Reiseziele 11. November 2014

Weihnachten und Silvester im Ferienhaus – In einer Lieblingsbleibe in den Bergen oder am Meer

Weihnachten romantisch im restgedeckten Ferienhaus

Weihnachten romantisch im restgedeckten Ferienhaus
© Lieblingsbleiben

Jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: Die Koffer packen und dem Weihnachtstrubel zu Hause entfliehen oder gemütlich mit der ganzen Familie besinnliche Festtage verbringen. Warum nicht beides miteinander aufs Schönste verbinden und die Weihnachtstage in einem Ferienhaus verbringen. Ob urig-rustikal in einem Chalet in verschneiter Berglandschaft oder gemütlich in einem Reethaus idyllisch auf dem Land oder am Meer.

Überall in den Regionen gibt es Weihnachtsmärkte, Weihnachtskonzerte und Aufführungen zu entdecken, die auf das Fest einstimmen.

Im Norden und auf den Inseln leuchten die Städte und Dörfer im festlichen Glanz, während die Strände in ein besonderes Licht getaucht sind und der Gast bei Spaziergängen am Meer Ruhe und Erholung findet.

Auf der Insel Föhr kann man sich über viele Highlights zur Weihnachtszeit freuen. Der Sandwall in Wyk erstrahlt im Lichterglanz, Kunsthandwerker präsentieren ihre einzigartigen Werke und kulinarische Köstlichkeiten gibt es auch zu entdecken.
Weihnachtskonzerte finden an verschiedenen Orten in Wyk statt und an Silvester rockt die Insel bei einer Live-Party im Musikpavillon am Sandwall ins Neue Jahr.

Auf Sylt geht es mit der Weihnachtsstimmung bereits im November los mit den ersten Weihnachtsmärkten. Archsum, das kleinste Dorf der Insel, macht den Anfang mit dem ersten kleinen Markt, aber auch in Kampen, Keitum, List, Hörnum und Westerland werden auf stimmungsvollen Märkten handgefertigte Unikate, Weihnachtsschmuck, Leckereien und Glühwein angeboten. Und für die Kleinsten gibt es in Westerland ein nostalgisches Karussell vor dem Romantik Hotel.

Wer lieber in den Süden Deutschlands fährt, den erwarten stille Wälder und romantische Bergkulissen mit schneebedeckten Gipfeln. Weihnachtszauber kann man auf einem der Märkte in den vielen kleinen und großen Städten erleben.

In Freiburg, der „Hauptstadt des Schwarzwaldes“ zieht sich der Weihnachtsmarkt durch die Straßen und Gassen der historischen Altstadt und in den liebevoll dekorierten Häuschen kann man regionales Kunsthandwerk, Weihnachtsbäckerei und Winzerglühwein erwerben. Man kann Glasbläsern bei der Arbeit zusehen und selbst in einer Kerzenwerkstatt Kerzen ziehen.

Adventskalender gibt es viele, aber das Adventskalenderhaus in Gengenbach im Kinzigtal ist einzigartig. Das dortige Rathaus mit seinen 24 Fenstern schmückt sich in der Vorweihnachtszeit zu einem prächtigen, fantasievollen Adventskalender. Jeden Abend um 18 Uhr wird ein weiteres Fenster mit zauberhaften Motiven geöffnet, bis am 24. Dezember das Rathaus hell erleuchtet ist.

Nach einem Bummel über einen der Weihnachtsmärkte, einem Spaziergang am Meer oder einer Wanderung durch stille Wälder locken in vielen Luxusferienhäusern die eigene Sauna und ein gemütlicher Kaminofen.

Übrigens: Wer möchte, muss nicht auf festliche Stimmung im Ferienhaus verzichten. Liebevoll geschmückt erstrahlen die Häuser und Wohnungen und laden den Gast ein, geruhsame Tage im Zuhause auf Zeit zu verbringen.

Wer das Besondere, Einzigartige und Individuelle liebt, findet seine Lieblingsbleibe nicht nur für Weihnachten und Silvester unter www.lieblingsbleiben.de.
Schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Meer, auf dem Land oder in den Bergen. Mit einer persönlichen, individuellen Beratung und einem kleinen, sorgfältig ausgesuchten Angebot finden Kunden ihr Traumhaus auf Zeit.
Charmant. Gemütlich. Individuell. Kreativ. Luxuriös. Puristisch. Einfach einzigartig.

Mehr Informationen unter www.lieblingsbleiben.de.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Mariechen – Das Ferienhaus für zwei Personen in Ostfriesland

Pressebild zu »Mariechen – Das Ferienhaus für zwei Personen in Ostfriesland«Ferienhaus bis 2 Personen mit Terrasse und Gartensauna in Osstfriesland Manchmal braucht man einfach eine Auszeit vom Alltag. Und dann ist Urlaub angesagt. Das muss nicht immer eine Luxusreise einmal um den halben Globus herum sein. Auch innerhalb der Grenzen von Deutschland gibt es schöne … »Weiterlesen

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele