Sonstige News 11. November 2011

Das Winter Opening 2011 mit Olympiasieger Stephan Eberharter im Zillertal erleben

Pressebild zu »Das Winter Opening 2011 mit Olympiasieger Stephan Eberharter im Zillertal erleben «

Pressebild zu »Das Winter Opening 2011 mit Olympiasieger Stephan Eberharter im Zillertal erleben «

Mit dem Olympiasieger und dreimaligen Ski-Weltmeister Stephan Eberharter im Zillertal ein einzigartiges Ski-Wochenende zu verbringen, bietet das Gartenhotel Crystal in Fügen seinen Gästen von 2. bis 4.Dezember.2011.

Im idyllischen Tiroler Urlaubsort Fügen, dem Hauptort des vorderen Zillertals, erwartet Wintersportbegeisterte zum Saison-Opening 2011/12 ein ganz besonderes Highlight: Zwischen 02.12. - 04.12.2011 bietet das 4-Sterne Gartenhotel Crystal ein exklusives Ski-Wochenende mit dem österreichischen Ski-Olympiasieger Stephan Eberharter.

Die Skilegende Stephan Eberharter wurde im Jahr 1969 in Brixlegg bei Kufstein geboren und begann bereits als Vierjähriger mit dem Skilauf. In seiner aktiven Zeit gewann er 29 Ski-Weltcuprennen, zweimal den Gesamtweltcup, wurde Olympiasieger und dreimal Weltmeister. Mit diesen außergewöhnlichen Leistungen zählt er zu den erfolgreichsten Skirennläufern des ÖSV. Er wurde dreimal zum Österreichischen Sportler des Jahres gewählt und ist Träger des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich.

Am Anreisetag bietet sich den Gästen die Gelegenheit den Olympiasieger Stephan Eberharter bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel Crystal ganz privat kennenzulernen. Am Samstag geht es mit Stephan Eberharter ins Skigebiet Hochfügen. Das gemeinsame Mittagessen findet auf der legendären 8er Alm statt. Ein Cocktailempfang mit Abendessen und Livemusik wird diesen Skitag stimmungsvoll ausklingen lassen. Am Sonntag bietet das Hotel Crystal den Gästen des Ski-Wochenendes Late Check-Out bis 17 Uhr. Die Gäste können so noch einen Skitag im Zillertal erleben oder sich im weitläufigen Wellnessbereich des Hotel Crystal entspannen.

Zur Person: Stephan Eberharter

Bei der Skiweltmeisterschaft 1991 gelang dem damals 21jährigen Stephan Eberharter der große Durchbruch. Mit Siegen im Super-G und in der Kombination wurde er Doppelweltmeister. Nach einer schweren Verletzung bei einem Sturz in Gröden 1993 kämpfte sich Eberharter zurück ins ÖSV Kader und konnte bis Ende des Jahrtausends wieder an seine frühen Erfolge anschließen.

In der Saison 2001/02 schaffte Stephan Eberharter schließlich den Weg an die absolute Weltspitze. Aus nicht weniger als zehn Rennen ging Eberharter als Sieger hervor, erreichte weitere sieben Podestplätze und gewann mit mehr als 600 Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten die große Kristallkugel für den Gesamtweltcupsieg. Bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City konnte er nahtlos an seine Erfolge im Weltcup anschließen und wurde im selben Jahr zum zweiten Mal als Österreichischer Sportler des Jahres ausgezeichnet.
Im folgenden Winter gewann Stephan Eberharter wie schon im Vorjahr den Gesamtweltcup, die Super-G-Wertung und den Abfahrtsweltcup. Bei der Weltmeisterschaft 2003 in St. Moritz wurde er, wie bereits zum Beginn seiner Karriere, Weltmeister im Super-G.

In seiner letzten Saison siegte er in vier Abfahrten und gewann damit zum dritten Mal in Folge den Abfahrtsweltcup. Im September 2004 erklärte Eberharter seinen Rücktritt vom aktiven Skisport. Für seine Leistungen wurde er 2003 mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt und wurde 2004 zum dritten Mal Österreichischer Sportler des Jahres. Stephan Eberharter ist Vater eines Kindes und lebt mit seiner Lebensgefährtin im Zillertal.

Das Gartenhotel Crystal ist ein Tiroler Traditionsbetrieb mit großem Wellnessangebot im Ortszentrum von Fügen, dem Hauptort des vorderen Zillertals.

Das Hotel bietet 87 komfortable Doppel- und Familienzimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, Sat.-TV, Radio, Safe, Leihbademantel und -Schuhen, zum Teil mit Balkon, sowie eine Lounge, ein Panoramarestaurant, Hotelbar, Ofenstube und hauseigene Wein- und Schnapskeller. In Halbpension verköstigt das Hotel Crystal seine Gäste mit Frühstücksbuffet, Nachmittagsbuffet, abends 5-Gang-Menüwahl und Salatbuffet. Einmal pro Woche Spezialitäten-, Mediterranes - oder Dessertbuffet. Großzügiger Spa-Bereich (ca. 950 qm) mit Hallenbad, Aromagrotte, Massagedüsen, Wasserfall, Grotte, Whirlpool, Finnische Sauna, Biosauna, Dampfbad, Kneippbecken, Wärmeliegen, Amethystbrunnen, Aquameditationsraum, Zirbenruheraum mit Wasserbetten und Kräutertee-Buffet.

Im 4-Sterne Betrieb der Familie Wetscher wird nicht nur auf herausragenden Service und Hotelkomfort geachtet: In der Philosophie des Familienbetriebes zählen auch Nachhaltigkeit und ökologisches Wirtschaften zu den obersten Maximen. Und dies reicht vom Energiehaushalt des Hotels, über den Einbezug regionaler Wirtschaftskreisläufe zu ökologisch produzierten Lebensmitteln und Produkten.

Gartenhotel Crystal - Hotel Crystal KG
Sigrid Derfeser
Hochfügener Str. 63
6263 Fügen
+43 5288 62425

http://www.gartenhotel-crystal.at
info@gartenhotel-crystal.at

Pressekontakt:
Fochler online-marketing communications e.U.
Roman-Alexander Fochler
Turnergasse 29
1150 Wien
praxis@doktorweb.at
+431 8934342
http://blog.doktorweb.at

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Pressebild83323.jpg

Textlänge632 Wörter/ 5025 Zeichen

Ähnliche News

Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen

Pressebild zu »Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen«Über die Online-Plattform von Forexfix können Reiseveranstalter kostengünstig ihre Leistungsträger im Ausland bezahlen und Währungsrisiken für ihre Zahlungen bequem absichern. Forexfix stellt nun eine neue Funktion vor. Es bietet kostenlos sog. Empfängerkonten. Dies ist … »Weiterlesen

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr

Pressebild zu »Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr«Offenbach/Berlin. Der Geschäftsführer des RTGV, Heinz-Jürgen Nees, zeigt sich im 7. Jahr des Bestehens des Reiseleiter & Tour Guide Verbands zufrieden: „Wir sind raus aus den Kinderschuhen und haben Laufen gelernt. Mittlerweile werden wir auch von den Medien und der Politik wahrgenommen. … »Weiterlesen

Wie beantrage ich ein Visum für meinen Urlaub in Ägypten?

Ägypten-Entdecken Sie das vielfältige Land am Roten Meer. Was Sie für eine Reise nach Ägypten benötigen und welches Visa Sie beantragen müssen. Ägypten ist ein hervorragendes Reiseland für alle Kulturinteressierten und Last-Minute Urlauber. Tauchen Sie ein in die … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News