Reiseziele 18. Dezember 2013

Thailand – die schoensten Orte fuer eine Rundreise

Pressebild zu »Thailand – die schoensten Orte fuer eine Rundreise«

Pressebild zu »Thailand – die schoensten Orte fuer eine Rundreise«
© GERNREISEN GmbH

Thailand – die schönsten Orte für eine Rundreise
Seit etwa einem Jahrzehnt gilt Thailand als ein international beliebtes Reiseziel, was seine guten Gründe hat: traumhafte Strände wechseln sich in Thailand mit einer vielfältigen Flora und Fauna ab, exotische Kultur mit freundlichen Menschen, vielfältige Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung mit privaten Oasen der Ruhe und Zurückgezogenheit.

Gerade die Vielfalt am indischen Ozean kann kaum mit einem zweiwöchigen Aufenthalt in einem Hotel erfasst werden. Erst eine abwechslungsreiche Rundreise in Thailand offenbart die Schönheit und Anziehungskraft des atemberaubenden, südostasiatischen Landes.

Thailändische Highlights auf einen Blick
Feinsandige Küstenlandschaften, herrliche Bergmassive und der indische Ozean bilden die Grundlage für einen der schönsten Urlaubsorte der Welt. Das Land ist bei Urlaubern für seine vielfältigen Erholungsdomizile bekannt und erobert jeden Besucher im Nu mit der geografischen Vielfalt, buddhistischen Tempeln oder der quirligen Hauptstadt Bangkok. Gerade bei Individualreisenden erfreut sich das buddhistische Land einer steigenden Beliebtheit. Viele legen dabei großen Wert darauf, möglichst viel von Land, Kultur und Menschen zu entdecken.

Die beliebtesten Stationen während einer Thailand-Rundreise
Bei einer Rundreise ist die Planung sehr wichtig, denn die vielfältigen Destinationen können schnell dazu beitragen, dass der Überblick verloren geht. Die nachfolgend aufgeführten Ziele sind sehr empfehlenswert während einer mehrwöchigen Rundreise:

Die Insel Ko Phangang
Im nordöstlichen Thailand gelegen, befindet sich die unberührte Insel Ko Phangang. Sie wird nicht zu Unrecht als Trauminsel bezeichnet. Denn weiße Sandstrände in teilweise zurückgezogenen Buchten bieten Privatsphäre und laden den Besucher zum ausgiebigen Sonnenbaden ein. Beim Eintauchen in das kristallklare Wasser offenbart sich zudem eine faszinierende Unterwasserwelt. Eine der vielen Buchten heißt Hat Tien und sollte mit auf die Liste genommen werden. Aus kultureller Sicht wartet mit dem Wat Khao Noi eine der ältesten Tempelanlagen der Insel auf Besucher.

Chiang Mai – die Rose des Nordens
Im Norden geht es weiter nach Chiang Mai, die als die Rose des Nordens bezeichnete Stadt. Die Region ist relativ kühl und verspricht gerade während der Sommerhitze die Möglichkeit, einmal durchzuatmen. Das gesamte Stadtgebiet ist von altertümlichen Tempeln geschmückt. Die üblichen Vorzüge der Großstadt sind dennoch immer nur einige Schritte entfernt.

Kulturelle Highlights in Ayutthaya
Ayutthaya ist die richtige Stadt für Kulturinteressierte und wartet mit mystischen Khmer-Tempelanlagen auf. Filigran gestaltete Fassaden, historische Statuen und eine mystische Atmosphäre zeugen vom Thailand des 18. Jahrhunderts. Je nach Interesse sollten für diese Stadt ein bis zwei Tage eingeplant werden.

Ein mehrtägiger Aufenthalt in Bangkok
Ein bis zwei Tage Aufenthalt sind in der Sieben-Millionen-Metropole Bangkok gerademal ein Minimum. Und Zeit und Muße kann die quirlige Stadt gebrauchen. Hier stößt Tradition auf Moderne, hautnah. Neben den verschiedenen Sehenswürdigkeiten prägen insbesondere feste Märkte und fahrende Händler das Stadtbild. Da Bangkok auch als die Stadt der Kanäle bezeichnet wird, bietet sich eine Kanalrundfahrt samt Besichtigung des Königspalastes oder der verschiedenen königlichen Tempel an.

Reisetipp zum Abschluss
Für eine Rundreise in Thailand bietet es sich an, den kulturellen Schock von Bangkok auf das Ende der Reise zu verschieben. Damit wird der Besuch der Metropole vielmehr zu einem Höhepunkt, als zum ersten Aufeinandertreffen mit der fröhlichen und sich rasant entwickelnden thailändischen Kultur. Detaillierte Angebote gibt es beim Luxusanbieter Gernreisen, der individuelle und Rundreisen zusammenstellt. Reiserouten und Informationen können unter dreams@gernreisen.de angefragt werden

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTouristik PR

Pressebildt.png ©GERNREISEN GmbH

SchlagworteBangkok Gernreisen Rundreise Thailand

Textlänge512 Wörter/ 3961 Zeichen

Ähnliche News

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten

Pressebild zu »Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten«Mia san mehr als Kur! Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten Nur 50 Kilometer, quasi vor den Toren Münchens entfernt, liegt die Stadt, in der sich fast alles um das Thema Gesundheit dreht. Und das nicht nur ausschließlich in … »Weiterlesen

Rabatt auf Irland-Rundreisen

Pressebild zu »Rabatt auf Irland-Rundreisen«Schnieder Reisen gewährt Rabatt auf Gruppenreisen durch Irland Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen gewährt auf seine geführten Irland-Rundreisen einen Rabatt in Höhe von 50 Euro. Die Gruppenreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung sind bis zum 31. März 2019 zum reduzierten … »Weiterlesen

TMC Reisen veröffentlicht neuen Katalog für Süd- und Ostafrika

Pressebild zu »TMC Reisen veröffentlicht neuen Katalog für Süd- und Ostafrika«Großkarolinenfeld, 23.03.2019 Der Fernreisespezialist TMC Reisen aus Großkarolinenfeld bei Rosenheim hat einen neuen Katalog veröffentlicht, in dem Kunden zahlreiche Reisebausteine zur Gestaltung einer individuellen Reise ins südliche Afrika und nach Ostafrika finden. Auf 60 Seiten bietet … »Weiterlesen

Das letzte Abenteuer Europas - unberührte MTB-Trails in Kosovo und Albanien

Biketeam Radreisen organisiert MTB-Reisen in Albanien und KosovoFreiburg, 27.03.2019. Hier ticken die Uhren noch anders. Mountainbiken in Kosovo und Albanien heißt, eine Zeitreise in die Vergangenheit zu erleben. Naturpisten und kaum gefahrene Singletrails schlängeln sich durch eine ursprüngliche Umgebung und abwechslungsreiche Natur. In dieser Region bietet … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele