Sonstige News 08. August 2013

EMG Elektromobile startet das Projekt „EMG mobile Routen“

Pressebild zu »EMG Elektromobile startet das Projekt „EMG mobile Routen“«

Pressebild zu »EMG Elektromobile startet das Projekt „EMG mobile Routen“«
© Foto: EMG Elektromobile GmbH & Co. KG

(Bielefeld), 08. August 2013 - Deutschlands Städte sind nicht nur zahlreich, sondern auch vielfältig und kulturell interessant. Doch für Menschen mit Mobilitätseinschränkung ist eine Reise oft gar nicht so einfach: Wie steht es um die Befahrbarkeit mit einem EMG Elektromobil vor Ort?

Um dieses herauszufinden, hat EMG Elektromobile GmbH & Co. KG das bundesweit angelegte Projekt ´EMG mobile Routen´ ins Leben gerufen. Das Unternehmen besucht in den nächsten Jahren Städte, Kommunen und Handelsstandorte in ganz Deutschland und fährt empfohlene Touristische Routen mit EMG Elektromobilen ab und dokumentiert die eigenen Erfahrungen auf dem Portal www.elektromobile-routen.de .

„Unser Team hat drei Aufgaben auf dem Zettel: Erstens werden die bestehenden Empfehlungen beim Wort genommen und abgefahren. Zweitens erkundet das Team bei Bedarf unverbindliche Alternativrouten und drittens befahren die EMG Teams bei Bedarf ganz neue eigene Routen, die aus ihrer Sicht zum Zeitpunkt der Dokumentation eine bequeme Erkundung der Umgebung ermöglichten.“ sagte Jörg Gatzemeier, geschäftsführender Gesellschafter der EMG Elektromobile GmbH & Co. KG in Bielefeld.

Jörg Gatzemeier: „Auf dem Portal selbst haben wir eine Blogfunktion eingerichtet, so dass über die Routen mit uns und anderen Nutzern kommuniziert werden kann. Über eine aktive Teilnahme freuen wir uns in den nächsten Jahren.“

Das Bielefelder Unternehmen weist ergänzend daraufhin, dass das Nachfahren der Routen des EMG Teams jeweils auf eigene Gefahr und Risikos des Nutzers geschieht und auch immer nur eine Einzelerfahrung des EMG Teams am Tag der Dokumentation darstellen kann.

„Daher verstehen wir das Projekt als unverbindliche Anregung für mobilitätseingeschränkte Personen die Vielfalt der deutschen Städte zu entdecken.“ ergänzte Gatzemeier.

Bis 2015 plant EMG die Dokumentation von mehr als 100 Routen des EMG Teams. Bereits im August 2013 planen die Bielefelder die Veröffentlichung der ersten fünf Berichte – beginnend mit den Reiseberichten aus Detmold und Bielefeld.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorEMG Elektromobile

Pressebildpressefoto_emg_elektromobile.jpg ©Foto: EMG Elektromobile GmbH & Co. KG

SchlagworteBielefeld Detmold Elektromobile Emg-elektromobile Emg-mobile-routen Reiseberichte Rollstuehle Routen

Textlänge296 Wörter/ 2096 Zeichen

Ähnliche News

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr

Pressebild zu »Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr«Offenbach/Berlin. Der Geschäftsführer des RTGV, Heinz-Jürgen Nees, zeigt sich im 7. Jahr des Bestehens des Reiseleiter & Tour Guide Verbands zufrieden: „Wir sind raus aus den Kinderschuhen und haben Laufen gelernt. Mittlerweile werden wir auch von den Medien und der Politik wahrgenommen. … »Weiterlesen

Wie beantrage ich ein Visum für meinen Urlaub in Ägypten?

Ägypten-Entdecken Sie das vielfältige Land am Roten Meer. Was Sie für eine Reise nach Ägypten benötigen und welches Visa Sie beantragen müssen. Ägypten ist ein hervorragendes Reiseland für alle Kulturinteressierten und Last-Minute Urlauber. Tauchen Sie ein in die … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News