Sonstige News 24. November 2011

Kein Bluff: Die neue Erlebniscard der Wildschönau

Pressebild zu »Kein Bluff: Die neue Erlebniscard der Wildschönau«

Pressebild zu »Kein Bluff: Die neue Erlebniscard der Wildschönau«

Urlauber genießen kostenlosen Winter-Attraktionen, zahlreiche Inklusiv-Leistungen und Vergünstigungen Diese Karte ist immer Trumpf: Ob im Skibus, im Museum oder am Treffpunkt für geführte Wintertouren - wer in der Wildschönau ganz cool seine Erlebniscard zückt, kann die Geldbörse getrost stecken lassen. ...

Diese Karte ist immer Trumpf: Ob im Skibus, im Museum oder am Treffpunkt für geführte Wintertouren - wer in der Wildschönau ganz cool seine Erlebniscard zückt, kann die Geldbörse getrost stecken lassen. Das ist kein Bluff, sondern eine neue Attraktion im handlichen Scheckkartenformat, die jeder Gast direkt bei seiner Ankunft erhält.

Mit der Karte hat man immer ein As im Ärmel, wenn es darum geht, sich in ausgewählten Sportgeschäften das Equipment für eine Schneeschuhwanderung durch das Tiroler Hochtal auszuleihen. Die entsprechenden Touren an der Seite von ortskundigen Guides sowie die mehrmals wöchentlich angebotenen geführten Winterwanderungen sind mit der neuen Erlebniscard übrigens ebenfalls gratis. Und wer im uralten Bergbauernmuseum "z"Bach" eine Zeitreise durch die Geschichte der Wildschönau unternehmen oder im Holzmuseum Auffach allerhand Kurioses bestaunen möchte, stillt seinen Wissensdurst kostenlos.

Familien mit Kindern, die gemeinsam auf den 70 Pistenkilometern schwingen möchten, zaubert die kleine Karte spätestens an der Liftkasse ein Lächeln ins Gesicht, denn der Nachwuchs unter 16 Jahren darf vom 24. März bis 9. April kostenlos unter der Frühlingssonne durch den Schnee gleiten. Den ganzen Winter über genießen Langläufer das rund 50 Kilometer lange Loipennetz zum Nulltarif und gelangen zudem mit dem Skibus auch ohne Bargeld zu den attraktivsten Einstiegsstellen. Schwarz fahren ist auch Nachtschwärmern ausdrücklich erlaubt, die mit dem Nachtbus von Party zu Party sausen können.

Neben den genannten Gratis-Leistungen bietet die neue Erlebniscard auch zahlreiche Vergünstigungen bei verschiedenen Winterattraktionen. Als Fair-Preis-Region bietet die Wildschönau zudem günstige Übernachtungspauschalen an, die das Urlaubsbudget zusätzlich schonen. Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück und 6-Tage-Skipass gibt es etwa schon ab 305 Euro pro Person.

Übrigens: Mit der neuen Erlebniscard können Urlauber an einer Verlosung teilnehmen und attraktive Preise wie Skipässe, Urlaube oder Sachpreise einheimsen. Einfach die Karte an Bergbahnen oder im Tourismusbüro registrieren lassen - und mit ein bisschen Glück gewinnen.

Weitere Informationen:
Wildschönau Tourismus, Hauserweg, Oberau 337, A-6311 Wildschönau
Tel. 0043/(0)5339 8255-0, Fax 0043/(0)5339 8255 50
info@wildschoenau.com, www.wildschoenau.com

Bildnachweis: TVB Wildschönau
Die Wildschönau ist ein ruhiges Hochtal inmitten der Kitzbüheler Alpen mit 260 bewirtschafteten Bauernhöfen, urigen Almen und jeder Menge Tradition. Gäste schätzen die Abgeschiedenheit und Ursprünglichkeit, die das Tal zum perfekten Hideaway machen. Im Winter locken ein ausgezeichnetes Skigebiet und endlose Möglichkeiten für Tourengeher, im Sommer genießen Urlauber die unverfälschte Idylle inmitten der intakten Bergwelt.
Tourismusinformation Wildschönau
Thomas Lerch
Hauserweg, Oberau 337
A-6311 Wildschönau
0043/(0)5339 8255-0

www.wildschoenau.com
info@wildschoenau.com

Pressekontakt:
Kunz & Partner
Judith Kunz
Mühlfelderstr. 51
82211 Herrsching
office@kunz-pr.com
08152/3958870
http://www.kunz-pr.com

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Pressebild85353.jpg

Textlänge421 Wörter/ 3466 Zeichen

Ähnliche News

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr

Pressebild zu »Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr«Offenbach/Berlin. Der Geschäftsführer des RTGV, Heinz-Jürgen Nees, zeigt sich im 7. Jahr des Bestehens des Reiseleiter & Tour Guide Verbands zufrieden: „Wir sind raus aus den Kinderschuhen und haben Laufen gelernt. Mittlerweile werden wir auch von den Medien und der Politik wahrgenommen. … »Weiterlesen

Wie beantrage ich ein Visum für meinen Urlaub in Ägypten?

Ägypten-Entdecken Sie das vielfältige Land am Roten Meer. Was Sie für eine Reise nach Ägypten benötigen und welches Visa Sie beantragen müssen. Ägypten ist ein hervorragendes Reiseland für alle Kulturinteressierten und Last-Minute Urlauber. Tauchen Sie ein in die … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News