Reiseziele 08. September 2015

Zu Gast bei Freunden: Familienurlaub in Cesenatico

Pressebild zu »Zu Gast bei Freunden: Familienurlaub in Cesenatico«

Pressebild zu »Zu Gast bei Freunden: Familienurlaub in Cesenatico«
© Ricci Hotels Cesenatico

Es gibt wenige Länder in der Welt, die ein solch positives Echo in uns hinterlassen wie Italien. Irgendwie scheint man mit diesem Land vertraut seit frühester Kindheit – was daran liegen mag, dass viele von uns tatsächlich schon nach Italien reisten, als sie noch Laufen lernten. Wir sind konditioniert darauf, Italien zu mögen, aber das ist auch nicht wirklich schwer. Italien ist meistens sogar noch schöner als sein eigenes Klischee, und der Traum von Bella Italia mit tollen Stränden, fabelhaftem Essen, romantischen Landschaften und Städtchen sowie den freundlichen Menschen manifestiert sich oft genug als real.

Sollte Deutschland irgendwann die Nase voll von mir haben und mich des Landes verweisen, Italien wäre einer meiner natürlichen Fluchtpunkte, den mir bekannten italienischen Problemen in Politik und Gesellschaft zum Trotz. Denn: Italien steht ehern für Lebensfreude und Lebensqualität, und dies kann man jederzeit, gerade im Rahmen eines Familienurlaubes, vor Ort erfahren.

In der Region Emilia Romagna, an der Küste der Adria und ca. 20 Kilometer von Rimini entfernt, ist Cesenatico ein idealer Urlaubsort für die ganze Familie. Denn: Die Gegend hat sich schon vor geraumer Zeit auf Familien und deren Bedürfnisse im Urlaub spezialisiert. Aber auch die Sportinteressierten Urlauber kommen in Cesenatico nicht zu kurz, denn der Ort hat sich früh als Urlaubsgegend für Sportler profiliert, insbesondere das Thema Radfahren hat sich hier an der Adria etabliert.

Cesenatico ist ein klassischer italienischer Urlaubsort, und verfügt über mehr als sieben Kilometer Sandstrand. Rund um den von Leonardo da Vinci einst konzipierten Hafen von Cesenatico liegt die malerische Altstadt. Fischerboote, Restaurants und Kneipen bilden ein romantisch – altmodisches Ensemble im Herzen der kleinen Adriastadt. Cesenatico besitzt eine tolle touristischer Infrastruktur mit einem reichhaltigen Angebot an Ausgehmöglichkeiten.

Für Freizeitaktivitäten, gerade auch für Familien mit Kindern, sorgen Anbieter aller Art im Seebad an der Adria, und aktive Freizeit wird grossgeschrieben: Radfahrer, Mountainbiker und Jogger finden rund um Cesenatico und in den Hügeln der Emilia Romana tolle Routen und herausfordernde Strecken unterschiedlicher Länge und Schwierigkeit.

Die drei Hotels der Ricci Gruppe haben sich genau diesen Interessen ihrer Gästen angepasst: Familie, Sport und traditionelle Gastfreundschaft bei hoher Qualität von Unterkunft und Verpflegung. Diese Philosophie wird von der Familie Ricchi seit 1954 gelebt.

Im Hotel Valverde in Cesenatico haben alle Zimmer Meerblick, und die Pool – Landschaft eine Wasserfläche von 350 qm. Stil und Qualität der Zimmer wird grossgeschrieben, ebenso die Familienfreundlichkeit des hoteleigenen Animationsprogramms. Der familieneigene Bauernhof La Fattoria ist einer der Lieferanten für das Hotelrestaurant, welches mit lokalen Gerichten und Spezialitäten seine Gäste verwöhnt.

Das Hotel Sport macht seinem Namen alle Ehre und hat sich auf den Radsport fokussiert. Die Umgebung von Cesenatico ist dafür wie geschaffen und nicht umsonst hat sich Radsportlegende Marco Pantani, welcher aus Cesenatico stammt, auf den Hügeln der Emilia Romagna seine ersten Sporen verdient. Radsportler finden im Hotel Sport in Cesenatico, neben dem grossen Pool, Hydromassage und Aquajogging, eine tolle Infrastruktur für ihren Sport: Mieträder, Ausrüstung, Radsportbekleidung und einen hoteleigenen Pannendienst, der seine Gäste bei Radbruch in der Gegend wieder aufsammelt oder beim Reifenflicken aushilft. So lässt sich wirklich unbeschwert der Radfahr-Leidenschaft nachgehen.

In Villamarina, einem der alten Stadtteile von Cesenatico, liegt das Hotel Nettuno, welches von der Familie Ricci jüngst erworben und komplett saniert, renoviert und modernisiert wurde. Dieses klassische Stadthotel lebt also auch das Qualitätsversprechen der Riccis und fügt sich nahtlos in ihre Philosophie von stilvoller Gastfreundschaft an der Adriaküste ein.

Sie suchen weitere Informationen für einen Wohlfühlurlaub an der Adria? Dann besuchen Sie doch die Webseite www.riccihotels.it

Hotel Sport & Residenza

Hotel Sport & Residenza
Urlaub im Hotel oder Apartment, wenige Schritte vom Meer und vom Zentrum

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorHotel Sport & Residenza

Pressebilda6bb1de4-c6e7-46b6-8bd0-a6b193104f8b.jpg ©Ricci Hotels Cesenatico

SchlagworteAdria Adriaküste Cesenatico Familien-Reise Familien-Urlaub

Textlänge571 Wörter/ 4153 Zeichen

Ähnliche News

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant

Pressebild zu »Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant«Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele