Sonstige News 28. Februar 2019

Ein Sondermaschinenbau der Spitzenklasse mit der Fertigungs- und Umwelttechnik

Modernstes Reverse Engineering für Ihren Erfolg

Die Fertigungs- und Umwelttechnik bietet seinen Kunden eine moderne 3D Vermessung. Über den Soll-Ist-Vergleich und Kollisionsprüfungen können so umfangreiche Qualitätsarbeiten durchgeführt werden. Dabei ist das Maschinenbau-Unternehmen nicht nur Experte im Fräsen und Schleifen. Zum Angebotsportfolio gehören alle Arten von Fertigungsteilen. Darunter befinden sich CNC-Bearbeitungen, Sondermaschinenbau, 3D Vermessungen, Fräsarbeiten, Bohrwerksarbeiten und Verzahnungen. Unsere Frästeile werden auf den modernsten 4 Achs und 5 Achs Bearbeitungszentren erstellt. Dabei können wir Hartmetalle, Edelstahl, Aluminium und Kunststoffe nutzen. Drehteile können mit einem Durchmesser von 3.000 mm bis zu einer Bearbeitungslänge bis zu 6.000 mm hergestellt werden.

Individuelles Fräsen und Erodieren

Individuelles Draht- oder Senkerodieren in perfekter Präzision und ein umfangreiches Programm an Frästeilen gehören zum Standard der Fertigungs- und Umwelttechnik. Ein gutes Ergebnis muss zudem nicht immer teuer sein. Als Experte in der Fertigungstechnik achten wir stets auf eine erstklassige Qualität mit signifikantem Preisvorteil. Um derart faire Preise anbieten zu können, wird sehr präzise auf Materialeinsatz geachtet. Dabei werden so wenige Rohstoffe wie möglich verschwendet. Auch noch so spezielle Sonderanfertigungen verlassen zeitnah das Haus, so können Sie sich mit einer geringen Lieferzeit auf uns verlassen. Ebenso werden komplette Planungen und Umsetzungen präzise auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Aus diesem Grund konnten wir schon viele zufriedene Kunden aus den verschiedensten Branchen gewinnen. Dazu gehören unter anderem der Stahlbau, die Keramikindustrie, der Maschinenbau, Windkraftanlagen, Kraftwerksanlagen, Sondermaschinenbau, Schwermaschinenbau und Umwelttechnik.

So haben Sie Maschinenbau noch nie erlebt

Die Fertigungs- und Umwelttechnik kann besonders in punkto CNC Fräsen überzeugen. Optimieren Sie durch CNC Arbeiten Ihre Produktionskette indem Sie sowohl Geld als auch Lieferzeit einsparen. Wir übernehmen zudem im Bereich Innen- und Außenverzahnung die komplette Prozesskette, die für die Herstellung von Verzahnungsteilen notwendig ist. Mit einem besonders qualifizierten Personal und hohem Engagement bieten wir individuelle Lösungen und eine fachkompetente Beratung. Mit den modernsten Fertigungsprozessen stellen wir je nach Kundenbedürfnis Ritzelwellen, Antriebswellen, Kettenräder, Zahnriemenräder, gestoßene Verzahnungen und Stirnräder an. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Weitere Informationen und eine persönliche Beratung erhalten Sie auf unserer Webseite unter: https://www.fertigungs-umwelttechnik.de/

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorAngelo Riccardi

Pressebild

SchlagworteErodieren Fräsen Schleifen

Textlänge328 Wörter/ 2741 Zeichen

Ähnliche News

Die eTA für Ihre Reise nach Kanada

Kanada ist das Traumziel vieler Urlauber. Ob Vancouver oder Toronto, von Nova Scotia über Ontario bis nach British Columbia, das Land hat viele Abenteuer zu bieten. Reisende sollten aber rechtzeitig vor dem Urlaub ein Visum oder eine eTA beantragen! Um nach Kanada einreisen … »Weiterlesen

Luxus-Bootsurlaub – mit Zizoo neu definiert

Pressebild zu »Luxus-Bootsurlaub – mit Zizoo neu definiert«Von Top Level bis erschwinglich: Zizoo.com erweitert Produktportfolio und macht jetzt auch Luxusyachten buchbar »Weiterlesen

Die Illusion vom nachhaltigen Reisen

Klimakompensation. Und plötzlich ist alles wieder gut? „Heuchelei“, so nannte Papst Franziskus die Kompensationszahlungen für Flüge. Das wird wohl auch der Grund dafür sein, dass nur 9% der deutschen Flugreisenden überhaupt Kompensationen leisten, jeder vierte Deutsche hat es noch nicht … »Weiterlesen

Kaliningrad: kostenloses e-Visum

Pressebild zu »Kaliningrad: kostenloses e-Visum«Deutsche können russische Exklave jetzt mit kostenfreiem e-Visum bereisen Die Kaliningrad-Reisen des Hamburger Veranstalters Schnieder Reisen sind ab sofort kostengünstiger. Denn seit Juli 2019 sind Reisen in den russischen Oblast Kaliningrad mit einem kostenfreien e-Visum möglich. »Weiterlesen

Zu Besuch im Weltvogelpark Walsrode

Toni Schwannecke, die KinderreporterinIm Weltvogelpark Walsrode in der Lüneburger Heide zwischen Hannover und Bremen fliegen auf einer Fläche von 24 Fußballfeldern über 650 Vogelarten. In den großen Freiflughallen sehen sich die Kinder nicht nur die Vögel nicht nur an, sondern entdecken die faszinierenden Tiere zusammen mit den … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News