Fortbildung Zur Terminübersicht

Reklamations- und Beschwerdemanagement – Richtig reagieren und handeln, damit Ihr Kunde auch Ihr Kunde bleibt

Datum
Montag
01.12.2014
09:30 - 10:00 Uhr
Adresse
FTI Touristik GmbH
Landsberger Str. 88
84669 München
Karte öffnen

Pressebild zu »Reklamations- und Beschwerdemanagement – Richtig reagieren und handeln, damit Ihr Kunde auch Ihr Kunde bleibt«

So lange es Kundenbeziehungen gibt, werden Reklamationen und Beschwerden entstehen. Die Gefahr, dass sich daraus Konflikte entwickeln ist ein fester Bestandteil des menschlichen Miteinanders. Da Reklamationen und Beschwerden nicht immer vermieden werden können, gilt es sie konstruktiv zu lösen. Dazu sind geeignete Instrumente erforderlich, um Situationen zu klären, die "wahren" Beweggründe der Beschwerde zu erkennen und Lösungen zu entwickeln.

Fragestellungen vor dem Seminar:

• Sie wollen schwierige Reklamationen und Beschwerden schneller und leichter lösen?
• Sie wollen verstehen wie Menschen „ticken“?
• Sie sind neugierig auf Methoden und Werkzeuge zur Bearbeitung von Reklamationen und Beschwerden?

Gemeinsam mit dem erfahrenen Referenten Matthias Walz, der bei etb-Dialog tätig ist, erarbeiten Sie, wie Sie die wichtigsten Faktoren der Kommunikation und den Einsatz gezielter Methoden nutzen, um Reklamationen und Beschwerden deeskalierend zu lösen. Gut gelöste Konflikte sparen nicht nur Zeit, Geld und Nerven, sondern bilden auch die Basis zum Aufbau einer vertrauensvollen Kundenbeziehung.

Ziele des Seminars:

• Sie reflektieren Ihre eigene Einstellung und Ihren aktuellen Umgang mit Reklamationen und Beschwerden.
• Sie bekommen konkrete Werkzeuge an die Hand, um Konfliktsituationen konstruktiv zu lösen.
• Sie trainieren die erfolgreichen Kommunikationsmodelle um einer Eskalation entgegenzuwirken.

Das Seminar richtet sich an Inhaber/innen und Mitarbeiter/innen von Reisebüros, Reiseveranstaltern aber auch an touristische Leistungsträger, die professionell mit Reklamationen und Beschwerden umgehen wollen, um Kunden zu halten.

Zögern Sie nicht und melden Sie sich schnellstmöglich an, spätestens jedoch drei Wochen vor dem Seminartermin. Wenn Sie sich frühzeitig entscheiden, profitieren Sie vom Frühbucherrabatt von 10% bei Ihrer Anmeldung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn.

Die Teilnahme kostet regulär 369,- Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer. Als DRV-Mitglied zahlen Sie vergünstigt nur 329,- Euro und als Nicht-DRV-Mitglied mit Travel Industry Card nur 349,- Euro zzgl. MwSt.

Im Teilnahmepreis sind folgende Leistungen enthalten:

• Seminarunterlagen inklusive Teilnahmezertifikat
• Seminargetränke, Kaffeepausen und Mittagessen
• Schreibblock, Seminarmappe und Kugelschreiber
• Seminarrücktrittsversicherung der Hanse Merkur

Informationen zu diesem Termin

AutorDRV Service GmbH

Datum01.12.2014 (Montag) 09:30 - 10:00 Uhr

Textlänge292 Wörter/ 2391 Zeichen