Sonstige News 10. Juli 2019

Die eTA für Ihre Reise nach Kanada

Kanada ist das Traumziel vieler Urlauber. Ob Vancouver oder Toronto, von Nova Scotia über Ontario bis nach British Columbia, das Land hat viele Abenteuer zu bieten. Reisende sollten aber rechtzeitig vor dem Urlaub ein Visum oder eine eTA beantragen!

Um nach Kanada einreisen oder auch nur einen kanadischen Flughafen zum Transfer nutzen zu können, brauchen Sie eine eTA, eine Einreisegenehmigung für Kanada. Was genau eine eTA, kurz für „electronic Travel Authorization“, genau ist und wie Sie diese für ihre Reise bekommen können, hier in der Anleitung.

Was ist eine eTA?

Im Gegensatz zu einem Visum für Kanada sind die Voraussetzungen deutlich niedriger, um eine eTA zu bekommen. Mit der eTA gehen die kanadischen Behörden sicher, dass keine gefährlichen Personen nach Kanada einreisen. Ohne wird ihnen bereits am Abflughafen das Betreten des Flugzeugs verweigert. Haben Sie einmal ein eTA beantragt und bekommen, ist dieses entweder 5 Jahre oder so lange wie ihr Reisepass gültig.

Eine eTA lohnt sich für alle Reisenden, die nicht planen länger als sechs Monate am Stück in Kanada zu verbringen. Mit der eTA dürfen Sie Kanada zu touristischen und geschäftlichen Zecken besuchen, solange sie keinen Arbeitsvertrag mit einer kanadischen Firma eingehen. Wenn Sie ein Auslandsstudium planen und es kürzer als sechs Monate ist, reicht auch hier die eTA zur Einreise aus.

Beantragung einer eTA für Kanada

Damit Sie entspannt nach Kanada einreisen können, empfiehlt es sich den Antrag möglichst frühzeitig zu stellen. Auf visumantrag.de/kanada finden Sie das Formular, das sie mit ihren Angaben einfach ausfüllen, um den Prozess zu beginnen. Neben dem ausgefüllten Formular benötigen Sie zudem einen gültigen Reisepass, der mindestens einen Tag länger gültig ist, als ihr Aufenthalt dauert. Sie können den Antrag für sich, aber auch für andere Reisende stellen. Ihr Antrag wird im Anschluss von den kanadischen Behörden bearbeitet und Sie erhalten meist innerhalb von 72 Stunden eine Rückmeldung über den Status. Bei eiligen Anträgen kann die Rückmeldung bereits 20 Minuten nach Eingang kommen.

Sie können die eTA für die Einreise nach Kanada online beantragen. Die Beantragung des eTA kostet 19,95€ pro Person und kann am Ende des Antrags mit den gängigsten Zahlungsarten gezahlt werden.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTouristiklounge

Pressebild

SchlagworteEinreise ETA Kanada Urlaub Visum

Textlänge345 Wörter/ 2328 Zeichen

Ähnliche News

Weltpremiere für ein globales Teamevent mit Überraschungseffekt

Pressebild zu »Weltpremiere für ein globales Teamevent mit Überraschungseffekt «700 Teilnehmende, 10 Städte, 4 Länder und 1 „Hoch auf uns“ bei der Global tabtour Weltpremiere für ein globales Teamevent mit Überraschungseffekt »Weiterlesen

Luxus-Bootsurlaub – mit Zizoo neu definiert

Pressebild zu »Luxus-Bootsurlaub – mit Zizoo neu definiert«Von Top Level bis erschwinglich: Zizoo.com erweitert Produktportfolio und macht jetzt auch Luxusyachten buchbar »Weiterlesen

e-Scooter leihen mit OTTO Now

Pressebild zu »e-Scooter leihen mit OTTO Now«Auch die OTTO Group startet jetzt mit einem e-Scooter Sharing. Nach den Betreibern Tier Mobility oder Circ aus Berlin ist jetzt OTTO unter dem Label von OTTO Now am Start. Das Unternehmen will aber anders als seine Wettbewerber mit einem Monatsabo für e-Scooter starten. Das Ausleihen soll … »Weiterlesen

Online Trading mit TradersClub24 ist Ihr persönlicher Weg zum Erfolg

Schnell und erfolgreich Trading lernen mit TradersClub24 »Weiterlesen

Kaliningrad: kostenloses e-Visum

Pressebild zu »Kaliningrad: kostenloses e-Visum«Deutsche können russische Exklave jetzt mit kostenfreiem e-Visum bereisen Die Kaliningrad-Reisen des Hamburger Veranstalters Schnieder Reisen sind ab sofort kostengünstiger. Denn seit Juli 2019 sind Reisen in den russischen Oblast Kaliningrad mit einem kostenfreien e-Visum möglich. »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News