Sonstige News 27. Oktober 2018

Schutz vor Wechselkursrisiken in der Touristik

Pressebild zu »Schutz vor Wechselkursrisiken in der Touristik«

Pressebild zu »Schutz vor Wechselkursrisiken in der Touristik«
© Forexfix

Wir hatten unlängst in unseren News das Unternehmen Forexfix GmbH vorgestellt. Das Unternehmen bietet einen Schutz für Wechselkursrisiken in der Touristik, genauer gesagt eine neue Transferlösung für alle Reiseveranstalter die Auslandszahlungen an Ihre Partner vornehmen müssen. Es erreichten uns etliche Rückfragen unserer Mitglieder, die uns dazu veranlassten im Unternehmen Forexfix genauer 'nachzuhaken'.

Das Touristiklounge Interview mit Robert Kröber, Geschäftsführer von Forexfix – Ihr Partner für Auslandszahlungen und Wechselkursabsicherungen:

- Herr Kröber, wie kamen Sie dazu, das Unternehmen zu gründen?

Ich arbeitete zuletzt für eine große Bank in Frankfurt. Mir war aufgefallen, dass kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) gar keine oder wenn nur sehr schlechte Kurse für Wechselkursabsicherungen bekommen. Dies haben wir mit der Plattform von Forexfix geändert.

- Welche Leistungen umfasst Ihre Plattform genau?

Unser Angebot umfasst günstige Auslandszahlungen und Wechselkursabsicherungen. Das bedeutet, dass Unternehmen durch uns den Interbankenkurs plus maximal 0,4% bekommen. Wir sind damit im Schnitt 4x günstiger als die Hausbank. Außerdem können Unternehmen sich den Wechselkurs sichern. Wenn also Zahlung erst in einem Jahr anstehen, so können Unternehmer mit diesem Wechselkurs ihre Gewinnmarge genau berechnen und müssen nicht auf einen günstigen Wechselkurs zum Zeitpunkt der Forderungen hoffen.

- Welche Referenzen hat das Unternehmen Forexfix in der Touristik?

Vor allem in der Touristikbranche ist unser Service von hoher Nachfrage. Geoplan Touristik, SKR Reisen und andere Tourismusunternehmen zählen bereits zu unseren Kunden. Gerade in dieser Branche sind Wechselkursabsicherungen essentiell, da meist Zahlungen in ferner Zukunft anstehen.

- Was unterscheidet Sie von herkömmlichen Finanzdienstleistern wie Banken?

Wir legen besonderen Wert auf Transparenz. Unser Ziel ist es, dass Banken endlich verstehen, das versteckte Gebühren die Kunden keinesfalls zufrieden stellt. Außerdem bieten wir einen hervorragenden Kundenservice. Denn auch dort zeigen Banken oft, wie es nicht ablaufen sollte: Zahlreiche ehemalige Bankkunden hatten uns erzählt, dass die Banken sich leider sehr lange Zeit nehmen für eine Antwort - und diese sogar teilweise berechnen!

- Welche weiteren Ziele haben Sie für 2018?

Unser Ziel ist es, jedem KMU die Möglichkeit zu geben, Gebühren bei Finanztransaktionen einzusparen und dadurch wettbewerbsfähiger am Markt zu werden. Dabei liegt uns besonders am Herzen, dass unsere Kunden hochzufrieden sind und sie individuell beraten werden. Aufgrund der gigantischen Nachfrage am Markt erwarten wir, dass wir dieses Jahr wieder einmal unseren Kundenstamm vervielfachen.

- Welche Vorteile für unsere Gruppenmitglieder möchten Sie anbieten?

Unseren Demo-Zugang sowie die Option, sich - kostenlos selbstverständlich - ein Angebot berechnen zu lassen. Damit wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, uns direkt und offen mit Ihrem aktuellen Anbieter zu vergleichen. Und Sie können sofort erkennen, ob unser System tatsächlich einfach und übersichtlich ist.
Danke Herr Robert Kröber für Ihre Antworten!

Infos zu Forexfix: http://www.forexfix.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTouristiklounge

Pressebildforetrix_0.png ©Forexfix

SchlagworteForexfix Touristik Wechselkursrisiken

Textlänge422 Wörter/ 3233 Zeichen

Ähnliche News

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr

Pressebild zu »Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr«Offenbach/Berlin. Der Geschäftsführer des RTGV, Heinz-Jürgen Nees, zeigt sich im 7. Jahr des Bestehens des Reiseleiter & Tour Guide Verbands zufrieden: „Wir sind raus aus den Kinderschuhen und haben Laufen gelernt. Mittlerweile werden wir auch von den Medien und der Politik wahrgenommen. … »Weiterlesen

Wie beantrage ich ein Visum für meinen Urlaub in Ägypten?

Ägypten-Entdecken Sie das vielfältige Land am Roten Meer. Was Sie für eine Reise nach Ägypten benötigen und welches Visa Sie beantragen müssen. Ägypten ist ein hervorragendes Reiseland für alle Kulturinteressierten und Last-Minute Urlauber. Tauchen Sie ein in die … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News