Sonstige News 28. April 2011

Vom Reisetrend 2011 profitieren: Eigenes Wohnmobil vermieten

Pressebild zu »Vom Reisetrend 2011 profitieren: Eigenes  Wohnmobil vermieten «

Pressebild zu »Vom Reisetrend 2011 profitieren: Eigenes Wohnmobil vermieten «

- Hohe Anschaffungskosten können durch Vermietung des eigenen Wohnmobils wieder hereingeholt werden
- Vermeidung von Standschäden
Berlin, 28. April 2011 - Laut statistischen Erhebungen legt der Markt an Wohnmobilreisen in jedem Jahr um rund 10 Prozent zu (http://redir.ec/ndlp). ...

Berlin, 28. April 2011 - Laut statistischen Erhebungen legt der Markt an Wohnmobilreisen in jedem Jahr um rund 10 Prozent zu (http://redir.ec/ndlp). Besitzer eines Wohnmobils können von diesem Trend profitieren, indem sie es auf erento (www.erento.com), dem größten Online-Marktplatz für Mietwohnmobile, zur Vermietung anbieten.

"Wohnwagen werden von ihren Besitzern meist nur wenige Wochen im Jahr gefahren. In der restlichen Zeit fristen sie ihr Dasein ungenutzt", erklärt Oliver Weyergraf, Geschäftsführer von erento.

Gerade bei den oft sehr hohen Anschaffungskosten eines Reisemobils, die schnell im oberen 5-stelligen Bereich liegen können, ist dieser Umstand umso ärgerlich. Hinzu kommt, dass durch die teilweise mehrmonatige Nichtnutzung des Wohnmobils gefürchtete Standschäden wie kaputte Bremsen, poröse Dichtungen oder defekte Starterbatterien auftreten können. Dem kann mit einer Vermietung auf erento entgegengewirkt werden.

"Die Vermietung von Reisemobilen über erento ist lukrativ für Privatpersonen: Umsätze im fünfstelligen Bereich sind durchaus keine Seltenheit und einige Vermieter haben innerhalb kurzer Zeit ihre Flotte von einem auf sechs oder mehr Wohnmobile aufgestockt", so Weyergraf.

Natürlich profitieren auch diejenigen, die kein Reisemobil besitzen: Bei erento können sie jetzt noch für den Sommerurlaub ein Wohnmobil mieten.

Über erento: erento ist mit über 1,2 Mio. Mietartikeln, 760.000 registrierten Nutzern und über 10.500 Vermietern der weltweit größte Marktplatz für Mietartikel im Internet. Ob Fahrzeuge, Hüpfburg oder Gartengeräte - alles kann preiswert und unkompliziert gemietet werden. Seit sieben Jahren bringt erento.com Mieter und Vermieter im Internet zusammen und sorgt dafür, dass kein Wunsch offen bleibt. Für Mieter ist der Dienst kostenlos. Wer über erento Artikel vermieten möchte, zahlt eine Einstellgebühr abhängig von der Kategorie in der Mietartikel eingestellt werden. Vermieter erschließen sich somit auf einfache Weise neue Umsatzfelder.

Pressekontakt:

erento GmbH
Nadine Lauenstein
Friedenstraße 91a
10249 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 2000 4 2071
E-Mail: presse@erento.com

piâbo medienmanagement GmbH
Benjamin Blum
Weinmeisterstraße 12
10178 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 2576205 28
E-Mail: benjamin.blum@piabo.net

Über erento: erento ist mit über 1,2 Mio. Mietartikeln, 760.000 registrierten Nutzern und über 10.500 Vermietern der weltweit größte Marktplatz für Mietartikel im Internet. Ob Fahrzeuge, Hüpfburg oder Gartengeräte - alles kann preiswert und unkompliziert gemietet werden. Seit sieben Jahren bringt erento.com Mieter und Vermieter im Internet zusammen und sorgt dafür, dass kein Wunsch offen bleibt. Für Mieter ist der Dienst kostenlos. Wer über erento Artikel vermieten möchte, zahlt eine Einstellgebühr abhängig von der Kategorie in der Mietartikel eingestellt werden. Vermieter erschließen sich somit auf einfache Weise neue Umsatzfelder.
erento GmbH
Nadine Lauenstein
Friedenstraße 91a
10249 Berlin
+49 (0) 30 2000 4 2071

http://www.erento.com
presse@erento.com

Pressekontakt:
piâbo medienmanagement GmbH
Benjamin Blum
Weinmeisterstr. 12
10178 Berlin
presse@erento.com
030/257620528
http://www.piabo.net/

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Textlänge433 Wörter/ 3524 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Sonstige News