Sonstige News 18. Januar 2012

Stadtführung mit Kohltourspielen: Boßeln inmitten der Kohltourhauptstadt Oldenburg

Pressebild zu »Stadtführung mit Kohltourspielen: Boßeln inmitten der Kohltourhauptstadt Oldenburg«

Pressebild zu »Stadtführung mit Kohltourspielen: Boßeln inmitten der Kohltourhauptstadt Oldenburg«

Stadtführung mit Kohltourspielen. Bei dem Angebot City-Boßeln erfährt man neben dem Spaß am Spiel und der Bewegung an der frischen Luft interessantes aus der Oldenburger Stadtgeschichte und über Grünkohl.

Rechtzeitig zur Kohlfahrersaison können Touristen und Einheimische sportlich die Übermorgenstadt kennenlernen. Denn beim "City-Boßeln" steht die traditionelle Sportart genauso im Mittelpunkt wie die eigentliche Stadtführung. Für interessierte Teilnehmer findet das nächste "City-Boßeln" am Samstag, 21. Januar 2012, statt. Weitere Termine sind der 25.2. und der 24.3.2012.
Treffpunkt für diese sportliche Stadtführung ist um 14 Uhr der Cäcilienplatz am Oldenburgischen Staatstheater. Nach einer kurzen Einweisung in die Regeln dieses traditionellen Brauchtums führt die Tour in eineinhalb Stunden über die Wallanlagen bis hin zum Kulturzentrum PFL. Im Anschluss geht es noch einmal quer durch die Innenstadt zum Oldenburger Schloss. Und nebenbei erklärt der Stadtführer, der auch Boßel- und Grünkohlexperte ist, viel Wissenswertes über Oldenburg und das inoffizielle Wappengemüse der Kohltourhauptstadt Oldenburg - den Grünkohl.
Eine Teilnahmereservierung kann vorgenommen werden unter Telefon 0441 / 36161366, per E-Mail an stadtfuehrungen@oldenburg-tourist.de oder direkt in der Tourist-Information Oldenburg in der Kleinen Kirchenstraße 10. Die Gebühr beträgt 6 Euro, für Kinder ermäßigt 3 Euro. Mehr Informatinen unter www.kohltourhauptstadt.de und www.oldenburg-tourist.de/stadtfuehrungen

Copyriht Bild: Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Oldenburg hat 160.000 Einwohner und ist Oberzentrum des nordwestlichen Niedersachsens. Zusammen mit Bremen bildet die Stadt eine der elf europäischen Metropolregionen Deutschlands. 2009 war Oldenburg "Stadt der Wissenschaften": An der Carl-von-Ossietzky-Universität und an Fachhochschulen studieren 20.000 Menschen, viele Institute und andere Forschungseinrichtungen genießen weltweites Renommee. Wichtige kulturelle Aushängeschilder sind das Oldenburgische Staatstheater, das Horst-Janssen-Museum sowie das großherzogliche Schloss mit Sammlungen und Ausstellungen zur Kunst- und Kultur-Geschichte. Der Kramermarkt, eines der fünf größten Volksfeste Deutschlands lockt im Oktober 1,5 Mio. Besucher an. Weitere Veranstaltungs-Highlights sind die Keramiktage, die größte Kinder- und Jugendbuchmesse Deutschlands, das Internationale Filmfestival sowie verschiedene sommerliche Musikfestivals aller Stilrichtungen. Die Verkehrsanbindung durch Autobahnen, ICE, den Hafen an der Hunte und den nahen Flughafen in Bremen sind optimal, das bevorzugte Verkehrsmittel in der Stadt ist das Fahrrad.
Die Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM) ist zuständig für die touristische Vermarktung und das StadtMarketing der Übermorgenstadt. Warum macht sie das? Damit Oldenburg noch mehr Fans und Bürger bekommt, damit sich Unternehmen ansiedeln und neue Arbeitsplätze schaffen, damit Touristen anreisen, um hier eine gute Zeit zu haben.

Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH (OTM)
Bettina Tammen
Markt 22
26122 Oldenburg
0441 / 36161366

http://www.oldenburg-tourist.de
info@oldenburg-tourist.de

Pressekontakt:
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Bettina Tammen
Markt 22
26122 Oldenburg
presse@oldenburg-tourist.de
0441 / 36161331
http://www.oldenburg-tourist.de/Presse

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Pressebild92854.jpg

Textlänge390 Wörter/ 3361 Zeichen

Ähnliche News

Kunden von TraSo können jetzt Lufthansa Group Airlines Tickets direkt buchen

Anke Hsu, InteRES und Haiko Gerdes, TraSoKunden von TraSo können jetzt Lufthansa Group Airlines Tickets direkt buchen Die Kunden von IT-Spezialist TraSo nutzen mit der direkten Buchung über den Mercado Server von InteRES die exklusiven Angebote der NDC API der Lufthansa Group Airlines. »Weiterlesen

Weltreise auf Kredit - lohnt sich das?

Jeder Mensch möchte in seinem Leben gerne eine Weltreise machen. Dafür benötigt man Zeit und Geld. Oft fallen diese Möglichkeiten nicht zusammen. Junge Menschen verfügen über Zeit, die sich zwischen Studiengängen, unterschiedlichen Jobs oder Schule und Ausbildung ergeben kann. Dabei ist oft … »Weiterlesen

Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen

Pressebild zu »Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen«Über die Online-Plattform von Forexfix können Reiseveranstalter kostengünstig ihre Leistungsträger im Ausland bezahlen und Währungsrisiken für ihre Zahlungen bequem absichern. Forexfix stellt nun eine neue Funktion vor. Es bietet kostenlos sog. Empfängerkonten. Dies ist … »Weiterlesen

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News