Sonstige News 03. Januar 2012

Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt spendet 3.800 Euro an die Kinderhilfestiftung e. V. Frankfurt

Pressebild zu »Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt spendet 3.800  Euro an die Kinderhilfestiftung e. V. Frankfurt«

Pressebild zu »Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt spendet 3.800 Euro an die Kinderhilfestiftung e. V. Frankfurt«

Naschen für den guten Zweck: Der traditionelle Weihnachtsmarkt im historischen Schoppenhof des Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt erbrachte für die Frankfurter Kinderhilfestiftung e. V. einen Spendenscheck von 3.800 Euro. ...

Naschen für den guten Zweck: Der traditionelle Weihnachtsmarkt im historischen Schoppenhof des Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt erbrachte für die Frankfurter Kinderhilfestiftung e. V. einen Spendenscheck von 3.800 Euro. Dazu hatten 30 Grundschüler des Fördervereins der Ludwig-Uhland-Schule mit der Patisserie des Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt rund 900 Weihnachtsplätzchen gebacken und auf dem Markt am 3. Advents-Wochenende verkauft. Bruno Seibert, Vorsitzender der Kinderhilfestiftung, die sich für chronisch kranke, behinderte und misshandelte Kinder einsetzt, bedankte sich für den tatkräftigen Einsatz
bei Hoteldirektor Thomas M. Fischer, dem Kempinski-Team sowie den Schülerinnen und Schülern.

In der Patisserie des Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt ging es hoch her,
als die 30 Schülerinnen und Schüler vom Förderverein der Ludwig-Uhland-Schule e. V. in der Vorweihnachtszeit die Regie an den Öfen übernahmen.

Die Sechs- bis Zehnjährigen kneteten unter Anleitung von Chef-Patissière Birgit Boes Teig, rollten, stachen aus und dekorierten das Weihnachtsgebäck farbenfroh und mit Feuereifer. Denn schließlich ging es hierbei um die gute Tat.

Beim Weihnachtsmarkt in den historischen Gemäuern des Schoppenhofes am dritten Adventssonntag wurden die kleinen Meisterwerke schließlich verkauft und ein Teilerlös dieser und anderer kulinarischer Leckereien und Getränke wurde von Hoteldirektor Thomas M. Fischer errechnet und großzügig aufgerundet. Fischer freut sich, "dass der Weihnachtsmarkt und die Benefizveranstaltung in den vergangenen Jahren zu einer festen Institution
geworden sind und sich immer höherer Besucherzahlen erfreuen."

Bruno Seibert, Vorsitzender der Frankfurter Kinderhilfestiftung e. V., bedankte sich bei der heutigen Scheckübergabe und war beeindruckt von der hohen Summe, die so zusammen gekommen ist. Insgesamt 3.800 Euro nahm er entgegen; 1.000 Euro davon hatte der Textilhersteller Jacko gespendet.

Kempinski Hotels ist die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Für diese Stärke wurde Kempinski mit dem best brands-Award 2011 als beste Dienstleistungsmarke ausgezeichnet. Insgesamt betreibt das Unternehmen 66 Fünf-Sterne-Hotels in 29 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).
www.kempinski.com/press - www.globalhotelalliance.com

Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Lena Ganter
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
+49 (0)69 38988-710

www.kempinski.com/frankfurt
lena.ganter@kempinski.com

Pressekontakt:
BALL : COM Communications Company GmbH
Dr. Nicole Plümer
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
np@ballcom.de
+49 (0)6104 6698-24
http://www.ballcom.de

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Pressebild90782.jpg

Textlänge418 Wörter/ 3509 Zeichen

Ähnliche News

Kunden von TraSo können jetzt Lufthansa Group Airlines Tickets direkt buchen

Anke Hsu, InteRES und Haiko Gerdes, TraSoKunden von TraSo können jetzt Lufthansa Group Airlines Tickets direkt buchen Die Kunden von IT-Spezialist TraSo nutzen mit der direkten Buchung über den Mercado Server von InteRES die exklusiven Angebote der NDC API der Lufthansa Group Airlines. »Weiterlesen

Weltreise auf Kredit - lohnt sich das?

Jeder Mensch möchte in seinem Leben gerne eine Weltreise machen. Dafür benötigt man Zeit und Geld. Oft fallen diese Möglichkeiten nicht zusammen. Junge Menschen verfügen über Zeit, die sich zwischen Studiengängen, unterschiedlichen Jobs oder Schule und Ausbildung ergeben kann. Dabei ist oft … »Weiterlesen

Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen

Pressebild zu »Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen«Über die Online-Plattform von Forexfix können Reiseveranstalter kostengünstig ihre Leistungsträger im Ausland bezahlen und Währungsrisiken für ihre Zahlungen bequem absichern. Forexfix stellt nun eine neue Funktion vor. Es bietet kostenlos sog. Empfängerkonten. Dies ist … »Weiterlesen

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr

Pressebild zu »Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr«Offenbach/Berlin. Der Geschäftsführer des RTGV, Heinz-Jürgen Nees, zeigt sich im 7. Jahr des Bestehens des Reiseleiter & Tour Guide Verbands zufrieden: „Wir sind raus aus den Kinderschuhen und haben Laufen gelernt. Mittlerweile werden wir auch von den Medien und der Politik wahrgenommen. … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News