Sonstige News 01. Dezember 2011

"Pistentester" und "Welcome-Back": Neue Skipauschalen im Chiemsee-Alpenland

Pressebild zu »"Pistentester" und "Welcome-Back": Neue Skipauschalen im Chiemsee-Alpenland«

Pressebild zu »"Pistentester" und "Welcome-Back": Neue Skipauschalen im Chiemsee-Alpenland«

Ab sofort sind die neuen Skipauschalen online buchbar! "Welcome-Back-Pauschale": Wer lange nicht auf Skiern gestanden hat, schätzt die einfühlsame Betreuung durch einen erfahrenen Skilehrer. ...

"Welcome-Back-Pauschale": Wer lange nicht auf Skiern gestanden hat, schätzt die einfühlsame Betreuung durch einen erfahrenen Skilehrer. Die neue dreitägige Pauschale "Welcome Back" in der Skiregion Oberaudorf bietet dies: Die Wiedereinsteiger erhalten in Kleingruppen das Rüstzeug zur sicheren Rückkehr auf die Piste. Ein speziell für den Wiedereinstieg ausgebildeter Skilehrer leitet die Kurse. Im Preis von 190 Euro pro Person sind insgesamt neun Stunden Skikurs enthalten, außerdem ein Skipass für die Kursdauer. Die Pauschale ist ebenso wie passende Unterkünfte im Internet unter www.chiemsee-alpenland.de sowie telefonisch in der Geschäftsstelle des Chiemsee-Alpenland Tourismus unter 08051 965550 buchbar. Foto: Skigebiet Hocheck, Bildnachweis: Kaiser-Reich

"Pistentester-Pauschale": Weitläufige Skigebiete testen - bis in die Nacht hinein: Das ermöglicht die neue "Pistentester-Pauschale" von Januar bis März in der Wintersportregion Chiemsee-Alpenland. Das Paket enthält drei Übernachtungen in Pension oder Hotel sowie den Vorteils-Skipass "Alpen-Plus-Holiday-Card" für zweieinhalb Tage. Drei der betei-ligten Skigebiete sind in unmittelbarer Nähe der Unterkünfte. Enthalten ist auch das Skigebiet Hocheck mit der längsten Flutlichtpiste Deutschlands. Hier können Skibegeisterte auch nachts aktiv sein. Die Pauschale ist ab einem Preis von 151 Euro im Internet unter www.chiemsee-alpenland.de oder telefonisch bei der Geschäftsstelle des Chiemsee-Alpenland Tourismus buchbar.

Vorschau: Winter-Lamatrekking und Winter-Canyoning

Dazu gibt es ab 7. Dezember buchbare Angebote auf www.chiemsee-alpenland.de.

Weitere Winter-Informationen:

Vier Skigebiete liegen inmitten des Chiemsee-Alpenlands: das Hocheck mit Deutschlands längster Flutlichtpiste (drei Kilometer), der Wendelstein mit sportlichen Abfahrten in hochalpiner Landschaft, das Skigebiet auf der Kampenwand mit reinem Naturschnee sowie das weitläufige Skigebiet Sudelfeld. Ausgewiesene Winterwanderwege und gespurte Loipen führen Sportler durch die winterliche Seen- und Berglandschaft. Ski- und Schneeschuh-Touren sowie Fackelwanderungen bieten Abwechslung abseits der Piste.

Für Schnee-Muffel bietet das Veranstaltungsprogramm "Winterzauber" zwischen Mitte Januar und Mitte Februar Spannung und Unterhaltung auf hohem Niveau. Alle Informationen zu Winterangeboten finden sich auf www.chiemsee-alpenland.de unter dem Stichwort Winter.

Seit dem 1. Januar 2010 steuert die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG das touristische Marketing für den Landkreis Rosenheim mit seinen 46 Mitgliedsgemeinden sowie die kreisfreie Stadt Rosenheim. Geschäftsstelle und Sitz des Informations- und Buchungscenters ist Bernau am Chiemsee.
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Claudia Kreier
Felden 10
83233 Bernau
presse@chiemsee-alpenland.de
08051 9655546
http://www.chiemsee-alpenland.de

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Pressebild86712.jpg

Textlänge357 Wörter/ 3082 Zeichen

Ähnliche News

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr

Pressebild zu »Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr«Offenbach/Berlin. Der Geschäftsführer des RTGV, Heinz-Jürgen Nees, zeigt sich im 7. Jahr des Bestehens des Reiseleiter & Tour Guide Verbands zufrieden: „Wir sind raus aus den Kinderschuhen und haben Laufen gelernt. Mittlerweile werden wir auch von den Medien und der Politik wahrgenommen. … »Weiterlesen

Wie beantrage ich ein Visum für meinen Urlaub in Ägypten?

Ägypten-Entdecken Sie das vielfältige Land am Roten Meer. Was Sie für eine Reise nach Ägypten benötigen und welches Visa Sie beantragen müssen. Ägypten ist ein hervorragendes Reiseland für alle Kulturinteressierten und Last-Minute Urlauber. Tauchen Sie ein in die … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News