Sonstige News 17. November 2011

Das Auslandsbuch - Arbeit, Austausch, Studium, Lernen, Reisen

Pressebild zu »Das Auslandsbuch - Arbeit, Austausch, Studium, Lernen, Reisen«

Pressebild zu »Das Auslandsbuch - Arbeit, Austausch, Studium, Lernen, Reisen«

Wege ins Ausland: für Schüler, Studierende und Berufstätige. Die Palette reicht vom Schüleraustausch und Gastschuljahr über Praktika, internationale Studien- und Ausbildungsgänge und Sprachreisen, Freiwilligendienste und Workcamps bis hin zu Work & Travel, Aupair, sowie Jobs als Animateur im Tourismus.

Heute gehört ein längerer Auslandsaufenthalt fast schon zum Lebenslauf, beweist man dadurch doch Eigenständigkeit, eine Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten in einer fremden Umgebung sowie interkulturelle Kompetenz. Die meisten werden ein paar Monate oder ein Jahr gleich nach der Schule oder der Ausbildung einlegen wollen, bevor Studium, Beruf und Familie weitere Pläne durchkreuzen.
Was darf´s also sein? Wer genügend Geldmittel hat, kann beispielsweise an einem längeren Sprachkurs teilnehmen, ein Studium aufnehmen oder auch ein unbezahltes Praktikum ableisten. Andere sind aufs Geldverdienen im Ausland angewiesen und liebäugeln eher mit einer Aupair-Stelle, einem Working Holiday-Aufenthalt, Workcamps, einem bezahlten Praktikum oder dem Wwoofen, also Arbeitsmöglichkeiten auf Farmen in Australien beispielsweise, um ihre Kosten zu senken.
Sehr gefragt sind Freiwilligendienste, da der finanzielle Aufwand - wenn überhaupt - meist gering ausfällt und viele sich auf sozialem Gebiet engagieren möchten. Das betrifft aber nur das Gros der Angebote im Buch. Viele davon wenden sich auch an Schüler, andere an Berufstätige. Da sind Schülerpraktika im Ausland zu ergattern, ein Zeitungsprojekt führt Intereressenten nach Frankreich, da gibt es Austauschprogramme mit GUS-Länder, Japan und Indien sowie Programme für Journalisten, Studenten, Juristen, Stipendien für Mediziner, ein Leonardo-Programm für Handwerker, ein Lehrstellentausch mit der Schweiz, Lehrer-fortbildungen in Nordamerika und Australien sowie auch das äußerst attraktive "kulturweit"-Programm an Goethe-Instituten, der Deutschen Welle und deut. Auslandsschulen mit allein 400 Stellen uvm. Erfahrungsberichte zeigen, was einen erwartet, wie die Bedingungen vor Ort sind und was man an Erfahrungen mitnehmen darf. "Das Auslandsbuch" bringt Licht in den Dschungel der Angebote und zeigt erstmals die ganze Palette der Möglichkeiten, die junge Leute heute nutzen können. Auf 320 Seiten werden alle Arten von Möglichkeiten und knapp 300 Anbieter vorgestellt. Insgesamt ein unverzichtbarer Ratgeber für alle, die ihren Traum vom Auslandsjahr verwirklichen möchten!

»Das Auslandsbuch - Arbeit, Austausch, Studium, Lernen, Reisen Job- & Bildungsprogramme, Auslandserfahrung«
ISBN 978-3-86040-162-0, S. 224

Bezug: http://interconnections.de, > Shop oder über den Buchhandel.

Dort auch weitere ähnliche Titel.

Verlag und Betreiber diverser Reiseseiten und Jugendportale. Gründung 1984 mit dem Schwerpunkt des Buchprogramms auf Sachthemen wie Jobs, Praktika, Aupair, Freiwilligendiensten. Ferner gibt es auch Reiseführer und Reiseberichte, darunter den einzigen aktuellen Interrailführer auf dem deutschsprachigen Markt. In letzter Zeit wurde das Programm auch um Autobiographien erweitert.
interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
info@interconnections.de
0761 700 650
http://interconnections.de

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Pressebild76615.jpg

Textlänge403 Wörter/ 3263 Zeichen

Ähnliche News

Schnelles und faires Drucker Leasing für Ihr Büro

Das unkomplizierte Handy Leasing für jedermann »Weiterlesen

Darmstadt-Dieburgs Mädchen sind selbstbewusst, kreativ und nachhaltig! Über 80 Schülerinnen aus Darmstadt-Dieburg waren Chefinnen am Girls´ Day

Pressebild zu »Darmstadt-Dieburgs Mädchen sind selbstbewusst, kreativ und nachhaltig! Über 80 Schülerinnen aus Darmstadt-Dieburg waren Chefinnen am Girls´ Day  «Beim diesjährigen Girls´ Day am 28. März luden zum ersten Mal drei Vorbildunternehmerinnen aus Hessen in die IHK Darmstadt ein, um Lust auf einen eher untypischen Beruf anlässlich des Aktionstages zu machen: Unternehmerin. Über 80 Schülerinnen der verschiedensten Nationen aus … »Weiterlesen

USA Visum - Entdecken Sie den Kontinent Nordamerika

Pressebild zu »USA Visum - Entdecken Sie den Kontinent Nordamerika «Wenn Sie eine Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika planen ist eine gut Reiseplanung alles. Denn das Land mit seinen 50 Bundesstaaten bietet nicht nur viel zu entdecken und zu erleben, sondern das USA Visum, welches Reisende zur gültigen Einreise in das Land benötigen, ist zudem mit … »Weiterlesen

USA Visum - Nordamerika Reisevorbereitung

Eine gute Reiseplanung ist, für eine Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika, alles. Denn Amerika bietet nicht nur in seinen 50 Bundesstaaten viel zu entdecken, sondern das USA Visum, das Reisende für ihren Aufenthalt und eine gültige Einreise benötigen, ist auch mit vielen Fristen sowie … »Weiterlesen

USA Visum - Nordamerika Reisevorbereitung

Eine gute Reiseplanung ist, für eine Reise in die Vereinigten Staaten von Amerika, alles. Denn Amerika bietet nicht nur in seinen 50 Bundesstaaten viel zu entdecken, sondern das USA Visum, das Reisende für ihren Aufenthalt und eine gültige Einreise benötigen, ist auch mit vielen Fristen sowie … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News