Reiseziele 05. März 2015

Schenna/Südtirol: Frühlingshaftes Radvergnügen am Berg und im Tal

Von Anfang April bis Mitte Mai ist ganz Schenna ein Meer von Apfelblüten und duftendes Terrain für Genussradler.

Von Anfang April bis Mitte Mai ist ganz Schenna ein Meer von Apfelblüten und duftendes Terrain für Genussradler.
© Tourismusverein Schenna/Klaus Peterlin

Kaum irgendwo anders in Südtirol beginnt die Radsaison so früh wie in Schenna. Bereits ab Mitte März sind die Temperaturen mild genug für Mountainbike-Touren auf bis zu 1.400 Meter Höhe. Insgesamt zehn Routen werden dieses Jahr rund um die Gemeinde oberhalb von Meran neu erschlossen. Sie lassen sich individuell ebenso gut wie mit einem Guide erkunden. Wer lieber durch die Tallagen rollt, genießt ab Anfang April die volle Pracht der Apfelblüte. Fahrräder gibt‘s von Mountain- über Trekking- bis hin zu E-Bikes. Zwei Verleihstationen befinden sich direkt vor Ort. www.schenna.com

2015 baut Schenna sein bereits 180 Kilometer umfassendes Mountainbike-Netz weiter aus. Insgesamt werden zehn Routen neu ausgeschildert. Sie reichen auf bis zu 2.400 Meter Höhe und verlaufen durchs Hirzergebiet oder entlang des Hochplateaus Hafling/Vöran/Meran 2000. Die Auswahl reicht von flachen Strecken bis hin zu anspruchsvollen Single Trails. Seilbahnen erleichtern den Aufstieg, Hütten und Almen laden zum Einkehrschwung ein. Die Bike Academy Meraner Land veranstaltet mehrmals pro Woche geführte Ausflüge – für Mountainbike-Neulinge wie für sportlich Ambitionierte. www.bikeacademy-meranerland.com

Wer nicht ganz so hoch hinaus will, findet in den tiefer gelegenen Regionen der Gemeinde aussichtsreiche Routen wie die neue Rundtour von Schenna nach Dorf Tirol und zurück. Sie passiert unter anderem drei Südtiroler Kulturdenkmäler (Schloss Schenna, Schloss Trauttmansdorff, Schloss Tirol) und erfordert weit weniger Kondition. Auf Wunsch unterstützt ein flexibel einsetzbarer Motor die körperliche Anstrengung: Elektro-Fahrräder in allen Ausführungen halten e-Bike Schenna und die Bike Academy bereit. Mit einer Reichweite von bis zu 150 Kilometern können sie an zwei Stationen im Dorf gratis aufgeladen werden. www.schenna-bike.com

Weitere Auskünfte:
Tourismusverein Schenna Erzherzog Johann Platz 1/D I-39017 Schenna – Südtirol Italien
Fon +39 0473 94 56 69 Fax +39 0473 94 55 81
info@schenna.com www.schenna.com

Schenna, auf der sonnigen Südseite oberhalb der Kurstadt Meran gelegen, zählt zu Südtirols den Top-Feriendestinationen Südtirols. Die Gemeinde mit ihren insgesamt sechs Ortsteilen erstreckt sich von 400 bis 2.781 Metern Höhe. Sie bietet ungewöhnlich viele Sportmöglichkeiten und eine fast durchgehende Saison. Das Beherbergungs-Angebot reicht vom luxuriösen Wellness-Hotel bis zum Bauernhof. Schenna steht für Natur, Aktiv sein, Kultur und Gastronomie. Mal mediterran, mal alpin.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorAngelika Hermann-Meier PR

Pressebildbig_1schenna_so_386.jpg ©Tourismusverein Schenna/Klaus Peterlin

SchlagworteApfelblüte Bike Academy Mountainbike Radfahren Schenna Südtirol

Textlänge347 Wörter/ 2535 Zeichen

Ähnliche News

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele