Sonstige News 27. September 2010

VCD und Verbraucherzentrale Sachsen starten Online-Navigator für klimaschonenden Tourismus

Klimaverträglicher Urlaub muss nicht langweilig und kompliziert zu planen sein. Pünktlich zum Welttourismustag am 27. September präsentieren der ökologische Verkehrsclub VCD und die Verbraucherzentrale Sachsen ein neues Internetportal: Unter www.reise-navigator.org finden Reiselustige praktische Tipps für einen erlebnisreichen Urlaub mit geringer CO2-Bilanz. Informationen zu klimaschonenden Anreisemöglichkeiten, Unterkünften und Aktivitäten werden dabei nach sieben Urlaubstypen gebündelt.

Thomas Sauter-Servaes, VCD-Referent für nachhaltigen Tourismus: „Verbraucher legen auf Nachhaltigkeit in ihrer Urlaubsplanung durchaus Wert - allerdings darf der Klimaschutz nicht zu starke Verhaltensänderungen voraussetzen. Dies betrifft vor allem die Mobilität: Vielen fällt es schwer, auf gewohnte Verkehrsmittel wie das Auto zu verzichten - mit verheerenden Auswirkungen auf die Klimabilanz der Reise: Drei Viertel der klimaschädlichen Emissionen eines Urlaubs entstehen durch den Kraftstoffverbrauch bei An- und Abreise.“ An diesen alten Gewohnheiten möchte der „Reise-Navigator“ ansetzen. „Ob für Strandurlauber, Städtereisende oder Naturfreunde - das Portal zeigt, dass es für jeden Urlaubstypen klimaschonende Reisemöglichkeiten gibt“, erklärt Julian Fischer, Leiter des Klimaprojekts bei der Verbraucherzentrale Sachsen.

Neben zielgruppenbezogenen Informationen bietet der „Reise-Navigator“ thematisch geordnete Links rund um den klimaschonenden Tourismus und zeigt so Pfade durch den Angebotsdschungel auf. Weiterhin werden die bedeutendsten Umweltgütesiegel erklärt und Möglichkeiten der Kompensation von Treibhausgasen erläutert. Der „Reise-Navigator“ entstand als Kooperationsprojekt von VCD und der Verbraucherzentrale Sachsen, beide Vereine beschäftigen sich seit mehreren Jahren intensiv mit nachhaltigem Tourismus und gehören der bundesweiten Verbraucherallianz „fürs klima“ an.

Der „Reise-Navigator“ ist ab sofort unter der Internet-Adresse www.reise-navigator.org freigeschaltet.

für mich. für dich. fürs klima. ist ein Bündnis des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) mit den 16 Verbraucherzentralen in den Bundesländern, dem Deutschen Mieterbund (DMB), der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO), dem Verkehrsclub Deutschland (VCD), dem VerbraucherService (VS) im Katholischen Deutschen Frauenbund und der Nicht-Regierungsorganisation Germanwatch. Die Verbraucherallianz wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gefördert. www.sachsen.verbraucherfuersklima.de.

Bei Rückfragen:
Simon Walter, VCD-Pressestelle • Fon 030/280351-12 • Fax -10 • presse@vcd.orgwww.vcd.org
Franziska Wilhelm, Fachreferentin für Öffentlichkeitsarbeit Verbraucherallianz »fürs klima« • Fon 0341/69629-52 • Fax 0341/6892826 • fwilhelm@vzs.dewww.vzs.de

Dr. Thomas Sauter-Servaes

Dr. Thomas Sauter-Servaes
Verkehrsclub Deutschland

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorDr. Thomas Sauter-Servaes | Verkehrsclub Deutschland

Pressebild

SchlagworteNachhaltigkeit ökologisch reisen Sanfter Tourismus

Textlänge318 Wörter/ 2899 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Sonstige News