Reiseziele 15. Juli 2010

Neues Produkt "Gesundheitswochen"

Prävention: gesund sein – gesund bleiben

Das neue Produkt von Tourismus Oberstdorf richtet sich vor allem an gesundheitsbewusste Urlauber, die auch während der schönsten Zeit des Jahres etwas für ihr Wohlbefnden tun möchten. Unter dem Motto: „Prävention: gesund sein – gesund bleiben“ bietet Tourismus Oberstdorf ab Herbst 2010 eine spezielle Pauschale an, die Vorträge, Anwendungen und Genießen vereint.

Die lange Tradition Oberstdorfs als heilklimatischer Kurort lockt auch zahlreiche Gäste hierher. Spezielle Pauschalangebote verschiedener Hotels, Kuren, Anwendungen, Massagen und Bewegungskurse bieten für jeden Geschmack das passende Angebot. Ab Herbst bietet nun auch Tourismus Oberstdorf ein neues Produkt an, das sich speziell an gesundheitsbewusste Gäste richtet: Unter dem Motto "Prävention - gesund sein, gesund bleiben" wird ein Paket geschnürt, das neben Übernachtung und Halbpension auch einen Gesundheitscheck enthält. Als zusätzliche Leistungen werden, je nach Dauer des Aufenthaltes, auch Ernährungs- sowie Heilkräutervorträge, Massagen, Entspannungskurse, Aqua-Training in der Oberstdorf Therme und eine Rückenschule angeboten. Des Weiteren können sich die Gäste auch noch auf geführte Nordic Walking-Touren freuen, bei denen sie tief die gesunde Oberstdorfer Luft einatmen können. Das neue Produkt kann ab Herbst 2010 unter www.oberstdorf.de gebucht werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter 08322/700-0.

Abdruck kostenfrei – Belegexemplar erwünscht

Redaktionskontakt:
Tourismus Oberstdorf, Miriam Frietsch,
Prinzregenten-Platz 1 , 87561 Oberstdorf
Tel: +49 (0)8322 / 700-228, Fax: +49 (0)8322 / 700-274,
e-mail: frietsch@oberstdorf.de; Info: www.oberstdorf.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTourismus Oberstdorf

Pressebild

SchlagworteAllgäuer Alpen Gesundheit Oberstdorf Prävention Wandern Wellness

Textlänge211 Wörter/ 1722 Zeichen

Ähnliche News

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant

Pressebild zu »Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant«Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele