Sonstige News 24. Februar 2011

Neue Chance für die Reisewirtschaft - .reise wird Top-Level-Domain für die Tourismusbranche

Pressebild zu »Neue Chance für die Reisewirtschaft - .reise wird Top-Level-Domain für die Tourismusbranche«

Pressebild zu »Neue Chance für die Reisewirtschaft - .reise wird Top-Level-Domain für die Tourismusbranche«
© dotreise GmbH

Im Internet ist es eng geworden. Über 14 Millionen Domains mit der Endung .de sind bereits registriert. Bei den Adressen auf .com sind es sogar rund 92 Millionen. Die besten, einprägsamsten Domains wie www.flugreisen.de oder www.kreuzfahrt.de sind seit langem vergeben. Neue, sinnvolle Adressen unter den gängigen Endungen sind kaum noch zu haben.

2011 werden die Karten neu gemischt: Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) in Kalifornien wird voraussichtlich im Sommer 2011 neue Namensräume für das Internet vergeben. Weltweit rechnet man mit rund 200 neuen Namensraäumen, z.B. .music, .hotel, .paris, .berlin und .versicherung. Auch die deutschsprachige Tourismusbranche soll mit .reise ihre eigene Top-Level-Domain bekommen. Dafür bewirbt sich die dotreise GmbH als Partnerin der Tourismuswirtschaft. Die Schirmherrschaft hat Klaus Laepple übernommen.

„Eine .reise-Domain ist anschaulich und gut zu merken, verschafft Wettbewerbsvorteile durch Bestplatzierung in Suchmaschinen und bietet Schutz vor Cyberkriminalität“, fasst Axel Schwiersch, Geschäftsführer der dotreise GmbH einige Vorteile zusammen. Unter .reise können sich Unternehmen der Tourismuswirtschaft künftig Internetadressen wie www.last-minute.reise, www.golf.reise oder www.mustermann.reise sichern.
Inhaber von Markenrechten, insbesondere Reiseveranstalter, können Domains bevorrechtigt anmelden. Besonders vertriebsstarke Domainnamen (z.B. www.urlaub.reise) gehen in einem gesonderten Vergabeverfahren an Bewerber. Mit einer starken Nachfrage nach den .reise-Domains ist zu rechnen. Dotreise GmbH Geschäftsführer Schwiersch empfiehlt daher, Wunschdomains frühzeitig anzumelden und die Reservierungsmöglichkeiten zu nutzen.

Als Sponsor von .reise können Unternehmen der Reisebranche ihre Wunschdomain ab Mitte Februar verbindlich reservieren. Das Sponsoring sowie die Einnahmen aus der Vergabe der generischen Domains dienen zur Finanzierung der siebenstelligen Kostensumme, die mit der Initiative für .reise verbunden ist.

Über dotreise:
Die dotreise GmbH wurde im Sommer 2010 mit dem Ziel gegründet, die Top-Level-Domain .reise zu etablieren. Als Partnerin der Tourismuswirtschaft wird die dotreise GmbH die Grundlagen dafür schaffen, dass alle Unternehmen und Organisationen der Reisebranche ihre eigene Domain mit der Endung .reise registrieren können. Unterstützt wird dotreise von einem Expertenbeirat aus Vertretern von Reiseveranstaltern und Reisebüros aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Treffen Sie die dotreise GmbH auf der ITB 2011 am Stand des DRV, Halle 10.1 Stand 117
Zum Vormerken: Pressegespräch am 10.03. 2011 um 11:00 Uhr Halle 10.1 Stand 117

pr-ide

pr-ide
Agentur für kreative Erfolge

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorpr-ide

Pressebilddotreise-logo-600px_kopie.jpg ©dotreise GmbH

Schlagworte.reise Domainname .reise Dotreise Namensraum Top-Level-Domain

Textlänge341 Wörter/ 2701 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Sonstige News