Sonstige News 25. Oktober 2012

Mit Nelles wird erstmals ein Verlag Fördermitglied des VIR

Pressebild zu »Mit Nelles wird erstmals ein Verlag Fördermitglied des VIR«

Pressebild zu »Mit Nelles wird erstmals ein Verlag Fördermitglied des VIR«

München, den 24. Oktober 2012 (w&p) – In den Reihen des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) wird ein neues Kapitel aufgeschlagen: Mit dem Münchener Unternehmen Nelles Verlag GmbH begrüßt der VIR erstmalig einen Verlag im Kreis seiner Förderer. Neben Reiseführern bietet das Unternehmen Landkarten für über 200 Reiseziele in mehreren Sprachausgaben auf der gesamten Welt an. Unter den Destinationen finden sich Europa- und Fernreiseziele, beispielsweise Spanien, Griechenland, Türkei, USA, Indien, Neuseeland oder die Vereinigten Arabischen Emirate.

„Auch für die Verlage spielt das Online-Segment eine immer größere Rolle“, kommentiert Michael Buller, Vorstand des VIR. „Sie setzen zunehmend auf eine digitale Ergänzung ihres Print-Sortiments, und stellen sich ähnlich wie die Reiseindustrie zunehmend auf die Bedürfnisse des Internet-Users ein. Ich freue mich sehr, dass wir mit Nelles erstmalig einen Verlag in den Reihen unserer Förderer haben, und bin mir sicher, dass uns das Unternehmen um neue Aspekte in der Verbandsarbeit bereichern wird.“

Neben den klassischen Print-Karten und Reiseführern wird das Angebot des Nelles Verlages zunehmend virtuell. So bietet das Münchener Unternehmen einen großen Teil seiner Titel auch als digitale Variante bzw. als E-Books an und macht die Nutzung für die User von PC’s, Laptops, Tablets und Smartphones möglich. Speziell für die Online-Touristik kombiniert der Verlag E-Book-Reiseführer und IBE-Technologielösungen, die eine direkte Auslieferung der digitalen Dokumente an Endkunden ermöglicht. Damit erhalten Reiseportale einen optimalen Software-as-a-service zur Kunden-bindung und -gewinnung. Auf seiner Website www.nelles.com bietet der Verlag sogar ausgewählte PDF-Versionen zum kostenlosen Download an.

„Der VIR ist der ideale Partner für uns, da er umfangreiche und aktuelle Brancheninformationen bereitstellt, und das Netzwerken mit Entscheidern aus der Touristik direkt ermöglicht“, kommentiert Martin Nelles, Geschäftsleitung Nelles Verlag GmbH, den Verbandsbeitritt. „Wir fördern den Verband aus diesen Gründen gerne, und freuen uns auf eine offene und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem VIR und seinen Mitgliedern.“

Der Nelles Verlag ist das 29. Fördermitglied des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR). Nähere Informationen zu den Mitgliedern, Zielen und Aktivitäten des VIR finden sich auf www.v-i--r.de.

Fotohinweis:
Martin Nelles, Geschäftsleitung Nelles Verlag GmbH (Nutzung honorarfrei / Credit: Nelles Verlag GmbH).

Über die Nelles Verlag GmbH:
Seit 1982 ist der Nelles Verlag neben dem klassischen Buchhandel ein enger Partner der Touristik und arbeitet seit vielen Jahren mit namhaften Unternehmen aus der Reisebranche erfolgreich zusammen. Die Kombination aus hochwertigen und topaktuellen Reiseinformationen und maßgeschneiderten Technologien bietet der Touristik eine Vielzahl von speziellen Marketinglösungen zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Ob Print oder digital, ob Reiseführer oder Reisekarte, als Software-as-a-service oder direkt integriert in die IBE-IT. Näheres auf www.nelles.com.

Über den VIR:
Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) ist der Interessenverband der touristischen Internetwirtschaft. Zu seinen Mitgliedern gehören mit ebookers.de, Expedia.de, HolidayCheck, JT Touristik, lastminute.de, opodo.de und weg.de sieben der größten Online-Reiseunternehmen in Deutschland, die zusammen rund zwei Milliarden Euro Umsatz erwirtschaften. Alle VIR-Mitgliedsunternehmen haben sich zu einer neutralen Zertifizierung durch die Siegel "safer-shopping" und "ServiceQualität" des TÜV SÜD verpflichtet und nehmen damit eine Vorbildfunktion für die gesamte Reisebranche ein.

Fördermitglieder des VIR (www.v-i-r.de) sind Allianz Global Assistance, Amadeus Germany, Bewotec, BPCS Consulting Services, CEWE COLOR, DB Vertrieb, DERTOUR, DMC Digital Media Center, EC Travel, FACT-Finder, FTI Touristik, GetYourGuide, GIATA, HanseMerkur, Nelles Verlag, Pisano Holding, Sabre Travel Network, Sunny Cars, Traffics, Travel-IT, Travelport, TravelTainment, Travelzoo (Europe) Ltd., TrustYou, TUI interactive, @Leisure BR BV, Webologen, Wirecard und Xamine.

Geschäftsstelle:
Verband Internet Reisevertrieb e.V., Keltenring 9, 82041 Oberhaching, Telefon: 089-610667-29, E-Mail: presse@v-i-r.de, info@v-i-r.de, Internet: www.v-i-r.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorVerband Internet Reisevertrieb e.V:

Pressebildmartin_nelles.jpg

Textlänge551 Wörter/ 4407 Zeichen

Ähnliche News

Die eTA für Ihre Reise nach Kanada

Kanada ist das Traumziel vieler Urlauber. Ob Vancouver oder Toronto, von Nova Scotia über Ontario bis nach British Columbia, das Land hat viele Abenteuer zu bieten. Reisende sollten aber rechtzeitig vor dem Urlaub ein Visum oder eine eTA beantragen! Um nach Kanada einreisen … »Weiterlesen

Luxus-Bootsurlaub – mit Zizoo neu definiert

Pressebild zu »Luxus-Bootsurlaub – mit Zizoo neu definiert«Von Top Level bis erschwinglich: Zizoo.com erweitert Produktportfolio und macht jetzt auch Luxusyachten buchbar »Weiterlesen

Die Illusion vom nachhaltigen Reisen

Klimakompensation. Und plötzlich ist alles wieder gut? „Heuchelei“, so nannte Papst Franziskus die Kompensationszahlungen für Flüge. Das wird wohl auch der Grund dafür sein, dass nur 9% der deutschen Flugreisenden überhaupt Kompensationen leisten, jeder vierte Deutsche hat es noch nicht … »Weiterlesen

Kaliningrad: kostenloses e-Visum

Pressebild zu »Kaliningrad: kostenloses e-Visum«Deutsche können russische Exklave jetzt mit kostenfreiem e-Visum bereisen Die Kaliningrad-Reisen des Hamburger Veranstalters Schnieder Reisen sind ab sofort kostengünstiger. Denn seit Juli 2019 sind Reisen in den russischen Oblast Kaliningrad mit einem kostenfreien e-Visum möglich. »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News