Reiseziele 03. August 2010

Trendumkehr: 17,4 Prozent mehr Touristen im Juni auf Lanzarote

Lanzarote – noch attraktiver für Individualtouristen und Outdoorfans

Lanzarote – noch attraktiver für Individualtouristen und Outdoorfans
© Bildnachweis: Turismo Lanzarote

Die Kanareninsel Lanzarote steigt wieder in der Urlaubergunst – und das deutlich. Nach einem Minus im Juni 2009 besuchten im gleichen Monat 2010 17,4 Prozent mehr Touristen das Vulkan-Eiland. Im ersten Halbjahr 2010 betrug das Plus 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In absoluten Zahlen bedeutet das 20.987 mehr Gäste. Die Gründe sehen die Tourismusverantwortlichen in der intensiveren Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern, lokalen Anbietern und Airlines sowie dem Ausbau der touristischen Infrastruktur. www.turismolanzarote.com

Nach einem Minus von 13,8 Prozent in 2009 – zehn Prozent alleine auf dem deutschen Markt – besuchen nun wieder mehr Touristen Lanzarote mit den berühmten Sehenswürdigkeiten wie die Laguna Verde, die Bau- und Kunstwerke von César Manrique oder den Vulkan-Nationalpark Timanfaya. Laut kanarischer Regierung stieg im ersten Halbjahr 2010 die Zahl der Urlauber auf 695.827 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit 674.840, was ein Plus von 3,1 Prozent bedeutet. Im Juni-Vergleich betrug der Zuwachs sogar 17,4 Prozent – bei Briten und Belgiern war dabei der höchste Anstieg zu verzeichnen. Aus Deutschland kamen im Juni 2010 18.387 Touristen (plus 10,2 Prozent). Die durchschnittliche Auslastung in Vier-Sterne-Hotels lag im selben Monat bei 69,9 Prozent.

Lanzarotes Tourismusdirektor Héctor Fernández führt die Entwicklung zurück auf die vertiefte Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern wie Thomas Cook und mehr Verbindungen durch Fluggesellschaften wie EasyJet oder Ryanair. Außerdem, so Fernández, „ist das Produkt Lanzarote perfekt auf die Bedürfnisse der Gäste aus verschiedenen Ländern angepasst“. Um eine Fortsetzung dieses Positivtrends zu gewährleisten, intensiviert Lanzarote auch seine Kooperationen mit Reiseveranstaltern wie Schauinsland Reisen, TUI Deutschland und REWE Group sowie Fluggesellschaften wie Air Berlin.

Einen Beitrag leistet ebenfalls der Ausbau der touristischen Infrastruktur. So wurde gerade der Neubau des Fährhafens in Playa Blanca mit drei Anlegeplätzen genehmigt. Angesprochen werden sollen in Zukunft vermehrt die Natur-Fans und Individual-Urlauber: So können sich Outdoor- und Aktivtouristen ab September auf ein beschildertes Wander-Wegenetz von 147 Kilometer Länge freuen.

Lanzarote ist die östlichste der Kanarischen Inseln. Ihre Gesamtfläche beträgt 862 Quadratkilometer. Sie befindet sich 1.000 Kilometer von der iberischen Halbinsel und 130 Kilometer von der afrikanischen Küste entfernt. Rund 100.000 Einwohner leben auf Lanzarote, die drei größten Tourismuszentren sind Puerto del Carmen, Costa Teguise und Playa Blanca.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorAngelika Hermann-Meier PR

Pressebild1lanzarote_038.jpg ©Bildnachweis: Turismo Lanzarote

SchlagworteKanarische Inseln Lanzarote Urlaub

Textlänge350 Wörter/ 2643 Zeichen

Ähnliche News

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant

Pressebild zu »Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant«Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser »Weiterlesen

Der kostenlose Upfliegen Preisvergleich für Reiseportale

Pressebild zu »Der kostenlose Upfliegen Preisvergleich für Reiseportale«Mit dem Upfliegen Preisvergleich können Urlaubsreisen jetzt infach und schnell mit anderen Reiseportalen verglichen werden. Damit findet man vor der Buchung immer den günstigsten Anbieter. »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele