Sonstige News 12. Januar 2012

Kameha Grand Bonn ist Arbeitgeber des Jahres 2011/2012

Pressebild zu »Kameha Grand Bonn ist Arbeitgeber des Jahres 2011/2012«

Pressebild zu »Kameha Grand Bonn ist Arbeitgeber des Jahres 2011/2012«

Auszeichnung von Jobvoting.de Ein erfolgreicher Start ins neue Jahr: das Kameha Grand Bonn ist von den Lesern des Bewertungsportal Jobvoting.de zum Arbeitgeber des Jahres 2011/2012 gewählt worden. ...

Ein erfolgreicher Start ins neue Jahr: das Kameha Grand Bonn ist von den Lesern des Bewertungsportal Jobvoting.de zum Arbeitgeber des Jahres 2011/2012 gewählt worden. Diese Auszeichnung erhält das Lifestyle Hotel wenige Wochen nach der Wahl zur besten Hotel-Event Location Deutschlands (Locationportale GmbH) und zum besten Hotel des Jahres weltweit (Diners Club Magazin).

Carsten K. Rath, Founder und CEO der Lifestyle Hospitality & Entertainment Management AG, die das Kameha Grand betreibt: "Wir sind gerne exzellente Gastgeber, wenn wir uns in unserem Umfeld rund um wohl fühlen und dieses positive Gefühl entsprechend auf unsere Gäste übertragen. Ich kann einen Gast nur dann mit meinen Serviceleistungen begeistern, wenn ich selber die Werte meines Unternehmens mit Überzeugung lebe. Ich freue mich sehr über die Auszeichnung zum, "Arbeitgeber des Jahres", denn sie spiegelt die hervorragende Stimmung im Team wieder und zeigt die exzellente Leistung des Management Teams des Kameha Grand vor Ort."

Bei Jobvoting.de bewerten Arbeitnehmer Ihr Unternehmen in puncto Arbeitsklima, Personalführung, Karrierechancen und Vergütung. Ronny Skrzeba, Chefredakteur von Jobvoting: " Neben den regelmäßigen Auszeichnungen von Unternehmen als TOP Arbeitgeber durch die Nutzer des Portals für Arbeitgeberbewertungen Jobvoting.de gehört die Verleihung des Titels Arbeitgeber des Jahres mittlerweile bereits seit fünf Jahren zu einem festen Bestandteil der HR Branche im deutschsprachigen Raum. Es bleibt uns weiterhin ein wichtiges Anliegen, damit Unternehmen auszuzeichnen, die sich um eine hervorragende Personalarbeit verdient gemacht haben."

Neben dem Kameha Grand Bonn wurden sieben weitere Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern ausgezeichnet. Bei der Wahl zum Favoriten der besten Arbeitgeber erzielte das Kameha Grand Bonn den zweiten Platz.

Das Kameha Grand Bonn wurde in den letzten zwei Jahren mit zahlreichen bedeutenden Preisen ausgezeichnet: die Locationportale GmbH kürte das Lifestyle Hotel zur besten Hotel-Eventlocation in Deutschland, die Leser des Diners Club Magazin wählten das Kameha Grand zum Hotel des Jahres weltweit und die Busche Verlagsgesellschaft ehrte das Leading Hotel zum Hotel des Jahres 2011. Internationale Preise sind u.a. der MIPIM Award (der internationale "Architektur-Oskar") sowie der "International Property Award".

Weitere Informationen und Bildmaterial unter www.lheg.com und www.kamehagrand.com.
Über das Kameha Grand Bonn

Das Kameha Grand Bonn, Mitglied bei The Leading Hotels of the World, verfügt über 253 Zimmer, davon 63 Suiten, und einen Event- und Konferenzbereich für bis zu 2.500 Personen. Das "beste Hotel des Jahres weltweit" (Diners Club Magazin Award), "Hotel des Jahres" (Busche Verlagsgesellschaft) und "Bestes Event Hotel des Jahres" (Location Award) repräsentiert ein neues, kreatives Gesamtkonzept für ein modern designtes Life&Style Hotel. Der herzliche Service, das außergewöhnliche Interieur-Design des Künstlers Marcel Wanders, die preisgekrönte Architektur von Karl-Heinz Schommer und gelebte ökologische Verantwortung machen das Kameha Grand Bonn zu einem Ort der Überraschungen, der Schönheit und der Energie: ein Ort, der sinnlich, inspirierend und entspannend ist.

Das direkt am "Bonner Bogen" und am Rheinufer gelegene Hotel ist nur wenige Minuten vom Bonner Stadtzentrum entfernt und verfügt über eine ideale Anbindung zum Flughafen Köln/Bonn, zur Autobahn und ICE-Strecke. Das Kameha Grand Bonn wurde mit dem "Design- und Architektur-Oskar" (MIPIM Award) sowie dem "International Property Award" ausgezeichnet. Die Lifestyle Hospitality & Entertainment Management AG betreibt das Hotel mit ihrer Hotelgesellschaft "Kameha Hotels & Resorts".

Über Carsten K. Rath & die Lifestyle Hospitality & Entertainment Management AG (LH&E Management AG)

Die LH&E Management AG ist eine Managementgesellschaft für internationale Lifestyle Hotels & Resorts, Private-Residences und Restaurants. Gründer und CEO ist Carsten K. Rath. Der 45-jährige wurde bereits 2006 als Gastgeber des Jahres ausgezeichnet. 2007 erhielt er den Innovationspreis der Deutschen Tourismuswirtschaft. Die erfolgreiche Karriere von Carsten K. Rath und seine Fähigkeit, Visionen zu entwickeln, Mitarbeiter zu motivieren und aus einem großen Traum eine einzigartige Wirklichkeit entstehen zu lassen, wurde mit dem Titel "Hotel-Manager des Jahres" belohnt. Carsten K. Rath ist Preisträger des Querdenker Award.

Nach der erfolgreichen Positionierung des Kameha Grand Bonn und des Kameha Konzeptes, lanciert Carsten K. Rath nun mit der LH&E Management AG weitere Projekte, wie die Kameha Residence in Düsseldorf, die K-Star Residence in Köln sowie das Kameha Grand Zürich und das Kameha Bay Portals in Mallorca. Carsten K. Rath ist mittlerweile ein gefragter Redner und Hochschuldozent an der International University of Applied Sciences Bad Honnef Bonn. Mehr Informationen dazu unter www.carsten-k-rath.com und www.facebook.com/ckr.speaker.
Kameha Grand Bonn Betriebsgesellschaft mbH
Stefanie Ahlers-Hestermann
Am Bonner Bogen 1
53227 Bonn
0228 4334 5810

http://www.kamehagrand.com
kameha@medialotse.com

Pressekontakt:
Media Lotse
Sigrid Schwarze
Mendelssohnstr. 15F
22761 Hamburg
kameha@medialotse.com
040 20 93 26 020
http://www.medialotse.com

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Pressebild91983.jpg

Textlänge721 Wörter/ 5560 Zeichen

Ähnliche News

Kunden von TraSo können jetzt Lufthansa Group Airlines Tickets direkt buchen

Anke Hsu, InteRES und Haiko Gerdes, TraSoKunden von TraSo können jetzt Lufthansa Group Airlines Tickets direkt buchen Die Kunden von IT-Spezialist TraSo nutzen mit der direkten Buchung über den Mercado Server von InteRES die exklusiven Angebote der NDC API der Lufthansa Group Airlines. »Weiterlesen

Weltreise auf Kredit - lohnt sich das?

Jeder Mensch möchte in seinem Leben gerne eine Weltreise machen. Dafür benötigt man Zeit und Geld. Oft fallen diese Möglichkeiten nicht zusammen. Junge Menschen verfügen über Zeit, die sich zwischen Studiengängen, unterschiedlichen Jobs oder Schule und Ausbildung ergeben kann. Dabei ist oft … »Weiterlesen

Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen

Pressebild zu »Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen«Über die Online-Plattform von Forexfix können Reiseveranstalter kostengünstig ihre Leistungsträger im Ausland bezahlen und Währungsrisiken für ihre Zahlungen bequem absichern. Forexfix stellt nun eine neue Funktion vor. Es bietet kostenlos sog. Empfängerkonten. Dies ist … »Weiterlesen

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr

Pressebild zu »Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr«Offenbach/Berlin. Der Geschäftsführer des RTGV, Heinz-Jürgen Nees, zeigt sich im 7. Jahr des Bestehens des Reiseleiter & Tour Guide Verbands zufrieden: „Wir sind raus aus den Kinderschuhen und haben Laufen gelernt. Mittlerweile werden wir auch von den Medien und der Politik wahrgenommen. … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News