Reiseziele 04. Januar 2012

Ob Strände, Naturpfade oder Shoppingcenter: Zypern kennt keine Barrieren

Auf Zypern sehen sich mobilitätseingeschränkte Urlauber kaum mit Handicaps konfrontiert. Schon die Ankunft auf Zypern ist buchstäblich hürdenlos: Die internationalen Flughäfen von Larnaka und Pafos sind behindertengerecht ausgestattet, mit entsprechenden Waschräumen, Rampen sowie Ladestationen für elektrische Rollstühle.

In den meisten Orten haben auch die Hotels alle erforderlichen Möglichkeiten, um sich auf die speziellen Bedürfnisse von Körperbehinderten einzustellen. Detaillierte Informationen erteilt der Hotelführer „Guide to hotels, Travel Agencies and other Tourist Establishments“, der auf der Webseite der Fremdenverkehrszentrale Zypern (www.visitcyprus.com) verfügbar ist.
Natürlich wurden bei allen Besichtigungsstätten entsprechende Vorrichtungen geschaffen. Auch beim Shopping gibt es keine Barrieren. Fast alle Einkaufszentren haben breite Lifte, so dass Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars in jedem Stockwerk gut zu erreichen sind. Die meisten Straßen in den Orten sind eben, die Altstadt ist oft als Fußgängerzone mit breiten Wegen ausgewiesen. Außerdem stehen überall genügend Behindertenparkplätze zur Verfügung. Breit und flach sind die Uferpromenaden mit ihren vielen Restaurants, Snackbars und Souvenirshops. Selbst die meisten Strände stellen für niemanden ein Problem dar. Am Feigenbaumstrand von Proteras gibt es extra Beach-gerechte Rollstühle, die vom Bademeister gratis verliehen werden.

Doch die Schönheit der Insel erschließt sich in der Natur. 1,5 Kilometer lang ist der bestens für Kinderwagen und Rollis geeignete Naturpfad Liradi im Troodos-Gebirge, mit herrlichem Blick auf das Solea Tal. Ebenso leicht zu erschließen ist auch der Rundweg Mantra tou Kampiou bei Panagia, der sich einen Kilometer lang durch den Wald zieht. Infos über das barrierefreie Zypern gibt es unter www.accessible-cyprus.com.

C & C Contact & Creation GmbH

C & C Contact & Creation GmbH
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Touristik / Tourismus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorC & C Contact & Creation GmbH

Pressebild

SchlagworteMobilitätseingeschränkt Zypern

Textlänge241 Wörter/ 1882 Zeichen

Ähnliche News

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten

Pressebild zu »Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten«Mia san mehr als Kur! Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten Nur 50 Kilometer, quasi vor den Toren Münchens entfernt, liegt die Stadt, in der sich fast alles um das Thema Gesundheit dreht. Und das nicht nur ausschließlich in … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele