Sonstige News 26. Januar 2012

Air New Zealand All Black B777-300 landet in London Heathrow

Pressebild zu »Air New Zealand All Black B777-300 landet in London Heathrow    «

Pressebild zu »Air New Zealand All Black B777-300 landet in London Heathrow «

Großer Bahnhof am Flughafen London Heathrow für die Air New Zealand All Black Boeing 777-300ER. Das größte komplett schwarze Flugzeug der kommerziellen Luftfahrt landet ab sofort einmal die Woche in der britischen Hauptstadt, bevor es über Los Angeles nach Auckland zurückfliegt. ...

Großer Bahnhof am Flughafen London Heathrow für die Air New Zealand All Black Boeing 777-300ER. Das größte komplett schwarze Flugzeug der kommerziellen Luftfahrt landet ab sofort einmal die Woche in der britischen Hauptstadt, bevor es über Los Angeles nach Auckland zurückfliegt. Mit der Aufsehen erregenden Lackierung unterstreicht die Fluggesellschaft ihr langjähriges Engagement für das nationale neuseeländische Rugby-Team, die All Blacks - derzeit Weltmeister ihrer Disziplin.

Christopher Luxon, Air New Zealand Group General Manager International Airline, freut sich: "Die All Blacks-Farbgebung mit dem silbernen Farn ist ein starkes Symbol für Neuseeland und unser Rugby Team, die All Blacks. Dieser Werbetafel für unser Land von fast 74 Metern Länge ist die Aufmerksamkeit an den Flughäfen von Auckland, Los Angeles und London Heathrow sicher."

Für den Anstrich sorgten 700 Liter Chrom freier Farbe und 14 Lackierer im 24 Stunden-Dienst in einer guten Woche.

Weitere Informationen zu Air New Zealand im Internet: www.airnewzealand.de

Mit einer Flotte von 102 Flugzeugen fliegt Air New Zealand Ziele in Australien, dem Südpazifik, Asien, Nordamerika und Europa an. Innerhalb Neuseelands bedient die Fluggesellschaft 27 Städte und verfügt damit über das umfangreichste Streckennetz im Land. Verbindungen ab Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet der Carrier mit Star Alliance-Partnern an. Mit Air New Zealand ist Auckland täglich direkt ab London-Heathrow über Los Angeles und fünfmal wöchentlich über Hongkong zu erreichen.

Auckland/London, Januar 2012

Kontakt für Rückfragen der Medien:
-Claire Byrom-Jones, Communications & Social Media Manager - Europe,
Tel. 0044-208 600 7657,
E-Mail claire.byrom-jones@airnz.co.nz

-noble kommunikation, Regina Bopp, Tel. 06102-3666-0, E-Mail info@noblekom.de.

Hinweis für die Medien:
Text und Fotos zum Download auf www.noblekom.de.

Air New Zealand ist stolzes Mitglied des Star Alliance Netzwerkes. Dieses wurde 1997 als erste echte globale Allianz von Fluglinien gegründet, die dem internationalen Reisenden Wiedererkennung und nahtlosen Service bietet. Die Akzeptanz des Zusammenschlusses unterstreichen zahlreiche Auszeichnungen wie "Market Leadership" durch die Air Transport World oder "Best Airline Alliance" durch das Business Traveller Magazin und Skytrax. Zu den Mitgliedern zählen: Adria Airways, Air Canada, Air China, Air New Zealand, ANA, Asiana Airlines, Austrian, Blue1, bmi, Brussels Airlines, Continental Airlines, Croatia Airlines, EGYPTAIR, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Scandinavian Airlines, Shanghai Airlines, Singapore Airlines, South African
Airways, Spanair, SWISS, TAM, TAP Portugal, Turkish Airlines, THAI, United und US Airways. Aegean Airlines und Air India werden demnächst als Mitglieder hinzukommen. Insgesamt führen die Gesellschaften der Star Alliance täglich über 19.700 Flüge zu 1.077 Flughäfen in 175 Ländern durch. Weitere Informationen zur Star Alliance unter www.staralliance.com.

Air New Zealand
Regina Bopp
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660

www.noblekom.de
info@noblekom.de

Pressekontakt:
Noble Kommunikation GmbH
Marina Noble, Regina Bopp
Luisenstraße 7
63263 Neu-Isenburg
info@noblekom.de
06102-36660
http://www.noblekom.de

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorADENION

Pressebild94239.jpg

Textlänge450 Wörter/ 3576 Zeichen

Ähnliche News

Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus

Pressebild zu »Über die Rolle von qualitativ hochwertigen Daten für eine gute Kundenbetreuung im Tourismus«Um erfolgreich am Markt zu bestehen, bedarf es vor allem qualitativ hochwertigen und aktuellen Produktcontent. Denn nur mit dem richtigen Content erreichen Anbieter ihre Kunden. Im Falle eines Tourismusunternehmens besteht der Produktcontent aus Informationen zu Reisen, Hotels, Destinationen, … »Weiterlesen

Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr

Pressebild zu »Reiseleiter & Tour Guide Verband steht auf soliden Füßen im verflixten 7. Jahr«Offenbach/Berlin. Der Geschäftsführer des RTGV, Heinz-Jürgen Nees, zeigt sich im 7. Jahr des Bestehens des Reiseleiter & Tour Guide Verbands zufrieden: „Wir sind raus aus den Kinderschuhen und haben Laufen gelernt. Mittlerweile werden wir auch von den Medien und der Politik wahrgenommen. … »Weiterlesen

Wie beantrage ich ein Visum für meinen Urlaub in Ägypten?

Ägypten-Entdecken Sie das vielfältige Land am Roten Meer. Was Sie für eine Reise nach Ägypten benötigen und welches Visa Sie beantragen müssen. Ägypten ist ein hervorragendes Reiseland für alle Kulturinteressierten und Last-Minute Urlauber. Tauchen Sie ein in die … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News