Reiseziele 07. Oktober 2013

Reefsleep: Übernachten auf einem schwimmenden Hotel direkt am Great Barrier Reef

Pressebild zu »Reefsleep: Übernachten auf einem schwimmenden Hotel direkt am Great Barrier Reef«

Pressebild zu »Reefsleep: Übernachten auf einem schwimmenden Hotel direkt am Great Barrier Reef«
© Cruise Whitsundays

Besucher, die das Great Barrier Reef nicht nur am Tag entdecken wollen, können mit Cruise Whitsundays beim sogenannten „Reefsleep“ auch die Nacht direkt am Riff verbringen und so das Riff einmal ganz anders erleben. Die „Reefworld“ ist eine auf dem Riff schwimmende Plattform, auf der die Gäste nächtigen. Der Ponton nahe des berühmten Heart Reefs in den Whitsundays bietet eine klimatisierte Doppelkabine sowie zehn Übernachtungsplätze in Swags.

Ein Swag ist eine Zeltkonstruktion mit Sichtfenster in den Sternenhimmel. Gäste müssen aber dennoch nicht auf Komfort verzichten, weil die Swags mit weichen Matratzen und gemütlichen Schlafsäcken ausgestattet sind. Die Swags gibt es als Einzel- sowie als Doppel-Ausführung. Da einen auf dem weiten Ozean keine Mücken oder andere lästige Tierchen stören, kann man beruhigt mit offenem Dach schlafen und so einen ungestörteren Blick auf Millionen von Sternen werfen.

Die Tagesausflügler verlassen die Plattform bereits um 15 Uhr – so können die maximal zwölf Übernachtungsgäste auf der „Reefworld“ den Nachmittag entspannt mit einem Bier oder Glas Wein auf der Terrasse des schwimmenden Hotels genießen oder sich auf exklusive Schnorchel- und Tauchabenteuer begeben. Wann hat man das Great Barrier Reef schonmal ganz für sich allein? Die neuen Gäste erreichen frühestens am nächsten Tag 11 Uhr den Ponton. Einen besonderen Einblick – in die vor allem nachts zum Leben erweckte Unterwasserwelt – bietet der „Underwater Viewing“-Raum. Hier wird auf Wunsch auch das Dinner serviert.

Das zweitägige „Reefsleep“-Erlebnis kostet pro Person 310 Euro (Doppelkabine) beziehungsweise 275 Euro (Swag-Übernachtung). Die Unterkunft, zweimal Morning- und Afternoon Tea, zwei Mittagessen, 1 Barbecue-Dinner sowie die Schnorchelausrüstung und Bootstransfers sind im Preis inbegriffen. Die Anfahrt zur „Reefworld“ erfolgt von Airlie Beach, Hamilton Island, Daydream Island und Long Island aus. Die Abfahrt ist morgens zwischen 7 und 9 Uhr (je nach Zustiegsort), die Rückkehr zwischen 17 und 18 Uhr. Weitere Einzelheiten zum „Reefsleep“ unter www.cruisewhitsundays.com.

Noch mehr Infos zu Queenslands Inseln unter www.queensland-australia.eu/de/inseln.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Spot GmbH

Pressebildreefsleep_ponton2.jpg ©Cruise Whitsundays

SchlagworteQueensland; Great Barrier Reef; Reefsleep Whitsundays; Australien

Textlänge308 Wörter/ 2245 Zeichen

Ähnliche News

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten

Pressebild zu »Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten«Mia san mehr als Kur! Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten Nur 50 Kilometer, quasi vor den Toren Münchens entfernt, liegt die Stadt, in der sich fast alles um das Thema Gesundheit dreht. Und das nicht nur ausschließlich in … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele