Sonstige News 01. März 2012

Der aktuelle fairunterwegs-Newsletter zu den Realitäten, die Sendungen wie DSDS und Traumhotel gern verschleiern

Der fairunterwegs-Koffer liefert einen kleinen "Guide touristique" für die kommenden Abstimmungsvorlagen

Der fairunterwegs-Koffer liefert einen kleinen "Guide touristique" für die kommenden Abstimmungsvorlagen
© © arbeitskreis tourismus & entwicklung, Basel

"Deutschland sucht den Superstar" aus den Malediven - wo gerade der Hoffnungsträger für Demokratie weggeputscht worden ist. "Das Traumhotel" aus Burma - wo der Weg zur Demokratie trotz ersten Hoffnungszeichen noch lang ist: Es scheint, als hätten es die TV-Sender darauf abgesehen, jeden klaren Blick auf die brutalen Realitäten sofort mit romantischer Unterhaltung zu verschleiern. Doch wer in Länder unter menschenverachtenden Regimes reist, sollte sich im Klaren sein, dass das Geld aus dem Tourismus in der Regel nicht der Verbesserung der Lebensumstände der kleinen Leute dient, sondern in den Taschen gieriger Despoten und ihrer Gefolgsleute landet. "Augen auf beim Ferienkauf!", lautet unsere Devise: Eine kleine, aber stetig stärker werdende Minderheit von Reiseveranstaltern und Reisebüros bemüht sich, ein Angebot zu schaffen und zu verkaufen, das verbindlichen und umfassenden Standards der Sozial- und Umweltverantwortung gerecht wird. Das ermöglicht, beim Buchen eine verantwortliche Wahl zu treffen. Lesen Sie mehr dazu im aktuellen fairunterwegs-Newsletter http://www.fairunterwegs.org/aktuell/newsletter/44-maerz-2012.html.

fairunterwegs.org - arbeitskreis tourismus & entwicklung

fairunterwegs.org - arbeitskreis tourismus & entwicklung
www.fairunterwegs.org - die andere Reiseseite: für Ferien mit Zukunft

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Schlagworte in Sonstige News