Sonstige News 21. November 2011

Alljährlicher historischer Weihnachtsmarkt ab dem 26. November 2011 auf Schloss Guteneck

Pressebild zu »Alljährlicher historischer Weihnachtsmarkt ab dem 26. November 2011 auf Schloss Guteneck«

Pressebild zu »Alljährlicher historischer Weihnachtsmarkt ab dem 26. November 2011 auf Schloss Guteneck«

Das Schloss Guteneck veranstaltet rund ums Jahr Festlichkeiten, Ritteressen, Hochzeiten und Märkte und auch dieses Jahr laden Burkhard Graf Beissel von Gymnich und Cornelia Gräfin Beissel von Gymnich zum allseits bekannten historischen Weihnachtsmarkt auf ihrem Schloss bei Nabburg ein.

(Gering/Bode - Bode Relations, den 19.11.2011) Am 26. November 2011 öffnet der historische Weihnachtsmarkt auf Schloss Guteneck ab 14.00 Uhr seine Pforten und lädt Jung und Alt zu einem romantischen Ausflug und Verweilen ein.
Speise- und Getränkestände sorgen für das leibliche Wohl, während Rittergruppen das historische Lagerleben näher bringen. Außerdem warten zahlreiche Handwerksstände mit Schmieden, Glasbläsern, Messerschleifern und vielen weiteren mittelalterlichen Handwerkskünstlern auf interessierte Besucher und sorgen damit für eine bunte und stimmungsvolle Markttreiberatmosphäre.

800 bis 1000 beheizte Sitzmöglichkeiten stehen für die Besucher zur Verfügung, genauso wie Parkplätze für PKWs und Busse. Des Weiteren besteht die Möglichkeit einen vom Schlossherren organisierten Shuttlebus zur An- und Abreise zu nutzen.

Der Weihnachtsmarkt, der bereits zum siebten Mal stattfindet, ist an allen vier Adventswochenenden jeweils samstags und sonntags geöffnet. Am dritten und vierten Adventswochenende öffnet er seine Pforten für Besucher bereits ab Freitag.

Weitere Informationen, wie beispielsweise Anfahrt, Preise und Öffnungszeiten sowie Impressionen in Form von Fotos, Videos und einem virtuellen Rundgang, sind auf der Homepage hwww.schloss-guteneck.de vorzufinden.

---
Originaltext Presseinformation
---

Historischer, romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloß Guteneck
bei Nabburg/Oberpfalz

Burkhard Graf Beissel von Gymnich und Cornelia Gräfin Beissel von Gymnich beehren sich, einzuladen:

In diesem Jahr findet zum siebten Mal auf dem wunderschönen Schloß Guteneck bei Nabburg ein historischer, romantischer Weihnachtsmarkt statt. Lassen Sie sich verzaubern und entführen in die Zeit des Mittelalters an allen vier Adventswochenenden im Dezember (jeweils samstags und sonntags und die letzten beiden Wochenenden auch freitags). Es erwartet Sie an allen Veranstaltungstagen ein mittelalterliches, buntes Markttreiben mit alter Handwerkskunst:

Krippenschnitzer, Fackelmacher, Schmied, Goldschmied, Messerschleifer, Filzer, Spinnerei, Glasmalerei, Brotbäckerei, Schuhmacher, Buchbinder, Papyrerey, Brettchenweber, Besenbinder, Rechenmacher, Sattlerei, Lederpunzziererei, Klöpplerei, Töpferei, Zinngießer, Teppichweberei, , und weitere -

Mehrere Rittergruppen zeigen historisches Lagerleben.

und für Ihr leibliches Wohl ist an verschiedenen Speise- und Getränkeständen gesorgt.

Hierzu stehen 800-1000 Sitzmöglichkeiten in beheizten Räumen zur Verfügung.

Bus- und PKW Parkplätze vorhanden.
Shuttlebus vom Bahnhof Nabburg, Parkplatz Nordgauhalle Nabburg und Pendlerparkplatz (Nähe Aus- und Einfahrt A 93) alle 20 Minuten.
Fahrpreis für Hin- und Rückfahrt EUR 2,00.
Bahnreisende können durch Vorzeigen des Tickets ab Bahnhof Nabburg den Shuttlebus umsonst benutzen.
Mit dem PKW fährt man über die A 93 und A 6 bis zur Abfahrt Nabburg, weiter Richtung Oberviechtach bis Ortschaft Unteraich, nach Ortsende rechts nach Guteneck. Das Schloss ist ausgeschildert. 1000 befestigte Parkplätze stehen den Besuchern gegen EUR 2,00 zur Verfügung.

Termine:
Samstag, 26. November 2011 und Sonntag, 27. November 2011
Samstag, 03. Dezember 2011 und Sonntag, 04. Dezember 2011
Freitag, 09. Dezember 2011, Samstag, 10. Dezember 2011 und Sonntag, 11. Dezember 2011
Freitag, 16. Dezember 2011, Samstag, 17. Dezember 2011 und Sonntag, 18. Dezember 2011

Freitag jeweils von 17:00 - 22:00 Uhr
Samstag jeweils von 14:00 - 22:00 Uhr
Sonntag jeweils von 11:00 - 21:00 Uhr

Eintrittspreis Freitags: Erwachsene EUR 3,00
Eintrittspreis Samstag: Erwachsene EUR 4,00
Eintrittspreis Sonntag: Erwachsene EUR 5,00
Busgruppen ab 20 Personen zahlen Freitags, Samstags und Sonntags EUR 3,00,
Kinder jeweils bis 12 Jahre freier Eintritt

Veranstaltungsprogramm:

Samstag, 26. November 2011

► Um 15:00 Uhr: Großer historischer Einzug der Marktleute mit mehreren hundert Teilnehmern
und historischen Vereinen, mehreren Fanfarenzügen und Musikgruppen.
► Begrüßungsansprache des Christkinds.
► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Pony- und Kamelreiten - ganztägig
► Ritterlager
► Eisprinzessing Ileniia auf Stelzen 15:30 und 18:30 im Schlossinnenhof
► Gaudium Brachjalis - Mittelalterliche, authentische Musik 17:00, 18:00,19:30 h im Stadl
► Gaudium Brachjalis - Konzert um 21:00 im Stadl
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Amberger Stadtwache - Waffenschau
► Fanfarenzüge - Fanfarengruppe Tännesberg, Vejdacha Fanfaren, Trenck der Panduren
► 16:30 h Alois Gillitzer mit seinen Weihnachtsgeschichten, begleitet von "den Schönseer Sängerinnen", in der Schlosskirche.
► Künstlermanagement AIR Barock-Flötenensemble - klassische Musik um 17:00 Uhr in der Schlosskirche und 18:00 Uhr im Schlossinnenhof.
► Schaukampftruppe Panduren 18:30 h Feuershow
► Um 19:00 Uhr Eröffnungs-Gottesdienst in der Schlosskirche
► Um 19:45 Uhr Oberpfälzer Parforcehornbläser Burglengenfeld im Schlossinnenhof
► Um 20:00 Uhr Ansprache des Schlossherrn
► Gaukler & Jongleur Gaukler Sepp um 15:30 und 19:00 h im Stadl und durch den Markt.
► Gaukler Alfredo mit seinem Pferd Michelle durch den Markt
► Herbergssuche - aufgeführt durch die Naabecker Krippenspieler um 16:30, 18:00 Uhr und 19:30 ? Uhr
► Nachtwächter Gerhard Würl

Sonntag, 27. November 2011

► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Pony- und Kamelreiten - ganztägig
► Ritterlager.
► Gaudium Brachjalis - Mittelalterliche, authentische Musik um 14:00 16:30 und 18:00 Uhr im
Stadl und durch den Markt.
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Eisprinzessin Ilenia auf Stelzen um 13:00 h und 16:00 h durch den Markt
► Alois Gillitzer mit seinen Weihnachtsgeschichten, begleitet von Familie Lößl um 15:00 und 17:00 h, in der Schlosskirche.
► Gaukler & Jongleur Gaukler Sepp um 15:30 und 19:00 h im Stadl und durch den Markt.
► Gaukler Alfredo mit seinem Pferd Michelle durch den Markt
► Lebende Weihnachtskrippe
► Herbergssuche - aufgeführt durch die Schauspielgruppe Bubach um 16:00, und 18:00 h.
► Nachtwächter Gerhard Würl
► Hornbläser/Trompeten- und Posaunenkonzert 18-20 h.

Samstag, 03. Dezember 2011

► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Pony- und Kamelreiten - ganztägig
► Ritterlager.
► Falknerschau um 14:30 Uhr
► Amici Musicae Antiquae - Mittelalterliche, authentische Musik um 15:00, 17:00 und 19:00 Uhr im Stadl.
► Amici Musicae Antiquae - Konzert um 21:00 Uhr im Stadl
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Gaukler & Jongleur Gaukler Bernhard um 16:00 und 18:00 h im Stadl und durch den Markt.
► Gaukler Alfredo mit seinem Pferd Michelle durch den Markt
► Alois Gillitzer mit seinen Weihnachtsgeschichten, begleitet von "Blecherne Saiten", um 15:00 und 17:00 h in der Schlosskirche.
► Eisprinzessing Ileniia auf Stelzen 15:30 und 18:30 im Schlossinnenhof
► Lebende Weihnachtskrippe
► Herbergssuche - aufgeführt durch die Theatergruppe Klardorf um 16:30, 18:00 und 19:30 h.
► Hornbläser/Trompeten- und Posaunenkonzert 19-21 h.
► Nachtwächter Gerhard Würl

Sonntag, 04. Dezember 2011

► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Pony- und Kamelreiten - ganztägig
► Ritterlager.
► Falknerschau um 13:00 h und 14:30 Uhr
► Amici Musicae Antiquae - Mittelalterliche, authentische Musik um 13:00, 15:00 und 19:00 Uhr im Stadl.
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Gaukler & Jongleur Gaukler Bernhard um 16:00 und 18:00 h im Stadl und durch den Markt.
► Alois Gillitzer mit seinen Weihnachtsgeschichten, begleitet von der "Fronberger Stubenmusi", um 15:00 und 17:00 h, in der Schlosskirche.
► Lebende Weihnachtskrippe
► Herbergssuche - aufgeführt vom Bubacher Bauerntheater um 16:00, und 18:00 h.
► Nachtwächter Gerhard Würl.
► Heute kommt der Nikolaus mit seinen Engeln und verteilt an die Kinder eine kleine Gabe um 16:30 h bis 17:30 h, begleitet von den Oberpfälzer Schlossteufeln ab 17:30 h.
► Hornbläser/Trompeten- und Posaunenkonzert 18-20 h.

Freitag, 9. Dezember 2011

► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Ritterlager.
► Lebende Weihnachtskrippe
► Weihnachtliche Adventsmusik mit den Klardorfer Sängern um 18:30 in der Schlosskirche.
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Herbergssuche - aufgeführt von den Naabecker Krippenspielern um 17:30, und 19:30 h.
► Oberpfälzer Schlossteufeln ab 18:00 Uhr
► Hornbläser/Trompeten- und Posaunenkonzert 19-21 h.??

Samstag, 10. Dezember 2011

► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Pony- und Kamelreiten - ganztägig
► Ritterlager.
► Spielleut Adebars - historische mittelalterliche Musik um 15:00, 17:00 und 19:00 Uhr im Stadl
und durch den Markt.
► Spielleut Adebars - Konzert um 21:00 Uhr im Stadl.
► Gaukler & Jongleur Gaukler Bernhard um 16:00 und 17:30 h im Stadl und durch den Markt.
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Engel Shinn auf Stelzen um 15:00 h durch den Markt und 18:30 h mit Feuershow
► Alois Gillitzer mit seinen Weihnachtsgeschichten, begleitet von den Schönseer Sängerinnen um 15:00 und 17:00 h, in der Schlosskirche.
► Gaukler Alfredo mit seinem Pferd Michelle durch den Markt
► Lebende Weihnachtskrippe
► Herbergssuche - aufgeführt vom Bubacher Bauerntheater um 16:30, 18:00 und 19:30 h.
► Jagdhornbläser der Kreisgruppe Nabburg Konzert um 18:00 h
► Nachtwächter Gerhard Würl
► Hornbläser/Trompeten- und Posaunenkonzert 19-21 h mit "die Spätzünder".

Sonntag, 11. Dezember 2011

► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Pony- und Kamelreiten - ganztägig
► Ritterlager.
► Heute kommt das Christkind (um 17:30 h) und nimmt anschließend die Wunschzettel der Kinder in Empfang.
► Spielleut Adebars - historische mittelalterliche Musik um 13:00, 15:00, 18:30 Uhr im Stadl und durch den Markt.
► Engel Shinn auf Stelzen um 13:00 h und 16:00 h durch den Markt
► Gaukler & Jongleur Gaukler Bernhard um 16:00 und 18:00 h im Stadl und durch den Markt.
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Gaukler Alfredo mit seinem Pferd Michelle durch den Markt
► Lebende Weihnachtskrippe
► Herbergssuche - aufgeführt von der Theatergruppe Klardorf um 16:00 und 18:00 h
► Hornbläser/Trompeten- und Posaunenkonzert 18 - 20 h.
► Weihnachtliche Adventsmusik mit den Dieterskirchner Sängern um 15:00 und 17:00 in der Schlosskirche.
► Nachtwächter Gerhard Würl

Freitag, 16. Dezember 2011

► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Ritterlager.
► Alois Gillitzer mit seinen Weihnachtsgeschichten, begleitet von Familie Lößl, um 18:30 in der Schlosskirche.
► Lebende Weihnachtskrippe
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Nachtwächter Gerhard Würl
► Herbergssuche - aufgeführt durch die Naabecker Krippenspieler um 18:00, und 19:30 h.
► Hornbläser/Trompeten- und Posaunenkonzert 19-21 h. ??

Samstag, 17. Dezember 2011

► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Pony- und Kamelreiten - ganztägig
► Ritterlager.
► Falknerschau um 14:30 Uhr
► Weihnachtliche Musik um 15:00, 17:00 19:00 Uhr im Stadl.
► Weihnachtliches Konzert um 21:00 Uhr im Stadl.
► Gaukler & Jongleur Gauklersepp um 16:00 und 18:00 h im Stadl und durch den Markt.
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Gaukler Alfredo mit seinem Pferd Michelle durch den Markt
► Alois Gillitzer mit seinen Weihnachtsgeschichten, begleitet vom Zitherclub Erbendorf um 15:30 und 17:00 h , in der Schlosskirche.
► Lebende Weihnachtskrippe
► Herbergssuche - aufgeführt durch die Naabecker Krippenspieler um 16:30, 18:00 und 19:30 h.
► Oberpfälzer Schlossteufel ab 18:00 Uhr durch den Markt
► Konzert der Jagdhornbläser Pfreimd 20 - 21 h im Schlossinnenhof.
► Hornbläser/Trompeten- und Posaunenkonzert 18-20 h.
► Nachtwächter Gerhard Würl
► Ansprache des Christkinds im Schlosshof und anschließendem Empfang der Wunschzettel der Kinder (um 18:00 h).

Sonntag, 18. Dezember 2011

► Historisches Markttreiben mit Händlern und Handwerkern aus ganz Deutschland.
► Pony- und Kamelreiten - ganztägig
► Ritterlager.
► Falknerschau um 13:00 h und 14:30 Uhr
► Alois Gillitzer mit "D´ Weihnachtsgschicht", begleitet von der Maxhütter Stubenmusik um 15:00 und 17:00 h,
in der Schlosskirche.
► Weihnachtliche Musik um13:00, 15:00, 17:00 Uhr im Stadl.
► Gaukler & Jongleur Gauklersepp um 16:00 und 18:00 h im Stadl und durch den Markt.
► Gaukler Alfredo mit seinem Pferd Michelle durch den Markt
► Bänkelgesang von Peter Waitz - Kinderhandspiele, Geschichten - durch den Markt.
► Lebende Weihnachtskrippe
► Herbergssuche - aufgeführt durch die Theatergruppe Klardorf um 16:00, und 18:00 h.
► Hornbläser/Trompeten- und Posaunenkonzert 18-20 h mit die Spätzünder.
► Nachtwächter Gerhard Würl
► Ansprache des Christkinds um 17:00 h im Schlosshof und anschließender Annahme der Wunschzettel der Kinder um 17:30 h.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Graf und Gräfin Beissel von Gymnich

Veranstalter:
Burkhard Graf Beissel, Schlossberg 1, 92543 Guteneck
► Bei Rückfragen Telefon: 09675 - 914662 oder graf-beissel@t-online.de

Organisation:
Event-Team Schloss Guteneck
► Bei Rückfragen Telefon: 09675 - 914662 oder kontakt@schloss-guteneck.de

Schloß Guteneck, im September 2011 (www.schloss-guteneck.de)

Änderungen vorbehalten!
PR und hochwertige Kommunikation sind das Herz aller Gesellschafts- und Geschäftsformen, seit jeher! Wir haben uns der Kultur in Europa gewidmet und erzielen unsere Arbeit im Auftrag der kulturellen Größen aus DACH-BeNeLux.
Bode Relations Kulturkommunikation
Andreas Bode
Ludwig-Rinn-Straße 10-16
35452 Gießen
06413949641

http://www.boderelations.de
bode@bronline.eu

Pressekontakt:
Bode Relations
Andreas Bode
Ludwig-Rinn-Straße 10-16
35452 Gießen
bode@bronline.eu
06413949641
http://www.boderelations.de

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Pressebild84504.jpg

Textlänge1998 Wörter/ 15144 Zeichen

Ähnliche News

Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen

Pressebild zu »Kostenlose Fremdwährungskonten für Incoming Agenturen«Über die Online-Plattform von Forexfix können Reiseveranstalter kostengünstig ihre Leistungsträger im Ausland bezahlen und Währungsrisiken für ihre Zahlungen bequem absichern. Forexfix stellt nun eine neue Funktion vor. Es bietet kostenlos sog. Empfängerkonten. Dies ist … »Weiterlesen

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr

Pressebild zu »Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr«Offenbach/Berlin. Der Geschäftsführer des RTGV, Heinz-Jürgen Nees, zeigt sich im 7. Jahr des Bestehens des Reiseleiter & Tour Guide Verbands zufrieden: „Wir sind raus aus den Kinderschuhen und haben Laufen gelernt. Mittlerweile werden wir auch von den Medien und der Politik wahrgenommen. … »Weiterlesen

Wie beantrage ich ein Visum für meinen Urlaub in Ägypten?

Ägypten-Entdecken Sie das vielfältige Land am Roten Meer. Was Sie für eine Reise nach Ägypten benötigen und welches Visa Sie beantragen müssen. Ägypten ist ein hervorragendes Reiseland für alle Kulturinteressierten und Last-Minute Urlauber. Tauchen Sie ein in die … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News