Sonstige News 15. April 2010

Touristikspezialist Alexander Mereien verstärkt das Frankfurter Unternehmen INVERES Information Excellence

Alexander Mereien, bislang Touristik- und Vertriebschef der Allianz von Lufthansa City Center und Reiseland, wechselt in die Geschäftsführerebene bei INVERES und verantwortet dort die Markterschließung in der Reisebranche.

Frankfurt am Main, den 24. August 2009. – Im April 2009 wechselte Alexander Mereien aus der Tou-ristik zu INVERES Information Excellence, wo er seitdem als Partner sein spezifisches Knowhow einbringt. Das Frankfurter Unternehmen unterstützt Dienstleister durch Befragungen und Auswertungen dabei, Informationen über ihre Zielgruppen zu sammeln, um so die Qualität der Produkte und Dienstleistungen zu sichern und Entwicklungspotenziale zu erkennen.

Mereien, von Haus aus Soziologe und bereits seit 1999 Kenner der Reiseindustrie, wird sich vor allem auf den Bereich Touristik konzentrieren. INVERES erschließt sich dort eine neue Zielgruppe und wendet sich damit an einen Servicezweig, der in besonders hohem Maße davon profitiert, fundierte Rückmeldungen seiner Kunden einzuholen.

Fachkundiges Wissen um die spezifischen Bedürfnisse der Branche schöpft Alexander Mereien aus seinen Erfahrungen als Touristik- und Vertriebschef bei Lufthansa City Center und Reiseland, als Einkaufsleiter bei der Franchiseorganisation DERPART sowie als Geschäftsführer bei der Reisebü-rokooperation RMG. Nach seiner akademischen Ausbildung hatte er seine Kenntnisse über sozial-wissenschaftliche Erhebungsinstrumente zunächst als Consultant in den Bereichen Kommunikationsberatung und Werbewirkungsanalysen in die Praxis umgesetzt.

Über INVERES: INVERES Information Excellence ist Spezialist für Befragungen von Geschäftskontakten und potenziellen Mitarbeitern. Mit Konzepten, die überdurchschnittlich hohe Rücklaufquoten erzielen, sorgt das Unternehmen für deutliche Investitionserfolge. Durch maßgeschneiderte Interviews und Analysen unterstützt INVERES Dienstleister dabei, einen lebendigen Austausch mit ihren Zielgruppen zu erhalten, um dadurch Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit langfristig sicherzustellen.

Pressekontakt:
Julia Dombrowski
Telefon: 0271 38 79 300
E-Mail: post@textsektor.de

INVERES Information Excellence
Schlossstraße 92
60486 Frankfurt am Main
www.inveres.de

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Die eTA für Ihre Reise nach Kanada

Kanada ist das Traumziel vieler Urlauber. Ob Vancouver oder Toronto, von Nova Scotia über Ontario bis nach British Columbia, das Land hat viele Abenteuer zu bieten. Reisende sollten aber rechtzeitig vor dem Urlaub ein Visum oder eine eTA beantragen! Um nach Kanada einreisen … »Weiterlesen

Luxus-Bootsurlaub – mit Zizoo neu definiert

Pressebild zu »Luxus-Bootsurlaub – mit Zizoo neu definiert«Von Top Level bis erschwinglich: Zizoo.com erweitert Produktportfolio und macht jetzt auch Luxusyachten buchbar »Weiterlesen

Die Illusion vom nachhaltigen Reisen

Klimakompensation. Und plötzlich ist alles wieder gut? „Heuchelei“, so nannte Papst Franziskus die Kompensationszahlungen für Flüge. Das wird wohl auch der Grund dafür sein, dass nur 9% der deutschen Flugreisenden überhaupt Kompensationen leisten, jeder vierte Deutsche hat es noch nicht … »Weiterlesen

Kaliningrad: kostenloses e-Visum

Pressebild zu »Kaliningrad: kostenloses e-Visum«Deutsche können russische Exklave jetzt mit kostenfreiem e-Visum bereisen Die Kaliningrad-Reisen des Hamburger Veranstalters Schnieder Reisen sind ab sofort kostengünstiger. Denn seit Juli 2019 sind Reisen in den russischen Oblast Kaliningrad mit einem kostenfreien e-Visum möglich. »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News