Reiseziele 08. April 2015

Schubkarren-Wettrennen im australischen Outback

Das verrückte „Great Wheelbarrow Race“ zwischen den Ortschaften Mareeba und Chillagoe

Das verrückte „Great Wheelbarrow Race“ zwischen den Ortschaften Mareeba und Chillagoe

Ein Wettrennen mit einer Schubkarre – und das durchs Outback. Beim kräfteraubenden und verrückten „Great Wheelbarrow Race“ treten die Bewohner von Mareeba und Chillagoe im Hinterland von Cairns jedes Jahr im Mai gegeneinander an, um für wohltätige Zwecke zu sammeln und kleinere Gemeinden zu unterstützen.

Vom 15. bis 17. Mai schieben die Teilnehmer des Wettrennens auf einer Strecke von 149 Kilometern eine Schubkarre von Mareeba bis Chillagoe. Die Rennstrecke ist in drei Abschnitte unterteilt: 50 Kilometer von Mareeba bis Dimbulah, 65 Kilometer von Dimbulah bis Almaden und 34 Kilometer von Almaden bis Chillagoe.

Die meisten Teams bestehen aus zwei bis zehn Teilnehmern (Männer, Frauen, gemixte Staffeln), aber auch Einzelläufer können antreten. Im vergangenen Jahr nahmen 74 Teams am Great Wheelbarrow Race teil – so viel wie noch nie. Es konnten stolze 310.000 Euro für wohltätige Zwecke gesammelt werden.

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts gab es in der Region im Norden Queenslands wenig Arbeit und kaum Transportmöglichkeiten, weswegen Bergarbeiter bei der Arbeitssuche zum Transport ihrer Habseligkeiten häufig Schubkarren nutzten. Als Erinnerung an diese ersten Pioniere und ihre erstaunlichen wegbereitenden Taten erhielt die Straße zwischen Mareeba und Chillagoe im Jahr 2004 den Namen „Wheelbarrow Way“.

Der kleine Ort Mareeba befindet sich rund eineinhalb Autostunden landeinwärts von Cairns. Spätestens hier beginnt mit der „Gulf Savannah“-Region das trockene Outback von Queensland. Auffallend sind die rote Erde, viele Termitenhügel, versteckte Schluchten, Höhlen und Felslandschaften sowie Überreste des Bergbaus. Bis auf die letzten 20 Kilometer vor Chillagoe ist der Wheelbarrow Way durchgehend asphaltiert.

Mehr Einzelheiten über das Great Wheelbarrow Race unter www.greatwheelbarrowrace.com, über den Wheelbarrow Way unter www.wheelbarrowway.com.au.

Weitere deutschsprachige Informationen zu Queensland unter www.queensland.com.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Spot GmbH

Pressebildgreatwheelbarrowrace1.jpg

SchlagworteAustralien Outback Queensland Schubkarren Wheelbarrow Way

Textlänge266 Wörter/ 1989 Zeichen

Ähnliche News

360° medien präsentiert umfangreiches Kalendersortiment für 2020

Pressebild zu »360° medien präsentiert umfangreiches Kalendersortiment für 2020«Mit insgesamt 39 Kalendern, ausgestattet mit traumhaften Fotos für attraktive Reiseziele, startet 360° medien mit einer mehr als verdoppelten Anzahl von Titeln in die Kalender-Saison 2020. »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Köln - Erstbesucherreisen gefragt

AAT Kings Scania Reisebus in Australiens OutbackAAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist in diesem Jahr wieder auf der RDA Group Travel Expo am 09. und 10. Juli 2019 in Köln vertreten. Halle 6, Stand E06A Messe-Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele