Sonstige News 23. Juli 2010

Krisenmanagement in Theorie und Praxis

DRV-Seminar um Workshop mit Dertour-Krisenmanagerin ergänzt

Gut vorbereitet für den Ernstfall: Die Dienstleistungstochter des Deutschen ReiseVerbands, die DRV Service GmbH, bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Touristikunternehmen ein spezielles Krisenmanagement-Seminar an. Ob Unfall, Naturkatastrophe, politische Unruhen, wirtschaftliche Extremsituationen oder Infektionen –

vielerlei Faktoren können kurzfristig zu erhöhtem Aufwand in den Unternehmen führen. Genau dann kommt es darauf an, professionell und überlegt zu agieren, um den Gästen so schnell und so wirkungsvoll wie möglich helfen zu können.

Die Autorin des DRV-Krisenleitfadens, Steffi Kranawetter, gibt im überarbeiteten und neu strukturierten Seminar „Die neun Grundsätze eines erfolgreichen Krisenmanagements“, das am 21. September 2010 in Bad Homburg stattfindet, einen ersten Einblick in erfolgreiches Krisenmanagement. Unterstützt wird sie dabei von Melanie Gerhardt, zuständig für das Krisenmanagement beim Reiseveranstalter Dertour, Meier’s Weltreisen. Unter ihrer Leitung findet am Nachmittag ein Workshop statt, in dem die Teilnehmer einen Krisenplan erarbeiten und lernen, wie sie ihren Kunden in Krisensituationen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Am Beispiel der Vulkanasche sollen die am Vormittag erworbenen theoretischen Grundlagen in der Praxis angewendet werden.

Die Teilnehmer des Seminars erfahren, welche Arten von Krisen es gibt, welche Krisenphasen zu beachten sind und welche Ursachen sowie Auswirkungen Notfälle haben können. Ferner erhalten sie Hilfestellung zur Vorbereitung auf und zur Bewältigung von Krisensituationen. Die Teilnehmer lernen, wie sie auch mit wenig Zeit und Personal, möglichst geringem Aufwand und überschaubaren Kosten Krisen erfolgreich managen können.

Das Angebot richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Reisebüros, Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften und anderen touristischen Leistungsträgern, die bereits im Krisenmanagement tätig sind oder diesen Bereich in ihrem Unternehmen aufbauen möchten sowie an Krisenmanager, Travelmanager und deren Verbände.

Die Kosten für das Seminar „Die neun Grundsätze eines erfolgreichen Krisenmanagements“ betragen für DRV-Mitglieder 199 Euro, Nicht-Mitglieder zahlen 259 Euro jeweils zuzüglich 19 Prozent Mehrwertsteuer. Im Teilnahmepreis enthalten sind der DRV-Krisenleitfaden sowie Seminargetränke. Für Teilnehmer, die den DRV-Krisenleitfaden bereits erworben haben, reduzieren sich die Kosten um 45 Euro bei DRV-Mitgliedern und um 73 Euro bei Nicht-Mitgliedern

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorDRV Service GmbH

Pressebild

SchlagworteKrise Seminare

Textlänge318 Wörter/ 2585 Zeichen

Ähnliche News

Kunden von TraSo können jetzt Lufthansa Group Airlines Tickets direkt buchen

Anke Hsu, InteRES und Haiko Gerdes, TraSoKunden von TraSo können jetzt Lufthansa Group Airlines Tickets direkt buchen Die Kunden von IT-Spezialist TraSo nutzen mit der direkten Buchung über den Mercado Server von InteRES die exklusiven Angebote der NDC API der Lufthansa Group Airlines. »Weiterlesen

Weltreise auf Kredit - lohnt sich das?

Jeder Mensch möchte in seinem Leben gerne eine Weltreise machen. Dafür benötigt man Zeit und Geld. Oft fallen diese Möglichkeiten nicht zusammen. Junge Menschen verfügen über Zeit, die sich zwischen Studiengängen, unterschiedlichen Jobs oder Schule und Ausbildung ergeben kann. Dabei ist oft … »Weiterlesen

Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen

Pressebild zu »Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen«Über die Online-Plattform von Forexfix können Reiseveranstalter kostengünstig ihre Leistungsträger im Ausland bezahlen und Währungsrisiken für ihre Zahlungen bequem absichern. Forexfix stellt nun eine neue Funktion vor. Es bietet kostenlos sog. Empfängerkonten. Dies ist … »Weiterlesen

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Chancen ergreifen mit dem Studienkolleg in Paderborn

Studienfächer in allen Bereichen egal ob W-Kurs oder T-Kurs »Weiterlesen

Erweitern Sie Ihren Horizont mit der Sprachschule Schneider

Fernost öffnet seine Pforten für Sie – Sprachschule in Japanisch Zudem bietet die Sprachschule auch exotische Sprache wie beispielsweise Japanisch oder Chinesisch. Tauchen Sie ab in die Welt der Samurai und schaffen Sie so die Grundlage für Ihre nächste Asientour. So können Sie Ihre Lust … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News