseveranstalter a&e erlebnis:reisen kulinarische Entdeckertouren in Südostasien an. Unterwegs wird auf Märkten eingekauft, geschnippelt, gekocht und natürlich genussvoll gegessen. Das Besondere dabei: Mit den Reisen unterstützen die Teilnehmer ausgewählte soziale Hilfsprojekte. »Weiterlesen

Veranstalter 16. Mai 2013

Die Verehrung von Buddhas Zahn

Musiker bei der Kandy PeraheraMit a&e erlebnis:reisen zum Festival der Kandy Perahera nach Sri Lanka Hamburg, 14. Mai 2013 – Die Gebete verstummen und eine erwartungsvolle Stille breitet sich aus. Zwei donnernde Kanonenschüsse hallen durch die Nacht und die Prozession aus Fackelträgern, Akrobaten, Tänzern, Priestern und festlich geschmückten Elefanten setzt sich in Bewegung. Einer der Elefanten trägt eine kostbare Reliquie – den heili-gen Zahn Buddhas. »Weiterlesen

Veranstalter 10. April 2013

Zweifache Auszeichnung für a&e erlebnis:reisen

Pressebild zu »Zweifache Auszeichnung für a&e erlebnis:reisen«Der Hamburger Reiseveranstalter erhält den Green Excellence Award des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes und die Goldene Palme von GEO SAISON Hamburg, 13. März 2013 – Gleich zwei Auszeichnungen bekam der Hamburger Reiseveranstalter a&e erlebnis:reisen im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse Berlin 2013 überreicht: Die Goldene Palme von GEO SAISON und den Green Excellence Award des Thailändischen Fremdenverkehrsamtes. Ein erfolgreicher Auftakt zu einer vielversprechenden Saison. »Weiterlesen

Veranstalter 08. April 2013

Naturschutz zum Anfassen

Pressebild zu » Naturschutz zum Anfassen«a&e erlebnis:reisen bietet Touren in die Projektgebiete des WWF – Hamburg, 19. Februar 2013 – Natur entdecken, genießen und zugleich schützen – diese Idee verfolgt der Veranstalter a&e erlebnis:reisen mit ausgewählten Touren, die in Kooperation mit dem World Wildlife Fund for Nature (WWF) angeboten werden. a&e erlebnis:reisen arbeitet seit sechs Jahren mit dem WWF zusammen, im Jahr 2013 stehen zwei neue Reisen dieser Art auf dem Programm. »Weiterlesen

Veranstalter 08. April 2013

Völkervielfalt entlang der Old Burma Road

Pressebild zu »Völkervielfalt entlang der Old Burma Road«a&e erlebnis:reisen bietet eine Reise der Gegensätze zwischen Vietnam, Yunnan und Burma – Hamburg, 06. Februar 2013 – Seit Grenzöffnung ist die legendäre „Old Burma Road“ für Reisende befahrbar und bildet eine aufstrebende Handelsroute zwischen dem ehemals verschlossenen Burma und der südchinesischen Provinz Yunnan. Der Burma- Spezialist a&e erlebnis:reisen lädt zu einer Reise der Gegensätze ein, um Begegnungen auf Augenhöhe mit Natur und Menschen zu erleben. In 23 Tagen zeigt die prämierte Überlandreise das Leben abseits üblicher Reisepfade in Vietnam, Yunnan und Burma. »Weiterlesen