Reiseziele 08. April 2014

Orechiette Live, Wine Experience, Silent Disco, Virtual Biking & Co. - Apulien-Roadshow #WEAREINPUGLIA im Olympia Park in München

Pressebild zu »Orechiette Live, Wine Experience, Silent Disco, Virtual Biking & Co. - Apulien-Roadshow #WEAREINPUGLIA im Olympia Park in München«

Pressebild zu »Orechiette Live, Wine Experience, Silent Disco, Virtual Biking & Co. - Apulien-Roadshow #WEAREINPUGLIA im Olympia Park in München«
© Alle Rechte vorbehalten

Bari/München, 3. April 2014. Mit der europaweiten Roadshow #WEAREINPUGLIA tourt Pugliapromozione durch Wien, Berlin, München, Paris, London und Dublin. Auf 250 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentiert sich die süditalienische Region Apulien vom 15. bis 24. Mai 2014 im Olympia Park in München. In dem Erlebnis-Pavillon "Puglia Village" laden Gastgeber, Kulinarik-Experten und Künstler Groß und Klein ein, apulische Lebensart "live" und kostenlos kennenzulernen. Unter dem Motto "We are (made) in Puglia" werden Produkte "made in Apulien" präsentiert. Bei Kochkursen, Tanz-Workshops, Wein- und Olivenölverkostungen, Konzerten und virtuellen Touren auf dem Fahrrad entdecken Besucher eines der authentischsten und außergewöhnlichsten Reiseziele Süditaliens.

"Wir freuen uns besonders auf unsere Stopps in Deutschland, da für unsere Region der deutsche Reisemarkt zu den wichtigsten Quellmärkten zählt. Wir erwarten deutlich mehr deutsche Gäste als im Vorjahr und wollen natürlich mit unserer Tour noch mehr deutsche Gäste begeistern", freut sich Alfredo De Liguori, Marketingleiter von Pugliapromozione vor Beginn der Roadshow.

In München begrüßt sein Team die Gäste täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr auf dem Coubertinplatz im Olympia Park mit Aktionen wie Orechiette Kochkurs, Taralli backen, virtueller Weinerlebnistour, Workshops zum Bau von Trulli-Häuschen für Kinder, Tamburin-Bau- und Tarantella-Tanz-Kursen oder virtuellen Bike-Touren zwischen Olivenhainen entlang des Adriatischen und Ionischen Meeres. Mit der "Selfie"-Social Media Kampagne und dem Instagram Wettbewerb lädt die Community von Viaggareinpuglia.it und Puglia-Events.it zum virtuellen Austausch auf ihren Social Media-Kanälen. Als Vorgeschmack auf den eigenen Urlaub und zur ersten Planung geht es im Gespräch mit einem deutschsprechenden Apulien-Experten vor einem PC-Counter zu den gewünschten Unterkünften und Produkten der Ferienregion. Nähere Informationen zum Programm unter http://bit.ly/1gC4E1D.
Am 22. Mai 2014 findet speziell für Fach- und Medienbesucher ein Get Together ab 18.00 Uhr mit einem Abendessen "alla pugliese" und kurzen Workshops statt. Mit apulischen Tänzen und Musik klingt der Abend aus.

Anmeldungen zum Apulien Get Together #WEAREINPUGLIA im Event-Pavillon am 22. Mai 2014 bitte an events@piroth-kommunikation.com.

Nähere Information über die Urlaubsregion Apulien unter www.viaggiareinpuglia.it oder bei Facebook sowie telefonisch bei piroth.kommunikation unter +49-(0)-89-55 26 78 90 oder direkt bei Pugliapromozione in Bari unter +39-080-55 89 76 0.
Bilder zum Download, Hintergrundinformationen und zusätzliche Pressetexte im Online Media-Center unter www.piroth-kommunikation.com.

Medienvertreter und Reiseveranstalter wenden sich bei Interesse an einer Zusammenarbeit unter info@piroth-kommunikation.com oder +49-(0)-89-55 26 78 90 an piroth.kommunikation.

Über Apulien
Der "Stiefelabsatz" Italiens begeistert mit 800 Kilometern Küste - gesäumt von feinen Sandstränden, beeindruckenden Grotten und malerischen Fischerdörfern - und dem vom Oliven- und Weinanbau rural geprägten Landesinneren. Die drei UNESCO-Weltkulturerbe Castel del Monte, Trulli di Alberobello und Monte Sant'Angelo sowie weitere Kulturstätten zeugen von der geschichtsträchtigen Vergangenheit des Schmelztiegels zahlreicher Mittelmeerkulturen. Qualitativ hochwertige Unterkünfte in historischen Masserie, unterirdischen Höhlen und steinernen Trulli sowie die herzliche Gastlichkeit locken Genuss- und Kulturreisende, die Apulien ideal mit dem Rad von Masseria zu Masseria, zu Fuß durch das Itria-Tal von Küste zu Küste oder italo-typisch mit der Vespa entlang der Barockstraße des Salento erkunden. Surfer, Taucher und Segler zieht der Gargano mit seinem türkis transparenten Meer rund um die Tremiti-Inseln an. "Apulien authentisch" erleben die Gäste bei Gesangs- und Tanzworkshops sowie Kochkursen mit über 264 prämierten regionalen Produkten - darunter Rohfischspezialitäten, der Caciocavallo di Podolica, das reine Olivenöl, das Brot von Altamura oder die landestypischen Orechiette und Taralli. Weinverkostungen vollmundiger apulischer Rotweine runden das kulinarische Apulien-Erlebnis ab. Aufgrund des milden Klimas und zahlreicher Direktanbindungen nach Bari und Brindisi ist die Kultur- und Genussregion ganzjährig flexibel und günstig erreichbar. Nähere Informationen unter www.viaggiareinpuglia.it.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorpiroth.kommunikation GmbH & Co. KG

Pressebildbus_roadshow_2014_webtype_0.jpg ©Alle Rechte vorbehalten

SchlagworteEvent München

Textlänge550 Wörter/ 4446 Zeichen

Ähnliche News

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant

Pressebild zu »Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant«Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele